Sakrale Gegenstände

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
erstellt am: 02.12.2011
Letzte größere Änderung: 02.12.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Inhaltsverzeichnis
Kirchenraum und Kirchenpädagogik, Bildende Kunst und Ausstellungen, Immobilien, Bauwesen und Friedhofswesen
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Taufstein Ludowici-Kapelle in Jockgrim

Definition

Sakralgegenstände, Sakrale Gegenstände oder vasa sacra sind Gegenstände mit besonderer Funktion meist im Kircheninneren.

Hinführung

Die Sakralgegenstände wie Altar, Taufstein, Kanzel oder Lichtstelle prägen einen Kirchraum und werden daher meist von einem Künstler oder einer Künstlerin gestaltet. Sie sind die Grundelemente im Kirchenraum. Teilweise werden sie auch von KonfirmandInnen oder Kindern gestaltet, um ihnen diese näher zu bringen und der Gemeinde einen Eindruck von der Arbeit mit KonfirmandInnen oder Kindern zu vermitteln.

Kleine Liste der Gegenstände

Kleine Liste der Gegenstände

  • Altar
  • Taufstein / Taufbecken
  • Kanzel
  • Lesepult / Ambos
  • Lichtstelle
  • Antependien für den Altar (Tücher in wechselnden Farben des Kirchenjahres)
  • Antependien für die Kanzel und das Lesepult
  • Stola für Pastor/in
  • Kreuz oberhalb des Altars und andere Kreuze, Symbole
  • Osterkerze und Osterkerzenständer
  • Altarkerzen, Altarschmuck
  • Orgel

Weitere Objekte in der Kirche sind in der Regel keine Sakralgegenstände

Weitere Objekte in der Kirche sind in der Regel keine Sakralgegenstände

  • Mögliche Bilder an den Kirchenwänden, Hungertücher
  • Skulpturen in der Kirche, die fest oder zu wechselnden Ausstellungen gehören
  • Ahnentafeln, Gedenken der Gefallenen
  • Bänke
  • Liedertafeln

Praxisbeispiele

Verwandte Artikel

  • © by Bastian Gierth, www.gierth-design.de
    Oberartikel zum Thema Innenraum der Kirche, Sakralgegenstände und Kirchenführung.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
    MehrMehr

Umfeld des Beitrags

  • JSM_Kirche
    Kirchenpädagogik meint die Kunst, einen Kirchenraum mit seinen spirituellen und historischen Besonderheiten für Neulinge zu erschliessen.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_institution BuchholzKirchenstraße 4, 21244 Buchholz
  • "Ein Mensch tröstet seinen Engel"
    Ausstellungen bieten Anlass sich auf neue Weise emotional und intellektuell mit einem Thema auseinanderzusetzen - in einem breiten Spektrum der Formate.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Kirchenführung
    Eine Kirchenführung mit gregorianischer Musik und in Gewänder gehüllt. Einzelne Gegenstände wie Kanzel und Taufstein werden symbolhaft verwendet.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
  • Offene Kirche
    Offene Kirche ist ein Angebot, die Kirche außerhalb der Gottesdienstzeiten zu besuchen.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Komm und sieh
    Kinder erleben den sakralen Raum und werden eingeladen, selber zu sehen. Stille, symbolische Handlungen, Spiel und Rätsel führen durch die Kirche. In einem Comic ist die Geschichte der Kirche erzählt und illustriert.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedEvang. Kirchengemeinde Ahlen in Ahlen

geistreich Videos

Videos ausblenden