Theologiestudium / Vikariat / Probezeit

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
erstellt am: 07.02.2012
Letzte größere Änderung: 07.02.2012
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Inhaltsverzeichnis
Kirchliche Berufe & Ämter
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Meinungen
2 Stimmen
Kommentare zum Dokument
Beffchen

Definition

Der Ausbildungsgang zum Pfarrberuf.

Der klassische Ausbildungsgang zum Pfarrberuf

  • Nach Erlangung der Hochschulreife bspw. durch das Abitur erfolgt das Studium der Volltheologie, das mit dem 1. kirchlichen Examen endet.
  • Nach dem 1. kirchlichen Examen erfolgt eine Praxisphase - das Vikariat - von ca. 2 - 2,5 Jahren Länge (vergleichbar dem Referendariat bei Lehrern), das mit dem 2. kirchlichen Examen (und der Ordination) endet.
  • Danach folgt die Probezeit, in der bereits ein Beamtenverhältnis besteht, das jedoch auf Widerruf besteht. Die Dauer der Probezeit (Pastor/in zur Anstellung (P.z.A.), Pastor/in coll., Entsendungsdienst) beträgt drei Jahre.
  • Volle Anstellung ins Beamtenverhältnis auf Lebenszeit

Die Details sind von Landeskirche zu Landeskirche teilweise unterschiedlich. Für die Freikirchen und die katholische Kirche gilt diese Aufstellung so nicht.

Wie gesagt, dies ist der klassische / traditionelle Ausbildungsgang, der so vermutlich gar nicht mehr oder kaum noch vorkommt. Viele machen noch Zivilidienst oder Freiwilligendienste, viele studieren zunächst noch etwas anderes, einige promivieren, viele haben eine Wartezeit vor dem Vikariat, viele werden nach dem Vikariat nicht (sofort) übernommen, viele sind (gerade im zweiten Bildungsweg etc.) zu alt, um verbeamtet zu werden etc.

 

Hier wartet geistreich noch auf einen Artikel von Ihnen.

 

Links

Für Schülerinnen und Schüler

http://www.die-nachfolger.de

  

Allgemein

http://www.theologiestudium.info

http://www.werde-jemand.de/aktuelles/werde-jemand.html

  

Für das Erste und Zweite Thelogische Examen

http://www.theologie-examen.de

http://www.theologiestudierende.de

http://www.theology.de

http://www.theologiestudium.de

http://www.reformiert-online.net/t/de/bildung/bibelkunde

 

Zum Vikariat

http://predigerseminar-rz.de/root/index.html   oder www.vikariat.de

http://www.ekd.de/theologiestudium/vikariat_probedienst.html

  

  

Praxisbeispiele

Verwandte Artikel

  • Humboldt-Universität
    Das Fernstudium Feministische Theologie bietet eine geschlechtersensible und erfahrungsnahe Einführung in die Theologie. Es wird seit 2004 in fast allen Gliedkirchen der EKD durchgeführt.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von 2 Geistreich-Mitgliedern
    MehrMehr
  • gottesdienstcoaching
    Gottesdienstcoaching ist ein Angebot, die Gottesdienstpraxis oder bestimmte Gottesdienstsituationen kollegial zu bearbeiten.
    Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von 2 Geistreich-Mitgliedern
    MehrMehr
  • Pfarrberuf
    Der Beruf der ev. Pfarrerin bzw. des ev. Pfarrers ist die Bezeichnung für den Beruf ordinierter Hauptamtlicher.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
    MehrMehr

Umfeld des Beitrags

  • Schweißen
    Die Berufsbilder in der Kirche sind vielfältig.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Auf Kreta
    Spenden finanzieren eine Pfarrstelle einer Gemeinde.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedKaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin
  • Kanzel
    Tipps fürs präsente Predigen von Thomas Hirsch-Hüffell.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Willkommen
    Die Willkommenskultur beschreibt verschiedene einfache Ansätze primär in Kirchengemeinden, einladende Gemeinde vor allem für Kirchenferne zu sein.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_article-default-image
    Visitation ist ein Besuch in der Gemeinde zur Inspiration und Sicherung der Qualität bspw. durch Propst oder Pröpstin.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied

geistreich Videos

Videos ausblenden