Umnutzung und teilweise Umnutzung

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
erstellt am: 16.10.2014
Letzte größere Änderung: 16.10.2014
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Inhaltsverzeichnis
Citykirchen und Profilgemeinden, Gemeindeaufbau, Organisationsentwicklung, Immobilien, Bauwesen und Friedhofswesen
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Big_article-default-image

Definition

In Zeiten von Gemeindefusionen gibt es Gebäude, die zuwenig genutzt werden. Hier bietet sich die Möglichkeit einer Umnutzung (z.B. als Jugendkirche) oder teilweisen Umnutzung (Gemeindeleben bleibt an dem Ort, aber es findet eine teilweise institutionalisierte Nutzung z.B. als Stillekirche statt) an. Damit ergibt sich inhaltlich eine Profilgemeinde oder ein Schritt in Richtung Profil.

Hinführung

In Zeiten von Gemeindefusionen gibt es Gebäude, die zuwenig genutzt werden. Hier bietet sich die Möglichkeit einer Umnutzung (z.B. als Jugendkirche) oder teilweisen Umnutzung (Gemeindeleben bleibt an dem Ort, aber es findet eine teilweise institutionalisierte Nutzung z.B. als Stillekirche statt) an. Damit ergibt sich inhaltlich eine Profilgemeinde oder ein Schritt in Richtung Profil.

   

Kooperation mit Partnern

Darüber hinaus kann man auch Kooperation mit Partnern eingehen, etwa mit säkularen Chören oder Musikschulen in anderer Trägerschaft.

    

Leerstand von Pfarrhaus oder Pfarrwohnung

Es bietet sich auch an bei Leerstand Pfarrhaus oder Pfarrwohnung zu vermieten. Auch hier kann der Mieter u.U. eine Musikhochschule sein, deren Studenten bspw. im Rahmen der Offenen Kirche am Flügel in der Kirche spielen können.

    

Hier wartet geistreich noch auf einen Artikel von Ihnen.

  

Praxisbeispiele

Verwandte Artikel

    Umfeld des Beitrags

    • Jugendkirche St. Lukas Nürnberg
      Bis Herbst 2009 wird die St. Lukas-Kirche im Nordosten Nürnbergs zu einer Kirche für junge Menschen mit Café-Bereich, Aktionsräumen, Bühnen- und Medientechnik umgebaut. Hier gestalten Jugendliche zwischen 15 und 29 Jahren mit ihren Ideen eine junge Kirche für junge Menschen.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedEvangelische Jugend Nürnberg in Nürnberg
    • Gemeinde Heisterbacherrott
      Gemeindeprofile beschreiben eine Gemeinde als Ganze. Dabei kann es Entscheidungen geben, die die Gemeinde als Ganze betreffen; auch Profilgemeinden können hier genannt werden.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Tosamen
      Jugendliche in der Gemeinde sind teilweise Zielgruppe, teilweise als Aktive auch selber Veranstalter und Organisatoren.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Webseite
      Wie kann eine Gemeinde zur eigenen Webseite kommen?
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 2 Geistreich-Mitgliedern
    • Von 8 Eingaben zu einem Klick
      Das KirchenWeb ist als erstes ausgewachsenes Gemeindemanagementsystem in Deutschland eine Antwort auf viele Sorgen und Probleme, mit denen Menschen bei der Arbeit in ihren Gemeinden tagtäglich konfrontiert werden. Durch die Reduzierung von Doppeleingaben, der Integration von Öffentlichkeitsarbei...
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedKirkeWeb Ap/S in Kopenhagen

    geistreich Videos

    Videos ausblenden