PLAY LUTHER

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
erstellt am: 17.09.2015
Letzte größere Änderung: 30.10.2018
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Inhaltsverzeichnis
Gottesdienst, Senioren, Jugendliche und Schule, Konfirmation (Konfirmationsjubiläum), Konfirmandenarbeit, Citykirchen und Profilgemeinden, Erwachsene, Kultur und Kirchenmusik, Reformationstag, Bildung und Unterricht, Alternative Gottesdienste, Kirchenjahr, Theater und Tanz, Musik, Themengottesdienste und Reihen, Jugendgottesdienst, Zielgruppengottesdienst, Hochschule und Berufsbildung, Frauen, Männer, Schulnahe Jugendarbeit, Kirche in der Fläche und Landwirtschaft, Auslandsgemeinden, Ökumene und Internationales, Deutschlandweit
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument

Definition

Ein musikalisches Theaterstück über das Leben und Werk des Reformators Martin Luthers

Auch nach dem Reformationsjahr weiterhin im Programm

Zusätzlich gibt es die Produktion NACH EUROPA www.nacheuropa.de

Inhalt

PLAY LUTHER - ein musikalisches Theaterstück

Die beiden Schauspieler Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach bilden die Theatergruppe EURE FORMATION. Ihr aktuelles Stück beschäftigt sich mit dem Leben und Werk Martin Luthers. Autor und Dramaturg des Stückes ist der Theaterfachmann und Kirchenkenner Uwe Hoppe. Die musikalische Leitung übernahm der Musiker Adrew Zbik.

Zwei Ebenen und eine musikalische Brücke bilden den Rahmen für PLAY LUTHER:

Die erste Ebene:

Eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Moderation über die Evangelische und Katholische Kirche unter mittelalterlichen und gegenwärtigen Aspekten. Mit Fragen wie, „Was ist der Ablasshandel unserer Zeit?“ oder „Wie Luther wohl heute reagieren würde?“ wird der Zuschauer angeregt sich und seine eigene Haltung zu überdenken.

Die zweite Ebene:

Im szenischen Spiel werden Momente aus Luthers Leben nachgespielt wie z.B Das Stotternheim-Erlebnis und der daraus resultierende Entschluss Mönch zu werden, der Reichstag zu Worms, Luther als Junker Jörg auf der Wartburg und die damit verbundene Bibelübersetzung. Aber es gibt auch nicht geschichtlich belegte Szenen wie beispielsweise: Luther trifft den Anführer des gewaltbereiten Bauernaufstandes Thomas Müntzer.

Immer wieder mit einem Augenzwinkern, denn das Bildungstheaterstück soll eine „staubfreie Geschichtsstunde“ (Evangelisches Gemeindeblatt Württemberg) sein.

Die musikalische Brücke:

Ausgewählte Lutherlieder wurden zeitgemäß in unterschiedlichen Stilrichtungen z.B. Elektropop, Ragga oder als Volkslied, vertont. Dabei treffen dann E-Schlagzeug und E-Piano auf die 500 Jahre alte Sprache Luthers. Die Musik will damit einen neuen Zugang für alle zu Luthers Sprache schaffen. Lutherfans finden manch weniger bekanntes Lied neu gewürdigt und bei Luther-Neueinsteigern erleichtern die eingängigen Melodien die Auseinandersetzung mit den Texten.

Das Bühnenbild, besteht aus Dreiecken, symbolisiert die Dreifaltigkeit.

Im Laufe des Stückes setzen sich diese Dreiecke zu einem kuppelartigen Gebäude zusammen. Ein stetig wachsender, sich verändernder Raum entsteht. Dieser stellt Luthers sich nach und nach entwickelnde Glaubenswelt dar und weiterführend die Kirche, die sich im stetigen Wandel befindet.

PLAY LUTHER zeichnet in 90 Minuten ein buntes Bild Martin Luthers. Es erinnert an seine Glanztaten, aber auch seine schwierigen Seiten werden thematisiert. Eine spannende Persönlichkeit unter der Lupe!

 

Um flexibel auf vorhandenes Platzangebot reagieren zu können, gibt es zwei Bühnenbilder. Eine größere Version und eine kleinere, mit der man beispielsweise auch in Klassenzimmern spielen kann.
PLAY LUTHER kommt bei einer breiten Zielgruppe gut an. Jugendliche ab dem Konfirmantenalter, Theaterliebhaber, Lutherfans, Seniorengruppen – alle ließen sich bereits begeistern.

Für Schulen wurden Unterrichtsideen erstellt, welche die LehrerInnen unterstützen können das Thema vertiefend im Unterricht vor- und nachzubereiten. Sehr gut kann auch fächerübergreifend in Religion, Geschichte, Deutsch und Musik gearbeitet werden.

PLAY LUTHER kommt gerne in Kirchen, Theater, Schulen oder auch Open Air.

Rückblick:

Im März 2014 war Premiere in Stuttgart. 

Im Rahmen des 35. Evangelischen Kirchentags in Stuttgart gab es eine Aufführung im Plenarsaal des Landtags von Baden-Württemberg und eine weitere im Bereich Zentrum Jugend. Das Projekt hat bereits in den Reformationsbeauftragten der Landeskirche Württemberg und der Landeskirche Baden Unterstützer gefunden und konnte der Landessynode Württemberg vorgestellt werden.

Seither wurde das Stück in über 300 Vorstellungen mehr als 100 tausend Zuschauern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Belgien gezeigt. Die Produktion ist weiterhin in unserem Spielplan und kann gebucht werden.

Besonders beliebt waren Mitarbeiterdankveranstaltungen. Hier wurde das Stück den Ehrenamtlichen Helfern als Geschenk gezeigt. Oftmals wurden auch die Konfirmanten mit einer Zusatzvorstellung bedacht. Da Wir das Stück am Tag bis zu 3 Mal spielen können gab es auch oft zusätzlich noch Schulvorstellungen.

Weitere Informationen über PLAY LUTHER  gibt es unter:

www.playluther.de

www.facebook.com/playluther

Hier ein Bericht über unsere Arbeit auf der Seite Luther2017.de:

http://www.luther2017.de/neuigkeiten/play-luther-ein-theaterstueck-ueber-das-leben-des-reformators/

oder:

http://www.luther2017.de/2017/wir-sind-dabei/till-florian-beyerbach-und-lukas-ullrich/

Es gibt auch eine englische Fassung des Stückes. Ein Premierendatum hierfür steht aktuell noch nicht.

Kennen Sie schon unsere neue Produktion NACH EUROPA? www.nacheuropa.de

Für alle Rückfragen bzw. Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Till Florian Beyerbach

Mail: till@playluther.de

Telefon: +49-177-7322461

EURE FORMATION

Till. Florian Beyerbach und Lukas Ullrich

Praxisbeispiele

    Verwandte Artikel

      Sammelmappe

      Umfeld des Beitrags

      • PLAY LUTHER ist ein musikalisches Theaterstück über das Leben und Werk Martin Luthers. Weitere Informationen gibt es unter: www.playluther.de oder unter: http://www.geistreich.de/articles/534.
        Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
        von einem Geistreich-Mitglied

      geistreich Videos

      Videos ausblenden