White

wissensreich - Das Lexikon kirchlichen Erfahrungswissens

Von A bis Z:Integration und Inklusion

 

Aussiedlern, Arbeit mit

Aussiedler und Russlanddeutsche - hier wartet geistreich noch auf einen Artikel von Ihnen.

Gottesdienst feiern mit Gemeinden anderer Sprache und Herkunft

Gottesdienst feiern mit Gemeinden anderer Sprache und Herkunft

Inklusion Behinderter und Nicht-Behinderter

Behinderte und Nicht-Behinderte leben und feiern gemeinsam

Interkulturelle Kompetenz / Interkulturalität (IKK)

IKK definiert sich als Fähigkeit, mit Personen anderer Kulturen selbständig, kultursensibel und wirkungsvoll sowie handlungsbereit agieren zu könn...

Interkulturelle Woche, Die bundesweite

Vielfalt verbindet. unter diesem Motto steht die bundesweite Interkulturelle Wochen (IKW) 2018. Sie findet seit 1975 jährlich Ende September statt...

Migration: Ansätze und Projekte

Projekte von und mit Migranten, Migrantinnen. Thema Migration, Flucht und Kirchenasyl.

Zellen der Liebe

www.zellen-der-liebe.de - "Einheit (auch) im Wohnzimmer", "Ökumene und Einheit, die im intensiven Leben miteinander, (auch) im Alltag ankommen dür...

ArticleWissensverzeichnis > Diakonie und Gesellschaft > Integration und Inklusion

  • Vielfalt verbindet. unter diesem Motto steht die bundesweite Interkulturelle Wochen (IKW) 2018. Sie findet seit 1975 jährlich Ende September statt und wird regional in der Regel mit - oft ökumenischen - Auftaktgottesdiensten eröffnet. Die IKW ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (...
    Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_article-default-image
    Projekte von und mit Migranten, Migrantinnen. Thema Migration, Flucht und Kirchenasyl.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_article-default-image
    Aussiedler und Russlanddeutsche - hier wartet geistreich noch auf einen Artikel von Ihnen.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_article-default-image
    www.zellen-der-liebe.de - "Einheit (auch) im Wohnzimmer", "Ökumene und Einheit, die im intensiven Leben miteinander, (auch) im Alltag ankommen dürfen", "persönliche Freundschaften und zwar: tiefe Befreundung als ein denkbares Lebensmodell! Als Konzept - für Einheit!! Und für ein Mehr an echten F...
    Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Inklusion
    Behinderte und Nicht-Behinderte leben und feiern gemeinsam.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_article-default-image
    IKK definiert sich als Fähigkeit, mit Personen anderer Kulturen selbständig, kultursensibel und wirkungsvoll sowie handlungsbereit agieren zu können. Zu vermeiden sind in einer pluralen Gesellschaft Orientierungslosigkeit, Unsicherheit, Missverständnisse, Vorurteile und Konfliktbereiche.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Weltkarte
    Gottesdienst feiern mit Gemeinden anderer Sprache und Herkunft.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied

geistreich Videos

Videos ausblenden