Gertrud von Helfta

Initiator/in
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 12.10.2015
Letzte größere Änderung: 12.10.2015
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Bildung und Unterricht
Stichworte
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument

Idee


Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte wählt mit mir die heilige Äbtissin Gertrud von Helfta zur Kirchenlehrerin. Warum? Das können sie dieser Internetadresse in Kurzfassung entnehmen! Dieses möchte ich sehr gerne Unterstützen.. mit Ihrer Hilfe? (!)Heilig gesprochen wurde sie bereits: Papst Clemens XII. nahm Gertrud 1677 in das römische Martyrologium auf, was damals einer Heiligsprechung gleichkam.Gertrud wird vor allem im romanischen Sprachraum sehr verehrt, sie ist auch Patronin Lateinamerikas. Als einzige deutsche Heilige trägt die den Beinamen „die Große“.

Seit 2012 läuft in Rom an der Kongregation für die Heilig- und Seligsprechungen der Prozess, um ihre Erhebung zur Kirchenlehrerin vorzubereiten, was inzwischen in über 120 Petitionen (Aktueller Stand März 2015) – auch von wichtigen Bischofskonferenzen – unterstützt wird.

Für die Anerkennung der hl. Gertrud von Helfta als Kirchenlehrerin ist die Stimme der Basis ganz wichtig.
Falls Sie diese Petition als Gesellschaft, Verein, Schule oder Kirche unterstützen wollen bitte ich sie unbedingt zu Unterschreiben, vielen Dank!


Der Papst sagt zu der Heiligen Gertrud v, Helfta eingepackt in die Audio Datei folgendes, bitte hören Sie:
http://de.radiovaticana.va/storico/2013/01/files/audiomp3/00353194.MP3

Mit freundlichen Grüßen,
Petra Lazergui

Fazit

---

Umfeld des Beitrags

geistreich Videos

Videos ausblenden