Kinderchor im Kinderhaus

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 30.06.2012
Letzte größere Änderung: 30.06.2012
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Gottesdienst, (Wieder)eintritt, Konfirmation (Konfirmationsjubiläum), Mitgliederbindung, Familien, Mission und Mitgliederbindung, Advent, Qualitätsentwicklung im Gottesdienst, Gemeindeaufbau, Weihnachtskreis, Gospel, Musicals und Co., Erntedankfest, Kultur und Kirchenmusik, Taufe (Tauferinnerung), Passionszeit, Bildung und Unterricht, Alternative Gottesdienste, Osterkreis, Gottesdienstbausteine, Kirchenjahr, Theater und Tanz, Musik, Themengottesdienste und Reihen, Kindergottesdienst, Jugendgottesdienst, Zielgruppengottesdienst, Andachten, Kinder und Grundschule, Schulnahe Jugendarbeit, Bibelprojekte, Gemeindebrief und Schaukasten, Regionalisierung, Kirchliche Berufe & Ämter, Mission, Ehrenamtliche
Gemeinden/Institutionen
Kirchengemeinde Rudolstadt in Rudolstadt
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Gemeindepädagogin: 9 Stunden Wochenarbeitszeit, Kantorin 4 Stunden Wochenarbeitszeit
Durchführung: Gemeindepädagogin: 9 Stunden Wochenarbeitszeit, Kantorin 4 Stunden Wochenarbeitszeit
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Einladung zum Kinderchor im Kinderhaus

Kurzbeschreibung

Die Kinderchorgruppen am Mittwoch Nachmittag sind eingebettet in das Angebot des Kinderhauses, das dienstags bis donnerstags von 14-18 Uhr mit Angeboten von Verkündigung und Spielen geöffnet hat.

Situation / Kontext

Wir versuchen, im kleinstädtischen Umfeld aus vier Gemeinden, die kleiner gewordenen Christenlehregruppen zusammenzuführen und daraus einen Kinderchor zu bilden.

Ziele

Die meisten Kinderchorkinder nehmen die Angebote des Kinderhauses mit Verkündigung und Spiel wahr, umgekehrt sind mittwochs fast alle Kinderhauskinder in den Chorgruppen. So lassen sich Projekte wie Kindermusicals und Familiengottesdienste unter mehreren Gesichtspunkten gemeinsam vorbereiten. Die Arbeit hat den Gemeindeaufbau vor allem mit Familien zum Ziel.

Reflexion / Hintergrund

Angestrebt wird eine Gemeindezusammenführung in einer kleiner werdenden Gemeinde mit einer sich verändernden Mitarbeitersituation. Durch das dreitägige Angebot sollen in offener Weise auch Kinder der nahe liegenden Grundschule und in Ganztagsschulen erreicht werden.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Das gemeinsame Angebot kann flexibel von den Kindern aus verschiedenen Schulen besser wahrgenommen werden.

Vorbereitung

Uns sind Kontakte mit den Schulen und Eltern, Kleinprojekte im Religionsunterricht an den Schulen mit weiteren Aufführungen in der Kirche wichtig. Als notwendige Voraussetzung zur Gründung des Kinderhauses war die Beschlußfassung in den Gemeindekirchenräten. Über verschiedene Medien wie Gemeindebrief, Regionalzeitungen und -Sender wird öffentlichkeitswirksam geworben.

Durchführung

Wir gewährleisten zuverlässige Öffnungszeiten. Die Mitarbeit von Ehrenamtlichen und Eltern zur Gestaltung der Kindernachmittage und Aufführungen der Projekte ist unabdingbar und Teil des Konzepts.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Für die geleistete Arbeit laden wir zu Dankeschönveranstaltungen ein und versuchen die Anbindungen in andere Projekte. Die Vor- und Nachbereitung geschieht vor allem im Mitarbeiterkreis. Presseberichte sollen im Nachklang Identifikation stiften.

Wirkung / Erfahrung

Die kirchliche Arbeit unserer Gemeinde ist im öffentlichen Raum präsenter. Die Arbeitssituation der Mitarbeiter ist in gebündelter Form zufriedenstellender. Durch die besseren Voraussetzungen ist ein qualitativ besseres Arbeiten möglich. Das Kinderhaus ist eine wichtige Anlaufstelle für die Arbeit mit Kindern.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Oratorium für Kinder
      Oratorien werden für Kinder gekürzt und mit kindgerechten musikalischen und theologischen Erläuterungen dargeboten.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Kinder in der Gemeinde
      In fast allen Gemeinden gehören Kinder dazu - Gott sei Dank!
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Partitur
      Musik und Kirchenmusik.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden