Caring for me, Caring for my world

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 04.07.2012
Letzte größere Änderung: 04.07.2012
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Bildung und Unterricht, Kinder und Grundschule
Gemeinden/Institutionen
Evangelische Schule "Dr. Eckart Schwerin" in Hagenow
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Caring for me, Caring for my world

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Schule "Dr. Eckart Schwerin" in Hagenow führt zusammen mit Partnerschulen in Europa das COMENIUS-Projekt "Caring for me, Caring for my world" durch.

Situation / Kontext

Die Evangelische Schule "Dr. Eckart Schwerin" in Hagenow kooperiert mit Schulen in Nordirland (Ballymoney und Mayogall) und den Niederlanden (Nieudorp) im Rahmen eines COMENIUS-Projekts zum Thema "Caring for me, Caring for my world" und macht somit Europa im Schulalltag präsenter. Die Schüler/-innen dieser Schulen kommen miteinander in Kontakt und tauschen sich zu bestimmten Themen aus.

Ziele

Ziel des Projekts ist es, dass die Schüler/-innen durch den Kontakt mit Peers aus anderen europäischen Ländern diese Länder näher kennen und einen interkulturellen Dialog führen.

Reflexion / Hintergrund

Das Projekt möchte einen Beitrag dazu leisten, europäische Integration zu gestalten und den Herausforderungen der Globalisierung zu begegnen.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Das Projekt wird im Rahmen des COMENIUS-Programms durchgeführt und somit von der Europäischen Union gefördert.

Vorbereitung

In Zusammenarbeit mit den Partnerschulen in Nordirland und den Niederlanden wurde ein Konzept zu den Themengebieten "Gesunde Ernährung" und "Umweltschutz" erarbeitet.

Im Januar 2011 gab es in Nordirland ein Vorbereitungstreffen.

Durchführung

Das Projekt "Caring for me, caring for my world" ist nach der Vorbereitungsphase im August 2011 in den Schulen angelaufen.

Aufgabe der Schüler/-innen war es, sich mit den Ländern der Partnerschulen vertraut zu machen. Es wurden Kontakte zu den Partnerschulen aufgenommen. Zu besonderen Anlässen, wie z.B. Ostern und Weihnachten, wurden Postkarten versendet.

Im Verlauf des ersten Projektjahres wurde ein Band mit landestypischen Rezepten zusammengestellt und den Partnerschulen zugeschickt, so dass jede Schule Rezepte aus anderen europäischen Ländern bekam. Im Februar wurden bei einem "COMENIUS Cooking Day" die Rezepte ausprobiert und gekostet.

Das Projekt läuft noch bis 2013.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Im weiteren Verlauf des Projekts ist geplant, weitere Aspekte zu thematisieren, wie z.B. Sport, Gesundheitserziehung, Umweltschutz etc.

Wirkung / Erfahrung

Aus bereits vorhandenen Projekterfahrungen bestehen auch nach Projektende noch Kontakte zu den Partnerschulen, was mögliche positive Nachwirkunge einer Projektkooperation deutlich macht.

Dazu sagt die zuständige stellvertretende Schulleiterin Dörte Torfstecher: "COMENIUS bietet eine ganz neue Ebene von Unterricht und erfordert Engagement. Es ist ein guter Weg, um Kindern und Jugendlichen die Vielseitigkeit der Kulturen in Europa nahe zu bringen und Sprachen zu lernen."

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Bücher
      Neben der Bibel stehen Bücher im Zentrum zahlreicher Projekte.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • imageFromMobileDevice.png
      Essen und Kochen in der Gemeinde ist gemeinschaftsstiftend und lässt oft zwanglos wunderbare Gespräche entstehen.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Europa
      Europa wächst zusammen und wir sind aufeinander angewiesen. geistreich zeigt Projekte von Begegnung und Lernen über Grenzen hinweg.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Kirche u. Schule
      Zahlreiche Projekte verbinden Schule und Kirche.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 2 Geistreich-Mitgliedern

    geistreich Videos

    Videos ausblenden