Mehrgenerationenhaus "Altes Pfarrhaus"

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 04.07.2012
Letzte größere Änderung: 04.07.2012
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Senioren, Jugendliche und Schule, Beratungsstellen, Arbeitswelt und Arbeitslosigkeit
Gemeinden/Institutionen
Evangelische Kirchengemeinde Groß Bisdorf in Süderholz
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Mehrgenerationenhaus "Altes Pfarrhaus"

Kurzbeschreibung

Das durch den Europäischen Sozialfonds geförderte Mehrgenerationenhaus "Altes Pfarrhaus" in Bisdorf ist eine Anlaufstelle für Menschen jeden Alters.

Situation / Kontext

Das Mehrgenerationenhaus ist ein Treffpunkt für Jung und Alt mit vielseitigen Bildungs-, Beratungs- und Freizeitangeboten. Zudem leistet es einen Beitrag bei der Wiedereingliederung von Arbeitssuchenden.

Ziele

Das Mehrgenerationenhaus stellt einen Anlaufpunkt für die ländliche Bevölkerung zur Verfügung. Es hat zur Aufgabe, Kontakte zwischen den Menschen herzustellen und einen Austausch zu ermöglichen. Zudem gibt es Raum für Bildungsangebote und Freizeitaktivitäten.

Reflexion / Hintergrund

In den ländlichen Gebieten der Kommunalgemeinde Süderholz ist in den vergangenen Jahrzehnten die Anzahl an Begegnungsmöglichkeiten, wie z.B. Dorfkneipen und Gaststätten, immer mehr zurückgegangen, so dass die Gefahr einer Vereinsamung der Landbevölkerung stets größer wurde.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Das Mehrgenerationenhaus "Altes Pfarrhaus" in Groß Bisdorf wurde im Zeitraum 2006 bis 2011 durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Vorbereitung

---

Durchführung

Das Mehrgenerationenhaus stellt zahlreiche Angebote bereit:

  • Offenes Café
  • Bildungs- und Erlebnismöglichkeiten unterschiedlicher Art:
  • verschiedene Beratungsangebote
  • Förderung und Wiedereingliederung von Arbeitssuchenden

Die Realisierung des Projekts dieses Mehrgenerationenhauses ist möglich durch zwei hauptamtliche Mitarbeitende in Teilzeit sowie die tatkräftige Unterstützung der Ehrenamtlichen.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Durch eine Kooperation mit dem örtlichen Arbeitsamt war es möglich, den historischen Pfarrgarten wieder instand zu setzen, der somit nun auch dem Mehrgenerationenhaus zur Verfügung steht.

Wirkung / Erfahrung

Das Mehrgenerationenhaus leistet einen Beitrag für die Menschen in der Region und stellt ihnen ein Anlaufpunkt zur Verfügung: Kontakte werden geknüpft und die Menschen ermutigt und gefördert.

Die Arbeit der Videowerkstatt konnte ausgeweitet werden: Ausgehend von der "Süderholzer Bürger-Medien-Initiative" entstand ein regelmäßiger Neuendorfer Jugend-Werkstatt-Tag und es konnten weitere Standorte, wie TV RADIO MARLOW-RECKNITZTAL und TV RADIO GRIMMEN, eingerichtet werden.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Projekt 60+ und 6-
      Generationenübergreifende und intergenerationelle Projeke.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Mehrgenerationenhäuser
      In einem gemeinsamen Haus verschiedener Generationen ergänzen sich die unterschiedlichen Möglichkeiten und Bedürfnisse der Generationen.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden