text-it.ejo - Text- und Liedwettbewerb Oldenburg

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 28.11.2012
Letzte größere Änderung: 28.11.2012
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Gospel, Musicals und Co., Musik
Gemeinden/Institutionen
Ev. Jugend Oldenburg in Oldenburg
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
---
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
text-it.ejo

Kurzbeschreibung

Der Text- und Liedwettbewerb der Evangelischen Jugend Oldenburg (ejo)

Situation / Kontext

Immer wieder die alten Sachen singen? Klar, manchen Menschen gefällt das und bei einem richtigen „Ohrwurm“ geht es dir bestimmt auch so. Aber irgendwann sind einfach neue Lieder dran!

Und deshalb will die ejo deine Texte, deine Lieder über den Glauben!

Damit in Jugendgottesdiensten oder auf Freizeiten ganz neue Töne angeschlagen werden, nämlich die Lieder deiner eigenen Generation.

Teilnehmer am Schaufenster Zukunft des Zukunftskongresses Oldenburg 2012.

Ziele

Neue Lieder - Neue Töne

Reflexion / Hintergrund

Seit dem Landesjugendtreffen bis zum 13. Februar 2013 kannst du deinen Text, dein Lied auf www.text-it.ejo.de einreichen.

So kannst du teilnehmen:

    • du schreibst einen Text, z.B. ein Gedicht oder einen Liedtext
    • du schreibst einen Liedtext und komponierst eine Melodie dazu
    • du schreibst einen Liedtext zu einem existierenden Song
    • du allein oder mit anderen gemeinsam

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

    • Auch die ejo kann das Urheberrecht nicht außer Kraft setzen. Cover-Versionen von Songs dürfen möglicherweise aufgrund bestehender Urheber- und Verwertungsrechte nicht aufgeführt oder auf einer CD veröffentlicht werden. Die ejo wird dies für jeden eingereichten Beitrag prüfen. Wenn ihr dazu Fragen habt, wendet euch an Eva Brunken, die Koordinatorin des Wettbewerbs im Landesjugendpfarramt.
    • Mit eurer Teilnahme an text-it.ejo räumt ihr der ejo unentgeltlich das unbeschränkte Recht ein, eure Wettbewerbsbeiträge bei Konzerten und anderen Veranstaltungen der ejo  aufzuführen, in jeder Form im Internet sowie auf Tonträgern zu veröffentlichen und in jeder Form im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit der ejo zu verwenden. Alle weiteren Rechte verbleiben bei euch als Urheber und Urheberinnen der Beiträge.
    • Eingereichte Wettbewerbsbeiträge können nur bis einschließlich 13. Februar 2013 zurückgezogen werden.
    • Die Gewinnerinnen und Gewinner werden von einer Jury ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    • Die ejo behält sich vor, Beiträge aus dem Wettbewerb auszuschließen, welche die Grundsätze und Leitlinien der ejo oder der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg verletzen.

Vorbereitung

---

Durchführung

    • Eine Jury – u.a. mit Schirmherr Bischof Jan Janssen – wird im Februar 2013 einige Texte und Lieder auswählen.
    • Die Gewinner und Gewinnerinnen werden beim „alex 18.30“ Gottesdienst in Wildeshausen am 8. März 2013 bekanntgegeben. Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden zuvor informiert und sind herzlich eingeladen!
    • Diese ausgewählten Texte und Lieder werden bei der Musikwerkstatt vom 19. bis 24. März 2013 weiterbearbeitet und arrangiert werden. Beim Konzert am 23. März in Nordenham werden diese Lieder dann erstmals öffentlich zu hören sein.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

  • Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg (1. bis 5. Mai 2013) werden die Lieder von einem ejo-Chor- und Bandprojekt im Zentrum Jugend in einem Konzert auf die Bühne gebracht. Chor und Band proben dafür vom 5. bis 7. April 2013. Du willst bei diesem Chor- und Bandprojekt mitmischen? 

Zu guter Letzt: Die ausgewählten Texte und Lieder werden auf einer CD veröffentlicht. Darüber hinaus werden sie bei den Veranstaltungen der ejo präsentiert.

Wirkung / Erfahrung

Frischer Wind für die Gesangbücher- Im November 2012 fand eine „text-it.ejo“-Schreibwerkstatt mit Bischof Jan Janssen statt. Weitere Informationen finden Sie "text-it.ejo"-Schreibwerkstatt

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Tosamen
      Jugendliche in der Gemeinde sind teilweise Zielgruppe, teilweise als Aktive auch selber Veranstalter und Organisatoren.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Kirchenmusiker-Kantor-Organist
      Berufsbezeichnungen und Arbeitsfelder haupt- und nebenberuflicher Kirchenmusiker.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden