Perspektiven 2017 - Ein Lesebuch

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 22.05.2013
Letzte größere Änderung: 22.05.2013
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Erwachsene, Hochschule und Berufsbildung
Gemeinden/Institutionen
Kirchenamt der EKD in Hannover
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Perspektiven 2017

Kurzbeschreibung

Das Reformationsjubiläum 2017 stand im Mittelpunkt der EKD-Synodentagung im November 2012. Zu diesem Anlass entstand ein umfangreiches Lesebuch, das im Frühjahr 2013 in erweiterter Fassung der interessierten Öffentlichkeit vorgelegt wird.

Situation / Kontext

2017 jährt sich die Reformation in Form des Thesenanschlags zum 500. Mal. Gefeiert werden soll aber nicht nur die Wittenberger Reformation Martin Luthers, sondern auch andere reformatorische Strömungen und deren Auswirkungen bis heute.

Ziele

Perspektiven 2017: Ein Lesebuch

Das Magazin im DinA4-Format bietet Beiträge des Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider, der Lutherbotschafterin Margot Käßmann, der Wissenschaftler Prof. Johannes Schilling und Prof. Christoph Markschies uvam.

Für jeden, der sich für die Reformationsdekade und das Reformationsjubiläum 2017 interessiert, ein unverzichtbares Magazin.

Neben den breit gefächerten Reflektionen zum Reformationsjubiläum 2017 enthält das Magazin auch die entsprechende Kundgebung und weitere Impulse der EKD-Synode.

 

 

Bezug

Zu beziehen über

  • Hansisches Druck- und Verlagshaus GmbH
    edition chrismon
    Katharina Sattler
    Tel. 069/58098-169
    Email: ksattler@gep.de

oder über den Buchhandel

  • ISBN-10: 3869211180
  • ISBN-13: 978-3869211183

Für kirchliche Einrichtungen finden Sie einen entsprechenden Bestellschein hier.

  

  

Informationen

Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) (Herausgeber)

Broschiertes Magazin, 146 Seiten.

Reflexion / Hintergrund

---

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

---

Durchführung

---

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

---

Wirkung / Erfahrung

---

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    geistreich Videos

    Videos ausblenden