Bibelveloweg - Bibel erfahren

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 12.02.2014
Letzte größere Änderung: 12.02.2014
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Offene Kirchen und Wegekirchen, Arbeit mit Touristen und Kurseelsorge
Gemeinden/Institutionen
Bibelveloweg St. Gallen in St. Gallen
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Radfahrer in den Alpen

Kurzbeschreibung

Praktisch in jeder Gemeinde des Kantons St. Gallen steht vor einer reformierten Kirche oder einem Kirchgemeindehaus eine Tafel des Bibel-Velowegs mit Zeichnungen für die Kleinsten, Geschichten aus zwei Kinderbibeln für grössere Kinder und auf die heutige Zeit umgemünzte Hintergrundinformation für Erwachsene.

Situation / Kontext

So will die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen biblische Botschaften direkt zu den Menschen auf die Strasse bringen und ihre Leitidee „Nahe bei Gott - nahe bei den Menschen“ umsetzen

Ziele

  • Leitbild der St. Galler Kirche „Nahe bei Gott – nahe bei den Menschen" umsetzen
  • Biblische Botschaften bekannt machen

Der Bibel-Veloweg soll Jung und Alt ansprechen. Mit ihm kann quer durch die Bibel gefahren werden

Reflexion / Hintergrund

Mit Zeichnungen für die Kleinsten, Geschichten aus zwei Kinderbibeln für grössere Kinder und auf die heutige Zeit umgemünzte Hintergrundinformation für Erwachsene will die Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen biblische Botschaften direkt zu den Menschen auf die Strasse bringen und ihre Leitidee "Nahe bei Gott - nahe bei den Menschen" umsetzen.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

  • Erstellen eines Grobkonzepts mit der Beschreibung der Projektidee
  • Zusammenstellen der  Projektorganisation inkl. Projektleitung
  • Erstellung eines Detailkonzepts durch das Projektteam mit folgenden Punkten:
  • Ausgangslage
  • Beschreibung der Projektidee
  • Kostenschätzung für die Realisierung (basierend auf Offerten)
  • Meilensteinplan für die Realisierung
  • Chancen & Risiken bewerten, Antrag auf Umsetzung

Durchführung

Der Bibel-Veloweg erstreckt sich über eine Länge von mehr als 250 Kilometern und beinhaltet 74 Tafeln. Es können nebst diversen Rundkursen auch kleinere Touren unter die Räder genommen werden, zumal die Geschichten in sich abgeschlossen sind. Die Routen orientieren sich an dem offiziellen rot ausgeschilderten VCS-Velonetz.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

---

Wirkung / Erfahrung

Kostenschätzung
Eine generelle Kostenschätzung ist schwierig und wenig sinnvoll. Vielmehr müssen anhand des Detailkonzepts Offerten eingeholt und eine Kostenschätzung für die Umsetzung des Projektes erstellt werden. Total hat die St. Galler Kirche für den Bibelveloweg rund CHF 40.000.- investiert. Grobe Kostenschätzung mit Mengenangaben. Bei allgemeinen Kategorien notieren, was im Budget berücksichtigt werden muss. Bei konkreten Beispielen die tatsächlich angefallenen Kosten notieren. Hinweis auf Eigenleistung.

   

Nutzen

  • Bibel wird „erfahr"-bar
  • erlebnisorientierte Form, die christliche Botschaft weiter zu geben

  

Kritische Erfolgsfaktoren

  • Projektleitung
  • Team, das die Inhalte erarbeitet (theologisches, pädagogisches und Kommunikations- Know-how)

 

Chancen und Risiken

  • Biblische Botschaften auf unkonventionelle Art vermitteln
  • Auch Kirchenferne werden angesprochen.
  • Kirche zeigt sich menschennah

   

Risiken

  • Vandalismus
  • Der Unterhalt der Tafeln muss sichergestellt sein.

   

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Radweg
      Fast 300 Radwegekirchen laden bundesweit zu Rast und Besinnung ein.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • 100JahreHildeDominStadtfuehrung_bearb
      Das Zusammenspiel von Tourismus und Kirche bietet viele Möglichkeiten.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden