Liedwettbewerb

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 03.12.2014
Letzte größere Änderung: 19.11.2015
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Reformationstag, Musik
Gemeinden/Institutionen
Kirchenamt der EKD in Hannover
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument

Kurzbeschreibung

Neue Lieder sollen beim 500-jährigen Reformationsjubiläum im Jahr 2017 erklingen. Mit einem Wettbewerb suchten die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutsche Evangelische Kirchentag nach Glaubensliedern für ein Liederbuch, aus dem u.a. beim Abschlussgottesdienst des Kirchentages 2017 gesungen wird.

Situation / Kontext

Lieder haben zur Zeit der Reformation dem Volk eine Stimme gegeben, haben die Menschen in ihrem Herzen angesprochen und in ihrem Glauben gestärkt.

Ziele

Für das Reformationsjubiläum 2017 sollen in diesem Sinne neue geistliche Lieder entstehen, die auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin, im ganzen Jubiläumsjahr und darüber hinaus gesungen werden.

 Zu den Texten >

Reflexion / Hintergrund

---

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

---

Durchführung

Gesucht wurden Texte und Melodien, die zentrale Themen der Reformation zeitgemäß interpretieren. Ausgeschrieben ist der Liedwettbewerb in den Kategorien, „Neue Glaubenslieder“, „Neue Texte“ und „Neuvertonungen“. Bis zum 28. Februar 2015 konnten zunächst komplette Neukompositionen sowie zeitgemäße Texte zu bekannten Reformationsliedern aus dem 16. Jahrhundert eingereicht werden.

Später konnten in der Kategorie „Neuvertonungen“ außerdem Vorschläge für die musikalische Überarbeitung von drei vorgegebenen Reformationsliedern vorgeschlagen werden. Eine Jury, der unter anderem der Ratsvorsitzende der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, sowie die Präsidentin des Berliner Kirchentages 2017, Christina Aus der Au und die Reformationsbotschafterin Margot Käßmann angehören, entscheidet schließlich darüber, welche zehn Lieder prämiert und in einem gemeinsamen Liederbuch veröffentlicht werden.
Ausführliche Informationen zum Liedwettbewerb  finden Sie im Internet unter

www.ekd.de/Liedwettbewerb

und

www.kirchentag.de/liedwettbewerb

   

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Bekanntgegeben werden die Gewinnertitel am 31. März 2016.

Wirkung / Erfahrung

---

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    geistreich Videos

    Videos ausblenden