Regenbogen-Bibel: Graphische Visualisierung der Bibel

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 26.05.2015
Letzte größere Änderung: 01.07.2015
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Jugendliche und Schule, Erwachsene, Bibelprojekte, Neue Medien und Web 2.0
Gemeinden/Institutionen
Kirchenamt der EKD in Hannover
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Auf Dauer
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument

Kurzbeschreibung

Info-Graphiken und Daten-Journalismus sind in aller Munde. Hier wird die Bibel einmal anders visualisiert.

Situation / Kontext

Wie kann die Bibel auf neue, überraschende Art dargestellt werden?

Ziele

Die Bibel als Hypertext visualisieren.

         

http://www.chrisharrison.net/index.php/Visualizations/BibleViz

Reflexion / Hintergrund

Die Bibel ist eine Bibliothek vieler Bücher. Es wimmelt in ihr von Anspielungen, Zitaten, Verweisen, Prophezeiungen und Erfüllungszitaten.

Um diese Querverbindungen graphisch anschaulich zu machen, entstand diese Graphik.

Sie zeigt zunächst am unteren Rand alle Bücher der Bibel, abwechselnd hell und dunkelgrau. Innerhalb der Bücher sind die einzelnen Kapitel als Linien zu erkennen. Wie bei einer Balkengraphik zeigt dabei die Länge der Linien nach unten die Länge des jeweiligen Kapitels an (gemessen in Versen).

In der Mitte der Bibel ist der 119. Psalm zu erkennen, der längste Psalm und das längste Kapitel der Bibel.

Die Linien darüber zeigen die Verbindungen von Versen an, entweder innerhalb des Alten oder Neuen Testaments oder zwischen den Testamenten. Die Farbe der Linien zeigt die Länge der Verbindung an.

Dies ist also eine Datenvisualisierung oder ein Stück Big Data, angewendet auf die Bibel.

Dabei entsteht ein surrealer Regenbogen, das Bundeszeichen Gottes mit den Menschen (Genesis 9).

   

Weitere Visualisierungen zur Bibel finden sich auf der Homepage von Chris Harrison:

http://www.chrisharrison.net/index.php/Visualizations/BibleViz

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Vorbereitung

---

Durchführung

---

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

---

Wirkung / Erfahrung

---

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Internet
      Wie können Gemeinden das Internet nutzen?
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • EKD Kirchenamt in Hannover HannoverHerrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover
      In der Evangelischen Kirche in Deutschland hat die Gemeinschaft von 20 lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen ihre institutionelle Gestalt gefunden. Das evangelische Kirchenwesen ist auf allen Ebenen föderal aufgebaut. Ohne die Selbständigkeit der einzelnen Landeskirchen zu beeint...
    • Bibel
      Bibel und Bibelprojekte.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Hier finden Sie eine Auswahl biblischer/kirchengeschichtlicher Comics/Graphic Novels und eine Auswahl von Serious/Educational Games mit christlichem Inhalt.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedKirchenamt der EKD in Hannover
    • Die Ausstellung eines Kommunikationsdesigners lädt Jugendliche und Erwachsene zu neuen Sichtweisen auf die Bibel ein. Dabei kommen moderne Medien und gestalterische Mittel zum Einsatz.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 3 Geistreich-MitgliedernAREOPAG - Jugendpastorales Zentrum in Recklinghausen

    geistreich Videos

    Videos ausblenden