Hirtenfeuer und Weihnachtspilgerweg

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 05.11.2010
Letzte größere Änderung: 26.07.2013
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Weihnachtskreis, Pilgern
Gemeinden/Institutionen
Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde Chemnitz
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: 1h Hirtenfeuer, 1h Christvesper, 3/4h Pilgerweg (anschl. 2. Christvesper (1h)
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Hirtenfeuer

Kurzbeschreibung

Zwei Kirchen einer Gemeinde werden zu Heiligabend mit einem Weihnachtspilgerweg durch ein Wohngebiet miteinander verbunden. Das Hirtenfeuer zu Beginn, die erste Christvesper, der Pilgerweg und die zweite Christvesper stehen jedes Jahr unter einem gemeinsamen Titel, der alles miteinander verbindet.

Situation / Kontext

Zwei Gemeindezentren einer Kirchengemeinde.

Ziele

Verbindung der beiden Gemeindezentren der Kirchengemeinde zu Heiligabend als Gesamtprojekt; deutliche Erkennbarkeit der Kirchengemeinde im Wohngebiet.

Reflexion / Hintergrund

Die Situation in einem Neubaugebiet in der Gemeinde mit kleiner werdender Bevölkerungszahl, veranlasste uns zu der Überlegung, an Heiligabend etwas Besonderes anzubieten. Da die Kirchengemeinde zwei Gemeindezentren hat, sollten beide Kirchen einbezogen werden. Darüber hinaus ging es darum, Menschen unterschiedlicher sozialer und religiöser Bindung ein etwas anderes Weihnachtsfest anzubieten.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

Für den Pilgerweg ist eine Genehmigung beim Ordnungsamt einzuholen. Für das Hirtenfeuer wird eine Feuerstelle samt Zubehör angelegt, eventuell ist eine Genehmigung des Feuers bei der Feuerwehr einzuholen. Glühwein und Kinderpunsch  werden über dem Feuer erhitzt. Gebäck muss bereit gestellt werden, die Krippenspieler sind bereits in Kostümen am Hirtenfeuer, je nach Inhalt des Krippenspiels findet eine Szene schon am Feuer statt (ggf. Mikrophone und Technik).

Die Kinderaktionen an den Haltepunkten des Pilgerweges werden vorbereitet. Die Krippenspiele werden von den an der Christenlehre teilnehmenden Kindern und den Jugendlichen aus der Jungen Gemeinde vorbereitet. Die Stücke stammen meist aus dem Angebot der Landeskirche, werden aber oft  noch bearbeitet.

Durchführung

Vor der ersten Christvesper stehen die Menschen in einladender und gemütlicher Atmosphäre am Hirtenfeuer bei Glühwein und Gebäck. Im ersten Gemeindezentrum gibt es kein Geläut, der Posaunenchor übernimmt daher die einladende Funktion. Nach der Christvesper gehen die Pilger/innen den vom Ordnungsamt genehmigten Weg mit vorher vereinbarten Haltepunkten, unterwegs werden Weihnachtslieder gesungen, an den Haltepunkten gibt es kleine Suchspiele für Kinder. Bei den Haltepunkten werden Häuser berücksichtigt, in denen vor allem alte Menschen wohnen, oder Menschen direkt bedacht, die nicht mehr aus dem Haus kommen. Zum Ende des Pilgerweges versammeln sich die Teilnehmer/innen in der zweiten Kirche der Gemeinde zur zweiten Christvesper.

 

Materialien

 Feuerstelle, Holz, Glühwein, Kinderpunsch, Gebäck, Tische, Gitarre, Akkordeon oder Drehorgel für den Pilgerweg

Kosten

ca. 100€ (Ordnungsamt, Lebensmittel)

Links / Homepage

www.bonhoeffer-kirchgemeinde.de
und www.bonhoefferjugend-online.de/weihnachten06/html (Bilder)

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

---

Wirkung / Erfahrung

ca. 50 Personen (altersgemischt) kommen mit.

 

Rückmeldungen der Teilnehmenden und Mitarbeitenden

Positiv, ein Haltepunkt im Pflegeheim ging nicht gut, da die Bewohner mit dem "Einfall" der Pilger/innen in ihre Heiligabendveranstaltung nicht zurechtkamen (der gewohnte Ablauf wurde als gestört empfunden)

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Krippenspiel
      Krippenspiel zu Heiligabend mit Kindern. Dabei sind die Gruppen der Engel, Hirten und Wirten an verschiedenen Orten in der Kirche platziert.
      Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 2 Geistreich-Mitgliedern
    • Samstagspilgern
      Pilgern und Pilgerwege - eine ganzheitliche Form der Frömmigkeit.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Weihnachten
      Weihnachten.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden