Jesus Teens - Jugendarbeit

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 19.05.2011
Letzte größere Änderung: 12.08.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Jugendliche und Schule, Gemeindeaufbau, Mission
Gemeinden/Institutionen
Prot. Kirchengemeinde Ludwigshafen-Friesenheim 2 (Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum) in Ludwigshafen
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Monatlich mind. ein Leitungstreffen von ca. 2 Stunden
Durchführung: 2h / Treffen, Jugendgottesdienste nehmen ein Wochenende in anspruch
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Eine Wochenendfreizeit unserer Jugendgruppe "Jesus Teens"

Kurzbeschreibung

In unserer Gemeinde gibt es eine eigens entwickelte, auf die speziellen Bedürfnisse angepasste Form der Jugendarbeit.

Situation / Kontext

Es wird immer schwieriger, Jugendliche und junge Erwachsene für die Kirche und den Glauben zu begeistern.

Ziele

  • Jugendliche im Glaubenswachstum stärken und unterstützen
  • Jugendlichen beim Entdecken und Einsetzen der eigenen Gaben helfen
  • Christsein praktisch erfahrbar machen

Reflexion / Hintergrund

Immer weniger Jugendliche fühlen sich in der Kirche zuhause. Das wollen wir ändern und ihnen eine Anlaufstelle bieten, in der sie Fragen stellen, wachsen, Spaß haben und neue Freunde finden können.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Wir führen wöchentlich ein zweistündiges Treffen  durch.

Vorbereitung

Jugendarbeit an die speziellen Bedürfnisse von Jugendlichen anzupassen, ist eine Herausforderung. Wir versuchen, die Jugendlichen mit einzubeziehen, indem wir sie nach ihren Themenwünschen und Ideen fragen.

Darauf basierend bereiten Mitarbeiter Bibelarbeit, Spiele, Musik o.ä. vor.

Außerdem gibt es regelmäßig Leitertreffen, bei denen organisatorisches besprochen wird.

Durchführung

Zu Beginn jedes Treffens wird gesungen und/oder etwas gespielt.

Die Länge des geistlichen Inputs varriert ja nach der restlichen Planung eines Treffens.

Mal ist es eine längere, interaktive Bibelarbeit, mal eine kurze Andacht.

Die Gemeinschaft der Gruppe soll durch gemeinsame Spiele und Aktionen gestärkt werden.

Zwei mal jährlich bereiten alle zusammen einen Jugendgottesdienst vor. Dieser ist ein besonders guter Ort für Jugendliche, ihre Gaben zu entdecken, da er so viele verschiedene Möglichkeiten zur Beteiligung bietet.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

In den regelmäßigen Leitungstreffen wird reflektiert, wie Dinge gelaufen sind, was man ändern oder beibehalten sollte.

Zu bestimmten Zeitpunkten, bspw. zum Ende eines Jahres, können die Jugendlichen über einen Rückmeldebogen die vergangenen Treffen und Aktionen bewerten.

Sonst besteht jederzeit auch die Möglichkeit zu freier mündlicher oder schriftlicher Rückmeldung.

Wirkung / Erfahrung

Wir beobachten, dass einige Jugendliche sich bewusster über ihre Gaben sind und sie gerne einsetzen.

Außerdem lernen einige, freier über ihren Glauben zu sprechen und sich ein eigenes Glaubensbild zu entwerfen.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Tosamen
      Jugendliche in der Gemeinde sind teilweise Zielgruppe, teilweise als Aktive auch selber Veranstalter und Organisatoren.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Jugendkirche Mühlhausen
      Jugendkirche St. Martini Mühlhausen stellt sich kurz vor.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    • Jugendkirche Soest
      Wir sind ein Angebot der Kirche, welches unter professioneller Begleitung Jugendlichen Raum gibt geistlich-sprirituelle Erfahrungen zu machen, soziale und persönlichkeitsfördernde Kompetenzen zu entwickeln und um ihrem Glauben in seiner Ganzheit ein Gesicht zu geben.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedJugendkirche Soest in Soest
    • Thumb_article-default-image
      Darf man eigentlich Konfirmanden zum Gottesdienstbesuch verpflichten? Und ist das sinnvoll? Unter Umständen ist dies vertretbar und sinnvoll. Doch die aktuelle bundesdeutsche Situation, wie sie in den Tübinger Konfirmandenstudien erhoben wurde, deutet auf eine inakzeptable Praxis der Besuchspfli...
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Garten Eden 2.0
      Garten Eden 2.0 ist eine junge Kirche im Bremer Westen. Programm und Räumlichkeiten werden gestaltet von Jugendlichen für Jugendliche im Alter von 14-27 Jahren .
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    • Die Flotte
      Im Konfirmandenunterricht geht es um einen strukturiert organisierten Lernprozess. Zugleich umfasst dieser mehr als ein rein unterrichtliches Geschehen: Gottesdienste, Freizeiten, Projekte eröffnen vielfältige Begegnungsformen und Erfahrungsfelder. Deshalb wird - in Betonung des gemeindepädagogi...
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 2 Geistreich-Mitgliedern

    geistreich Videos

    Videos ausblenden