Gospel macht Gemeinde

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 27.07.2011
Letzte größere Änderung: 27.07.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Gemeindeaufbau, Gospel, Musicals und Co., Alternative Gottesdienste, Citykirchen und Profilgemeinden
Gemeinden/Institutionen
Prot. Kirchengemeinde Maxdorf in Maxdorf
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: 1 Jahr
Durchführung: Auf Dauer
Meinungen
2 Stimmen
Kommentare zum Dokument
„Gospel macht Gemeinde“

Kurzbeschreibung

Zurück in die Gemeinde durch "Gospel macht Gemeinde". Ein musikalisches Gemeinde-Beteiligungs-Projekt vom Kleinkind bis zu den Senioren.

Situation / Kontext

Zu einem aktiven Kirchenchor (35-75 Jahre) kam

  • 2001 ein Gospel-Chor (16-35 Jahre)
  • 2003 die Gospel-Minis (8-12 Jahre),
  • 2004 die Pipmätze (2-5 Jahre),
  • 2010 die Gospel-Teens (12-15 Jahre).

Seit 2002 feiern wir im monatlichen Gospel-Gottsdienst gemeinsam: Jung und Alt.

Ziele

Gemeinsames Singen integriert Menschen aller Generationen aktiv ins Gemeindeleben.

Gerade Kichenfernen gelingt der Schritt "Zurück in die Gemeinde".

Reflexion / Hintergrund

Wir haben unterschätzt, wie hoch die Schwelle in die Gemeinde bei vermeindlich offenen Angeboten wie Gottesdienst, Zweitgottesdienst, Gemeindeseminar, Glaubenskurs nach wie vor ist. Eine Einladung zum Singen wirkt unverfänglicher, obwohl ja gerade bei der Gospel-Musik die Liedtexte hochgradig christlich gefüllt sind. Die hohe Akzeptanz der Gospel-Musik in unserer Gesellschaft wird genuzt, um das Wort "Gemeinde" gut und einladend klingen zu lassen.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Ein musikalischer Pfarrer hat musikalischen Nachwuchs gefördert und geschult.

Da die Kirchenmusik leider wenig Schulung für zeitgenössische Kirchenmusik (Pop, Gospel) bietet, bedienen wir uns der Pop-Akademie in Mannheim. Junge Musiker geben gerne Unterricht.

Schon früh dürfen sich Sänger als Solisten oder Dirigenten selbst ausprobieren.

Vorbereitung

Coaching, Motivation, gelebte Gospel-Musik im Gospel-Gottesdienst (dort singt kein Chor!!! Die Gemeinde bildet den Chor)

Durchführung

Alle Generationen singen in wöchentlichen Chorstunden; Der Gottesdienst, auch der klassische, führt alle Generationen und Musikstile zusammen.

 

Materialien

  • Gospel-CDs
  • selbst erarbeitetes Notenmaterial
  • "Praise & Worship"-Literatur wie "Feiert-Jesus" Liederhefte Band 1 - 4, aus denen im Gottesdienst gesungen wird.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Stete Schulung musikalischen Nachwuchses.

Wirkung / Erfahrung

Die Gospel-Musik braucht keine Türen öffnen - sie findet in Gesellschaft und in unserer Christusgemeinde weit offene Türen.

Ehemalige Gospel-Sänger finden übrigens mit zunehmendem Alter leicht den Weg in den klassischen Kirchenchor.

Der generationenübergreifende Gesang lässt uns in aller Verschiedenheit zusammenhalten und zusammen Gott loben.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Gemeinde Heisterbacherrott
      Gemeindeprofile beschreiben eine Gemeinde als Ganze. Dabei kann es Entscheidungen geben, die die Gemeinde als Ganze betreffen; auch Profilgemeinden können hier genannt werden.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Partitur
      Musik und Kirchenmusik.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Gospelkirche-Maxdorf
      Die Gründung eines Gospelchores veränderte die ganze Gemeinde. Seitdem findet 14-tägig ein Gospelgottesdienst statt und auch Kasualien werden mit Gospelmusik gestaltet.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedProt. Kirchengemeinde Maxdorf in Maxdorf
    • Thumb_institution MaxdorfLambsheimer Straße 10, 67133 Maxdorf
    • Gemeinsam unter Gottes Segen
      Gemeinsam unter Gottes Segen - Gottesdienste für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen / Betreuenden – und die ganze Gemeinde.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedKirchenkreis Lüneburg in Lüneburg
    • Kirchenmusiker-Kantor-Organist
      Berufsbezeichnungen und Arbeitsfelder haupt- und nebenberuflicher Kirchenmusiker.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Oratorium für Kinder
      Oratorien werden für Kinder gekürzt und mit kindgerechten musikalischen und theologischen Erläuterungen dargeboten.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden