Kirchenführung per Audioguide

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 14.11.2011
Letzte größere Änderung: 14.11.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Offene Kirchen und Wegekirchen, Kirchenraum und Kirchenpädagogik, Arbeit mit Touristen und Kurseelsorge, Interreligiöse Begegnungen, Öffentlichkeits- und Pressearbeit
Gemeinden/Institutionen
Kirchengemeinde St. Jakob in Rothenburg Ob Der Tauber
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Ca. 3/4 - 1 Jahr
Durchführung: Ein auf Dauer angelegtes Projekt
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Audioguide

Kurzbeschreibung

Mit  einem Hörer am Ohr können sich Besucher durch eine Kirche führen lassen oder spirituelle Impulse bekommen.

Situation / Kontext

St. Jakob/ Rothenburg ist touristisch sehr stark besucht.

Ziele

Kirchenbesucher/innen können sich ihre Kirchenführung individuell zusammenstellen und nach eigenem Tempo gestalten.

Reflexion / Hintergrund

Die St. Jakobs-Kirche ist wie die Stadt Rothenburg ob der Tauber ein stark von Touristen frequentierter Ort. Rund die Hälfte der Touristen in Rothenburg kommt aus den USA und aus Japan.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

Idee, Konzeption und Redaktion gehen zurück auf einen Redakteur der Evangelischen Funk-Agentur (efa) in Nürnberg und den Touristenpfarrer an St. Jakob/ Rothenburg. Professionelle Radiosprecher haben die Texte eingesprochen.

Durchführung

Das Gerät ist aus Museen und Kunstausstellungen bekannt und erinnert an ein Handy oder an einen MP3-Player und ermöglicht seinen Nutzer/innen, gesprochene Informationen per Tastendruck anzuhören.

Gegen eine Gebühr von 2,- Euro können sich die Kirchengäste die "Audioguides" mit einem Faltblatt direkt in der St.-Jakobs-Kirche ausleihen, zudem müssen sie ihren Personalausweis oder sonstigen Ausweis als Pfand hinterlegen.

Man wählt eine Nummer. Nach einer Sekunde startet dann die entsprechende Station der Hörführung.

Man kann gezielt einzelne Stationen ansteuern oder man lässt sich die gesamte Kirche zeigen.

Die Stationen, beispielsweise der Altar, tragen jeweils eine dezent angebrachte Nummer, so dass man diese leicht eingeben kann. Parallel sind die Nummern auch in dem Faltblatt mit dem Grundriss der Kirche eingetragen.

Zu fast jeder Station gibt es eine Kurzinformation sowie eine Vertiefung.

Zunächst werden zwei Touren auf dem Audioguide angeboten, beide auf Deutsch und Amerikanisch: Die spirituelle Hörführung orientiert sich an dem Passionsgeschehen.

Es ist auch möglich, innerhalb der Touren zu wechseln - die Touren gehen die gleiche Route. Gleiche Endziffern bedeuten gleiche Stationen: zum Beispiel 19 und 29 beschäftigen sich beide mit dem Heilig-Blut-Altar, aber aus verschiedenen Blickwinkeln.

Die zweite Hörführung bietet kunstgeschichtliche Informationen. Unter den Ziffern 1-9 gibt es Informationen rund um die Kirche, ihren Namenspatron Jakobus und die Handwerkskunst Tilman Riemenschneiders. Insgesamt sind es drei Stunden Text.

 

Dauer:
Das Projekt ist auf Dauer angelegt. 

 

Mitarbeitende
Pfarrer, Redakteur, Sprecher

 

Materialien
21 Audioguides, Faltblatt

 

Kosten
Die Kosten für das Pilotprojekt von rund 26.000 Euro teilen sich die bayerische Landeskirche, der Evangelische Presseverband für Bayern (EPV) und die örtliche Kirchengemeinde.

Die Kosten für Konzeption und Produktion der 21 Audio-Geräte sollen sich durch den Verleih amortisieren. Besucher zahlen am Kircheneingang eine Gebühr in Höhe von zwei Euro. Danach dürfen sie einen Audioguide einen Tag lang benutzen.

 

Links/Homepage:
http://www.rothenburgtauber-evangelisch.de/

http://www.rothenburgtauber-evangelisch.de/tourismus/zeiger.php?action=2&menu_id=1&amenu_id=48&umenu_id=&id=151

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Laut Konzept besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit an weiteren Sprachen des Audio-Guides. So denken die Initiatoren bereits über eine Kirchenführung für Muslime in türkischer Sprache und für Japaner nach.

Wirkung / Erfahrung

Seit der Plakatwerbung ist die Auslastung besser.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Kinder als Kirchenführer
      Kinder werden zu Kirchenführern und Kirchenführerinnen ausgebildet.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • JSM_Kirche
      Kirchenpädagogik meint die Kunst, einen Kirchenraum mit seinen spirituellen und historischen Besonderheiten für Neulinge zu erschliessen.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • © by Bastian Gierth, www.gierth-design.de
      Oberartikel zum Thema Innenraum der Kirche, Sakralgegenstände und Kirchenführung.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden