Samstagspilgern

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 23.11.2011
Letzte größere Änderung: 23.11.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Gemeindeaufbau, Pilgern, Andachten, Gebet und Stille
Gemeinden/Institutionen
Kloster Germerode in Meißner
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Ca. 6 - 8 Wochen
Durchführung: Ein Samstag
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Samstagspilgern

Kurzbeschreibung

Auf einem Pilgerweg wird ein Tag als Pilgertag gestaltet.

Situation / Kontext

---

Ziele

Mit einem zeitlich weniger aufwendigen Pilgertag Besinnung und geistliche Anregung, wie auf einer mehrtägigen oder mehrwöchigen Pilterreise, vermitteln.

Reflexion / Hintergrund

---

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

Hauptamtliche oder ehrenamtliche Pilgerbetreuer erarbeiten eine Route und einen "spirituellen Ablauf".

Durchführung

Der Pilgertag wird dann wie auf einer Pilgerreise geistlich gestaltet mit Gebetszeiten, Wanderung und Schweigezeiten.

Zu den Impulsen gehört auch eine der Elisabeth-Geschichten, die vom Versuch dieser mittelalterlichen Frau erzählen, in Armut und demütiger Nächstenliebe Jesus-Nachfolge einzuüben.

Der Aufwand für diesen Tag ist unterschiedlich, da je nach inhaltlicher Gestaltung des Tages Vorbereitungen getroffen werden müssen. Haupt- und Ehrenamtliche begleiten die Pilger. Außer den persönlich für diesen Tag benötigten Dingen, die von jedem Teilnehmer selbst mitgebracht werden, kann ein Pilgerheft für drei Euro erworben werden.

 

Link/Homepage


www.elisabethpfad.de
www.Kloster-Germerode.de

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

---

Wirkung / Erfahrung

Das Samstagspilgern ist seit seinen Anfängen 2007 ein Erfolgsprojekt.

Es nehmen Menschen zwischen 15 und 40 jeden Alters teil. Für manche ist es ein "Schnupperkurs", Pilgern zum Kennenlernen bevor sie zu längeren Pilgertouren aufbrechen, bzw. mehrtägigen Pilgerwanderungen anschließen.

Es sind aber auch viele, die sich eine mehrtägige Tour nicht zutrauen, bzw. abends gern wieder im eigenen Bett schlafen.

Die Verbindung von Wandern und spirituellen Impulsen und Erfahrungen erleben die meisten als sehr bereichernd und beglückend.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Wanderung von Kirche zu Kirche
      Eine Gruppe wandert gemeinsam in der Nacht. Dabei wechseln sich spirituelle Elemente mit dem Wandern ab.
      Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 2 Geistreich-Mitgliedern
    • Samstagspilgern
      Pilgern und Pilgerwege - eine ganzheitliche Form der Frömmigkeit.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Radweg
      Fast 300 Radwegekirchen laden bundesweit zu Rast und Besinnung ein.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden