Jesus Connection XXL

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 24.11.2011
Letzte größere Änderung: 24.11.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Jugendgottesdienst
Gemeinden/Institutionen
Evangelische Jugend im ev.-luth. Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf in Itzehoe
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: 1 Jahr
Durchführung: 14 Stunden
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Flyer Front

Kurzbeschreibung

Jesus Connection XXL (JC XXL) - ein Tag im Itzehoer Stadion mit Workshops, Turnieren, Gottesdienst und einem Konzert für Konfirmanden und Jugendliche aus dem Kirchenkreis. Motto: Geminsam was bewegen!

Situation / Kontext

Der Kirchenkreis Rantzsu-Münsterdorf ist ein Kirchenkreis mit 39 Kirchengemeinden, die eher im ländlichen Raum sind. Es gibt zwei Stadtregionen. Zielgruppe sind Jugendliche ab dem Konfirmandenalter.

Ziele

Die JC XXL will Gemeinschaft unter den Konfis vermitteln und anregen, sich kennenzulernen und zu erleben, das Kirche und Glaube alles andere als alt und uninteressant ist – Glaube hat auch was mit der Lebenswirklichkeit der Konfis zu tun. Das wollen wir transportieren: Glaube der trägt, Glaube der Spass macht, Glaube, der einlädt. Neben den Zielen für die Zielgruppe, ist hier auch die Chance mit verschiedenen Jugendlichen und Gemeinden in Kontakt zu kommen und einen solchen Tag zu gestalten. In die Planungen werden die Jugendlichen voll mit einbezogen, so das partizipativ gearbeitet wird und die JC XXL zu „ihrer“ Veranstaltung wird. Angesprochen und einbezogen werden sollen auch die Pfadfinder, die es in unserem Kirchenkreis gibt.

Reflexion / Hintergrund

---

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

In diesem Projekt ging es auch in der Vorbereitung, Planung und Durchführung um die Mitentscheidung von Jugendlichen über ihr Gemeindegrenzen hinaus.

Vorbereitung

Wir haben mit den Jugendlichen in Form eines World Cafees die ersten Ideen und Themenfelder gesammelt. Dann ging es in Arbeitsgruppen zu den verschiedenen Themen weiter.

Durchführung

Die JC XXL hat in der Kernzeit von 13.00-20.00 Uhr stattgefunden.


Während dieser Zeit gibt es verschiedene Turnierangebote, an denen die einzelnen Gruppen teilnehmen können und bei denen es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Neben den Turnieren gibt es diverse Workshopangebote, die genutzt werden können. Die Workshops fanden in Weiszelten statt. Neben diesen Angeboten gab es ein Chill Out Lounge (Zelt der Stille - Gebetszelt) geben und Kaffee und Kuchen, Getränke, Pommes, Grillwurst und Hähnchen.


Der Ablauf:
Busschuttle für die Gruppen, die nicht aus der Nähe kommen bis 13.00
13:00 Ankommen der Gruppen
13:30 Startschuss (Gottesdienst)
14:30 Turniere und Workshops //Alternatives Angebot Talentbühne
17:30 Ende der Workshops und Turniere Ende // Alternatives Angebot Talentbühne
18:00 Konzert Danny Fresh & Make up your Mind
19:45 Preisverleihung und Schlusspunkt
20:00 Ende der Veranstaltung

 

Werbung haben wir mit Plakaten, Flyern, Homepage (www.jc-xxl.de), Presse gemacht.

Während des Tages hatten wir ca. 150 Mitarbeitende umd ca. 600 Teilnehmende.

Das Kostenvolumen belief sich auf ca. 18.000 €.

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Es gab ein Nachtreffen, welches wieder in der Form eines World Cafés gemacht wurde. Ein Video findet sich unter www.jc-xxl.de

 

Links

www.jc-xxl.de

Facebook https://www.facebook.com/events/167386289947778/

 

Wirkung / Erfahrung

Insgesamt ein gutes Event, was gut genutzt worden ist. Die Anmeldung zu Workshops und Turnieren im Vorfeld machte viel Arbeit und brachte wenig Nutzen. Für eine Wiederholung bedeutet das, dass wir die Anmeldungen zu Turnieren und Workshops vor Ort machen werden. Eine Erweiterung der Workshopangebote um geisltiche Themen wird erfolgen.

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Sammelmappe

    • Pdf Ablauf pdf 24.11.2011 ein Geistreich-Mitglied
      Quelle: Ev. Jugend Rantzau-Münsterdorf
      MehrMehr
    • Jpg Flyer jpg 24.11.2011 ein Geistreich-Mitglied
      Quelle: Ev. Jugend Rantzau-Münsterdorf
      MehrMehr
    • Pdf Presse 1 pdf 24.11.2011 ein Geistreich-Mitglied
      Quelle: Ev. Jugend Rantzau-Münsterdorf
      MehrMehr
    • Pdf Presse 2 pdf 24.11.2011 ein Geistreich-Mitglied
      Quelle: Ev. Jugend Rantzau-Münsterdorf
      MehrMehr
    • Jpg Presse 3 jpg 24.11.2011 ein Geistreich-Mitglied
      Quelle: Ev. Jugend Rantzau-Münsterdorf
      MehrMehr

    Umfeld des Beitrags

    • Früh übt sich ...
      Vielfalt der diakonisch / pädagogischen Arbeit in den Gemeinden.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Jugendkirche Hannover
      In Jugendkirchen werden Jugendlichen der Region neue ungewöhnliche Zugänge zur Kirche sowie Beteiligungsformen ermöglicht und gleichzeitig der Kirche ein neuer Zugang zu Jugendlichen möglich gemacht.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Tosamen
      Jugendliche in der Gemeinde sind teilweise Zielgruppe, teilweise als Aktive auch selber Veranstalter und Organisatoren.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Die Flotte
      Im Konfirmandenunterricht geht es um einen strukturiert organisierten Lernprozess. Zugleich umfasst dieser mehr als ein rein unterrichtliches Geschehen: Gottesdienste, Freizeiten, Projekte eröffnen vielfältige Begegnungsformen und Erfahrungsfelder. Deshalb wird - in Betonung des gemeindepädagogi...
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 2 Geistreich-Mitgliedern

    geistreich Videos

    Videos ausblenden