"Ein Mensch tröstet seinen Engel"

Author
a geistreich member
Created at: 2011-11-29
Last major update at: 2011-11-29
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Bildende Kunst und Ausstellungen, Diakonie und Gesellschaft, Alternative Gottesdienste
Institutions
St. Urbani Kirche Munster in Munster
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
one vote
Comments to the document
Ein Mensch tröstet seinen Engel

Abstract

Zur "Woche der Diakonie" ließ sich die Kirchengemeinde St. Urbani in Munster etwas Besonderes einfallen: In Kooperation mit der Diakoniestation vor Ort fand eine Freizeit statt, auf der die Teilnehmer mit Künstlern in Workshops arbeiteten. Höhepunkt dieser Zusammenarbeit war der Diakoniegottesdienst in Munster - dort enthüllte Wladimir Rudolph seine Skulptur "Ein Mensch tröstet seinen Engel".

Situation / context

Goals

---

Reflection / background

---

General information on realization

---

Preparation

Diakoniegottesdienst mit Einführungen und Vernissage 

 

Zu einem ganz besonderen Vormittag lädt die St. Urbani-Gemeinde Munster am Sonntag, 19. September 2010 in ihre Kirche ein: Zunächst steht um 10 Uhr ein Diakoniegottesdienst auf dem Programm, in dem die neue Pflegedienstleiterin der Diakoniestation und ihre Vertreterin in ihr Amt eingeführt werden, sowie die neue Pastorin Susanne Jürgens vom Superintendenten Heiko Schütte aus Soltau offiziell der Gemeinde vorgestellt wird. Den musikalischen Teil bestreiten Kantor Daniel Heinrich und der Chor der Diakoniemitarbeiterinnen.

Der ganze Vormittag, wie auch die Predigt von Pastor Dr. Johannes Schoon-Janßen, stehen unter dem Motto

  • "Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben!" (Offenbarung 2,10).

Auch die neue Skulptur des Munsteraner Holz-Künstlers Wladimir Rudolf, die in dem Gottesdienst enthüllt wird, bezieht sich auf dieses Bibelwort.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es im Seitenschiff der Kirche zur Eröffnung einer Ausstellung mit Bildern der Mitarbeiterinnen Kaffe und Tee, Sekt und Selters und die Möglichkeit zum Gespräch mit den Eingeführten und dem Künstler. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Realization

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

---

Adopted and refined

    Connected content

    • "Ein Mensch tröstet seinen Engel"
      Ausstellungen bieten Anlass sich auf neue Weise emotional und intellektuell mit einem Thema auseinanderzusetzen - in einem breiten Spektrum der Formate.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video