Gemeinde 2.0

Author
a geistreich member
created at: 2011-01-12
Last major update at: 2011-01-12
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
Table of content
Gemeindeleitung
Keywords
Target audiences
Practitioners
Votes
3 votes
Comments to the document
Gemeinde 2.0

definition

Gemeindekonferenz März 2011 - Frische Formen für Kirche

Was wir von England lernen können

Wie kann Gemeinde morgen aussehen? Wie erreicht das Evangelium Menschen des 21. Jahrhunderts? Eine spannende Konferenz mit kompetenten Referenten gibt darauf am 11./12.3. erste Antworten. Schlüsselpersonen der anglikanischen Bewegung „fresh expressions of church“ sind zum ersten Mal in Deutschland zu Gast.

Raus aus der Milieugefangenschaft

In Vorträgen wird die aktuelle "Milieugefangenschaft" deutscher Kirchen von Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann analysiert, während die britischen Bischöfe Stephen Croft und Graham Cray zusammen mit Prof. Dr. Michael Herbst ein Bild künftiger Kirche zeichnen. Die Church of England, von Säkularisierung weit heftiger betroffen, hat durch einen gesamtkirchlichen missionarischen Aufbruch („Mission shaped church“) einen ‚turnaround‘ geschafft, der Hoffnung macht.

Zukunftsfragen von Kirche im Zentrum der Konferenz

Neun Foren der Konferenz diskutieren zentrale Zukunftsfragen. Wie können Gemeinden neue Milieus erreichen? Welche Zukunftsmodelle gibt es für „Kirche auf dem Land“? Wie wird Gemeinde in Wort und Tat diakonisch und missionarisch relevant? Welche Modelle von Jugendkirche sind verheißungsvoll? Welche Chancen bieten neue Medien und der Bildungsbereich? Welche Konsequenzen ergeben sich für die Ausbildung von Hauptamtlichen?

Modelle der Hoffnung

Praxisnah gehen die 60 Seminare zur Sache. „Modelle der Hoffnung“ stellen sich vor, u.a. Dreisam 3 Freiburg, Jesustreff Stuttgart, Christustreff Marburg, CHOY Althengstett oder „Cafethralen“. Themen der Gemeindeentwicklung (z.B. Gospelchöre und Gemeindeaufbau, Glaubenskurse, Schulbeweger-Initiative, "heilende Gemeinde") werden diskutiert, aber auch Fragen des Change Managements und der Gemeindeleitung. Dr. Klaus Douglass, Christina Brudereck, Dr. Roland Werner, Dr. Jörg Knoblauch, die Teams von AMD, IEEG Greifswald, ejw und dem EKD-Zentrum „Mission in der Region“ bringen ihre Erfahrungen ein. Referenten aus Skandinavien erweitern den Horizont. Vorkonferenzen am 10.3. vertiefen Themen wie Jugendkirche, missionale Gemeinschaft und Netzwerkgemeinde.

Die Veranstalter und Unterstützer

Für die ungewöhnliche Konferenz, von den Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg offiziell unterstützt, haben sich sechs Initiatoren zusammengefunden: das EKD-Zentrum für Mission in der Region (ZMiR), das Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung (IEEG) Greifswald, das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw), das Netzwerk churchconvention, die Evangelische Laienbewegung Vineyard-Gemeinschaften in Württemberg und der Evangelische Kirchenbezirk Bernhausen. Infos und Anmeldung unter www.gemeindezweinull.org

 

Informationen zu Gemeinde 2.0

Experience reports

Related articles

    Connected content

    • Thumb_institution WittenGoltenkamp 4, 58452 Witten
      Die FeG Inland-Mission ist das Gemeindegründungswerk des Bundes Freier evangelischer Gemeinden. Vereinzelt werden exemplarisch direkt neue Gemeinden gegründet, überwiegend werden aber örtlich oder regional entstehende Gemeindegründungen durch Beratung, Coaching und Schulung unterstützt.
    • Gemeinde Heisterbacherrott
      Gemeindeprofile beschreiben eine Gemeinde als Ganze. Dabei kann es Entscheidungen geben, die die Gemeinde als Ganze betreffen; auch Profilgemeinden können hier genannt werden.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Netzwerk
      Die Zukunft steckt voller Herausforderungen für die Landeskirchen in Deutschland. Aus begründeter Hoffnung heraus und mit Fantasie für den Glauben stellen wir uns diesen Herausforderungen. Eine junge Generation von Pfarrern und Pfarrerinnen und solchen, die es werden wollen, verbindet sich deshal...
    • Thumb_institution
      Herzlich willkommen am IEEG Das Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung (IEEG) bearbeitet Fragen der Evangelisation und Gemeindeentwicklung in Forschung und Lehre. Die Themenbereiche werden interdisziplinär erforscht und die Ergebnisse im Lehrangebot der Fakultät sowie...
    • nebenan_springer.png
      Das missionarische Praktikum findet vom 18.8. bis 15.9.2014 in Bergen-Rotensee statt; es beginnt mit dem Einführungsseminar am 30.6. oder 3.7. (10-12 Uhr im IEEG) und richtet sich zunächst an Theologiestudierende .
      This is visible in the Web.

    geistreich video

    Hide Video