Kirchenvorstandsprotokoll transparent

Author
a geistreich member
created at: 2010-05-16
Last major update at: 2010-05-18
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
Table of content
Personalwesen
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Keywords
Target audiences
Practitioners
Votes
4 votes
Comments to the document
Leinwand

Abstract

In Kirchenvorstandssitzungen wird mit Notebook und Beamer das entstehende Protokoll bereits in der laufenden Sitzung projiziert.

Perception

Situation

In manchen Kirchenvorstandssitzungen wird das Protokoll auf Basis handschriftlicher Notizen zuhause erstellt. Dies ist sehr zeitaufwändig und es werden teilweise auch unscharfe Formulierungen verwendet. Zudem können andere Sitzungsteilnehmer gar nicht sehen, was geschrieben wird.

Idea

Effizienter ist es dagegen, bereits während der Sitzung am Notebook zu protokollieren. Dieses Notebook kann das entstehende Protokoll schon während der Sitzung mit einem Beamer auf eine Leinwand projizieren. Dadurch kann jeder mitlesen. 

Reflection

Reasons & challenge

Es ist schwer, präzise Formulierungen zu finden und vor allem darüber abzustimmen, wenn der Text nicht vor einem liegt. Außerdem ist es schwierig, einen Konsens über die Beschlüsse herzustellen, wenn die Beschlüsse nicht deutlich kommuniziert werden.

Effect

Durch das Hilfsmittel Beamer können alle SitzungsteilnehmerInnen die Beschlüsse während der Sitzung in einer gemeinsamen Formulierung sehen.

Die Diskussionen laufen straffer und zielführender ab. Am Ende der Sitzung kann das Protokoll bereits beschlossen werden. 

Außerdem können leicht verschiedene Alternativen schriftlich festgehalten und während der Sitzung auch wieder gelöscht werden. So kann sichergestellt werden, dass verschiedene Standpunkte und deren Konsequenzen für einen Beschluss von allen SitzungsteilnehmerInnen wahrgenommen werden.

Implementation / ascertainment

General information on realization

Ein Beamer muss in der Gemeinde vorhanden sein oder wird von einem Mitglied des Kirchenvorstandes mitgebracht. Man kann mit einem Dokument anfangen, in dem Tagesordnung, Beschlussvorschläge und Teilnehmerliste bereits niedergelegt sind.

stimulus

Das Protokoll kann per E-Mail an alle verschickt werden. Hierbei muss jedoch sichergestellt werden, dass es nicht von dritten gelesen werden kann (Kennwortschutz im Dokument).

Experience reports

Related articles

    Connected content

    • Beamer
      Viele Gemeinden haben einen Beamer - hier sammeln wir neue Einsatzzwecke.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Leitung und Führen
      Leiten und Führen ist ein Tabu in der Kirche und doch eines der wichtigsten Themen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Foto1
      Der Kirchenvorstand / Gemeindekirchenrat leitet mit dem Pfarramt die Gemeinde.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • KIRCHE ANSPACH Neu AnspachFriedrich-Ebert-Straße 18, 61267 Neu-Anspach
      Die Evangelische Kirchengemeinde Anspach liegt am Rande des Rhein-Main-Gebiets. Mit ca. 4300 Gemeindegliedern ist es eine der größeren Gemeinden im Dakant Hochtaunus. Neu-Aspach ist geprägt von einer dörflichen Geschichte, auch wenn Neu-Anspach seit wenigen Jahren eine Stadt ist. Sehr große Zuzug...
    • Thumb_discussions-question
      Ich habe die Idee, Protokolle der GKR-Sitzungen und andere wichtige Unterlagen dem GKR und anderen Berechtigten online zur Abholung bereitzustellen. Hat jemand Erfahrungen damit? Ich freu mich auf Ihre Antworten.
      This question is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Das Erscheinen der revidierten Lutherbibel 2017 ist einer der großen Höhepunkte des Reformationsjubiläums. Fertige Gottesdienstentwürfe, die zur Einführung der Lutherbibel 2017 entwickelt worden sind, stehen unten auf der Seite zum Download bereit.
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberKirchenamt der EKD in Hannover
    • Thumb_experience_report-default-image
      Mehrmals wöchentlicher kontinuierlicher Anlaufpunkt für Gemeindeglieder und Nichtgemeindeglieder Über ein Hobby zur Gemeinschaft finden Angeregte Treffen von Menschen jeden Alters, allen sozialen Milieus und unabhängig von Art und Umfang der Religiosität www.naehcafe‐kreuzstich.de.
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberIna Romberg-Jung
    • Go! sieben
      Go!sieben - der "andere" Gottesdienst findet jeden ersten Freitag im Monat um 19 Uhr in Seckenhausen statt. Aktuelle Themen, Theater, Liveband mit aktueller Musik, Mitmachaktionen, Interviews, eine moderne Predigt sowie das beliebte Bistro im Anschluss kennzeichnen diesen Gottesidenst.
      This is visible in the Web.

    geistreich video

    Hide Video