Anmeldung für Konfirmanden im Netz

Initial author
a geistreich member
Created at: 2011-09-25
Last major update at: 2011-09-25
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Konfirmandenarbeit
Keywords
Votes
2 votes
Comments to the document
Big_discussions-question

Question

Wir haben das Konfirmationsmodell geändert. Demnächst soll es möglich sein, zwischen Wahl- und Pflichtkursen zu wählen.
Dazu suchen wir ein Programm, das es ermöglicht, die Anmeldung über das Internet durchzuführen.

Rahmenbedingungen: etwa 100 Konfirmanden, etwa 10 haupt- und ehrenamtliche Kursanbieter, etwa 40 Wahlkurse (ein Tag oder Serie von Tagen), die sich teilw. zeitlich überschneiden.

Das Programm soll bereits bei der Eingabe überprüfen, ob die gewählten Kurse die Belegungsbedingungen erfüllen und ob es zeitliche Überschneidungen gibt. Außerdem muss es die Möglichkeit geben, Kurse überzubelegen (Warteliste?), um ggf. einen beliebten Kurs mehrfach anzubieten.

Sicher soll die Anwendung in dem Sinne sein, dass der Spieltrieb der Konfirmanden ins Leere geht.

Wir könnten die Anwendung wohl auch selbst entwickeln (und würden sie dann auch zugänglich machen), glauben aber, dass es so etwas schon geben muss.

Summary

---

Connected content

  • Die Flotte
    Confirmation class has as its goal a structurally organized learning process. At the same time it includes more than just classroom learning: worship services, retreats and projects open up different kinds of meeting opportunites and deeper learning experience. Since the 1980's this class has be...
    This article is visible for all internet-users.
    By 2 geistreich- membersTranslator: a geistreich member
  • Jugendliche: Dialog mit griechischer Orthodoxie
    Von der EU gefördertes Projekt „Dialog Berliner und kretischer Jugendlicher über Religion und Kultur in Kolympari: Versöhnungsarbeit in Europa (EU "Jugend in Aktion" 1.5.-1.7.2010)“ mit Berliner Konfirmanden.
    This is visible in the Web.
  • Silversurfer
    Jugendliche geben einen Computer- und Internetkurs für Senioren.
    This is visible in the Web.
    from a Geistreich-memberSt. Dionysius in Bad Fallingbostel
  • Desk
    Pfarramtssekretärinnen und Pfarramtssekretäre oder auch Gemeindesekretärinnen sind oft die ersten Ansprechpersonen in einer Kirchengemeinde. Ihre Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit hinterlassen einen entscheidenden Eindruck.
    This article is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Ferienprogramm
    In den Sommer- und Herbstferien bietet eine Kirchengemeinde jeden Donnerstag eine Ganz- oder Halbtagsfahrt an. Ziele sind kulturelle oder touristische Highlights. Zu Anfang jeder Tour gibt es am Bus eine Andacht.
    This is visible in the Web.

geistreich video

Hide Video