Weltreligionen: Alle Weltreligionen auf einen Blick

Initial author
a geistreich member
Created at: 2012-01-06
Last major update at: 2012-01-06
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Interreligiöse Begegnungen
Keywords
Votes
2 votes
Comments to the document
Big_discussions-idea

Idea

"Was glaubst Du? Die fünf Weltreligionen" ist ein für den Süden Hannovers gedachtes und gemachtes Magazin, vom Integrationsbeirat in Auftrag gegeben. Eberhard Pausch, EKD, hat daran ehrenamtlich mitgearbeitet. Insofern ist darin auch einiges an Lokalkolorit erkennbar (Autoren, Bilder von religiösen Gebäuden und Symbolen usw.). Das muss man wissen, wenn man das Medium gebrauchen will.
Bezug über Karin Treiber, karin.treiber@ekd.de, 0511 / 2796 - 412

Summary

---

Connected content

  • Dialog
    Deutschland ist durch Migrationsbewegungen vor neue gesellschaftliche Herausforderungen gestellt. So ergibt sich die Notwendigkeit interreligiöser Begegnungen.
    This article is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Zum Gedenken an die Opfer der Anschläge von Paris (13. November 2015) und in Erinnerung an all die anderen Terroropfer weltweit luden in Ludwigshafen am Rhein das dort entstehende „Forum der Religionen“ und der Christlich-Islamische Gesprächskreis am 21. November 2015 zu einer öffentlichen Geden...
    This is visible in the Web.
    from a Geistreich-memberForum der Religionen Ludwigshafen in Ludwigshafen and Christlich-Islamischer Gesprächskreis Ludwigshafen in Ludwigshafen
  • Kanzel
    Die Männerarbeit der EKD lobt einen Preis aus, mit dem Predigten ausgezeichnet werden sollen, die aufgrund ihrer männerbezogenen Textauslegung, einer der Situation angemessenen Sprache, ihrer theologischen Fundierung sowie Innovation und Originalität besonders dazu geeignet sind, männerspezifisc...
    This is visible in the Web.
  • Podium der Wormser Religionsge3spr#äche
    An eine Tradition aus dem 16. Jahrhundert anknüpfend laden die Religionsgespräche zu Vorträgen, Workshops, Gottesdienst und Konzert mit Vertretern verschiedener Religionen ein.
    This is visible in the Web.
  • Thumb_institution HannoverBöhmerstraße 8, 30173 Hannover
    Gegründet als "Aktionskreis der Religionen und Kulturen" im Jahr 1993, ist das Forum der Religionen die Mutter des Projekts "Haus der Religionen". Nach vielen Jahren des interreligiösen Engagements entstand gegen Ende der 90er Jahre in diesem Kreis der Wunsch, einen eigenen Ort für interreligiös...

geistreich video

Hide Video