MATERIALHEFT: INTERRELIGIÖSE ERZIEHUNG IN KITAS

Initial author
a geistreich member
Created at: 2012-03-19
Last major update at: 2012-03-19
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Kleinkinder und KiTas, Interreligiöse Begegnungen
Keywords
Votes
one vote
Comments to the document
Big_discussions-idea

Idea

MATERIALHEFT: INTERRELIGIÖSE ERZIEHUNG IN KITAS
Zum Abschluss der zweiten Projektphase von „Weißt Du, wer ich bin?“ wird das Materialheft „Interreligiöse Erziehung und Bildung in Kindertagesstätten“ veröffentlicht. Das Projekt wurde getragen vom Zentralrat der Juden, von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), vom Zentralrat der Muslime und von der Türkisch Islamischen Union der Anstalt für Religion (DITIB). Das Materialheft bietet für Erzieherinnen und Erzieher wie Eltern Praxisbeispiele, Basisinformation und Reflexionen für die religiöse Erziehung im Elementarbereich. Neben erprobten Beispielen zu den Themen „Räume gestalten“ und „Glauben leben“ gibt es Rezepte, Spiele, Bastelanleitungen und Malvorlagen. Exemplarisch wird gezeigt, wie Kinder in den verschieden Religionen dem Tod begegnen oder wie sie trauern. Grundsätzliche Überlegungen zu Bildungs- und Erziehungszielen aus jüdischer, christlicher und islamischer Perspektive vervollständigen das Heft. Bestelladresse: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland, Tel. 0 69 / 24 70 27 - 0, E-Mail: info@ack-oec.de, Internet: http://www.oekumene-ack.de

Summary

---

Connected content

  • Steine
    Ein Einschulungsgottesdienst nimmt besonders auch die Schulanfänger anderer Konfessionen und Religionen in den Blick.
    This is visible in the Web.
  • Bus bei der interreligiösen Stadtrundfahrt
    Während einer besonderen Stadtrundfahrt werden Sakralräume verschiedener Religionsgemeinschaften besucht.
    This is visible in the Web.
  • Tage der offenen Gemeinde
    In einer Kreisstadt mittlerer Größe öffnen verschiedene Religionsgemeinschaften für jeweils einen Sonntag ihre Türen füreinander und zeigen einander ihre Gebets- und Gottesdiensträume. In der betreffenden Gemeinde in Bad Segeberg stand der Besuch der jüdischen Gemeinde am ersten Sonntag, der der...
    This is visible in the Web.
  • Zum Gedenken an die Opfer der Anschläge von Paris (13. November 2015) und in Erinnerung an all die anderen Terroropfer weltweit luden in Ludwigshafen am Rhein das dort entstehende „Forum der Religionen“ und der Christlich-Islamische Gesprächskreis am 21. November 2015 zu einer öffentlichen Geden...
    This is visible in the Web.
    from a Geistreich-memberForum der Religionen Ludwigshafen in Ludwigshafen and Christlich-Islamischer Gesprächskreis Ludwigshafen in Ludwigshafen
  • Dialog
    Deutschland ist durch Migrationsbewegungen vor neue gesellschaftliche Herausforderungen gestellt. So ergibt sich die Notwendigkeit interreligiöser Begegnungen.
    This article is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member

geistreich video

Hide Video