Lassen lernen

Initial author
a geistreich member
Created at: 2013-12-03
Last major update at: 2013-12-03
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Gemeindeaufbau, Frauen, Männer, Arbeitswelt und Arbeitslosigkeit, Leiten und Führen, Kirchliche Berufe & Ämter, Deutschlandweit
Keywords
Votes
one vote
Comments to the document
Big_discussions-idea

Idea

„Es ist einfach zu viel.“ „Was sollen wir denn noch alles machen.“ „Ich weiß nicht mehr, wo mir der Kopf steht.“ Solche und ähnliche Seufzer sind immer häufiger zu hören, auch in der Kirche. Wir fragen, was uns hilft, loszulassen, gelassen zu werden und zuzulassen. Wir fragen auch, welche Rolle dabei der Glaube spielt; und wie die Freiheit eines Christenmenschen dazu beiträgt, Abstand zu gewinnen von den bedrängenden Stimmen in uns und um uns herum.
Neben der theologischen Klärung lernen Sie geistliche Zugänge und praktische Hilfen kennen, die es Ihnen erleichtern, in Freiheit zu einem klaren Ja und einem klaren Nein zu finden. Daraus werden sich konkrete Schritte zum Lassen ergeben. Und es wird die Fähigkeit wachsen, die eigene Arbeit so zu begrenzen, dass das, was zu tun ist, mit (neuer) Lust, Kraft und Kreativität getan werden kann.
Es handelt sich um ein Abrufangebot mit Werkstattcharakter. Wir bieten es gerne projektbezogen für Ihren Kontext vor Ort an. Nach unseren Möglichkeiten gehen wir zeitlich flexibel auf Ihren Bedarf ein. Dabei ergeben sich u.U. durch die Kombination verschiedener Partner(gruppen) zusätzliche wertvolle Synergieeffekte. Sie profitieren von der örtlichen Nähe und einem passgenauen Zuschnitt. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Erfahrungen und Inspirationen aus vielfältigen Kontexten Deutschlands.

INFORMATION: Gemeindekolleg der VELKD - www.gemeindekolleg.de

Summary

---

Connected content

  • Thumb_discussions-idea
    Gemeindewirklichkeit kann so und so sein: schön und schmerzhaft. Bei Letzterem schauen viele weg, auch wenn Brüche und Unvollkommenheiten unübersehbar sind. Andere krempeln die Ärmel hoch und verdoppeln die Anstrengungen. Manche lassen sich runterziehen und fragen, ob Gott sie im Stich gelassen h...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-idea
    Wo Kooperation gelingt, entlastet sie, ermöglicht Konzentration und schafft Freiraum. Man(n) und frau sind nicht mehr für alles zuständig. Wo Menschen zusammenspielen, konkurrieren sie auch. Das kann sehr produktiv sein, ist aber zugleich ein Nährboden für Konflikte. Sie lernen praktische Element...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-idea
    In manchen Situationen ist offensichtlich, dass Inhalte und Methoden, die sich bis jetzt bewährt haben, in der Zukunft nicht mehr greifen. Es würde nicht mehr helfen, das Bewährte zu optimieren im Sinn eines „Schneller, besser, effizienter“. So wächst der Wunsch nach einem völligen Neuansatz. Wie...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Kursus
    Glaubenskurse stellen eine niederschwellige Einstiegshilfe in den Glauben dar. Menschen können sich Kerninhalten annähern und sie in Beziehung zur eigenen Biografie setzen.
    This article is visible for all internet-users.
    By 8 geistreich- members
  • Thumb_discussions-idea
    30. Januar – 1. Februar 2015 Wie könnte das gehen: Eine Kirchengemeinde leiten und dabei aus den Quellen göttlicher Kraft schöpfen? Das Tagesgeschäft eines Leitungsgremiums von geistlicher Inspiration durchdringen lassen? Im Umgang mit der Tagesordnung in Sitzungen Raum für Geist-gewirktes lassen...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member

geistreich video

Hide Video