White

DiscussionIdeas and questions > deacon service and society > voluntary services

  • Thumb_discussions-idea
    Wo drückt der Schuh in der heimatlichen Hospizarbeit? Der Bearbeitung von mitgebrachten Fragen und Problemen dient die PraxisWerkstatt, gearbeitet wird mit der Methode „Kollegiale Beratung“. Einer ausführlichen Darstellung der Problematik folgen Fragen zum Verständnis, Einfälle, Reaktionen, eigen...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-idea
    Ergänzungskurs für Leitungsteams im Projekt „Sterbende begleiten lernen“ Dieses Zusatzangebot für Leitungsteams im Rahmen des Projektes „Sterbende begleiten lernen“ macht die Begegnung und den Umgang mit Trauer und Trauernden in den Hospizgruppen zum Thema. Als Trauernde kommen dabei die Angehöri...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-idea
    Ich habe dafür ein Konzept mit 332 Seiten geschrieben. Es handelt sich dabei um erfolgreiche Lebensgestaltung mit dem Blick auf Gott und dem Verstehen und Leben nach dem Gebet "VATER UNSER" Dafür gibt es 12 Kapitel: Auf der Führungsebene des Lebensmanagers/Lebensmanagerin geht es um: A) Lebenspla...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-idea
    Es gibt eine Webseite rund um das Thema Freiwilligendienste und Friedensarbeit: www.zivil.de.
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member

geistreich video

Hide Video