"Wir sind Kriegskinder" - Erinnerungen teilen

Author
a geistreich member
Created at: 2012-02-09
Last major update at: 2012-02-09
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Gemeinwesen, Seelsorge
Institutions
St. Michaelis-St. Stephani-Gemeinde in Bremen
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: einmal wöchentlich 90 Minuten
Votes
2 votes
Comments to the document
Kriegstrümmer

Abstract

In wöchentlichen Treffen haben Personen, die als Kind den 2. Weltkrieg oder seine Folgen erleben mussten, die Möglichkeit in einem geschützten Raum miteinander ins Gespräch zu kommen.

Situation / context

Viele Menschen der sog. "Kriegskinder-Generation" tragen Erinnerungen mit sich, die sie teilweise tief verletzend bis heute begleiten.

Goals

Im Alter wird die eigene Kindheit sortiert. Unausgesprochenes und Gefühle werden ausgesprochen. Die Teilnehmenden erfahren die Solidarität Anderer mit ähnlichen Erfahrungen.

Reflection / background

Seelsorge und Zeitgeschichte werden miteinander verbunden.

General information on realization

Wichtig ist, dass es keine Diskussionsrunde ist. Man erzählt von sich und seinen Erlebnissen und lässt das Gehörte stehn.

Preparation

Werbung erfolgt v.a. durch Mundpropaganda. Am Anfang gab es eine Ankündigung in Lokalpresse, Gemeindebrief und Programmheft des Ev. Bildungswerks.


Für jedes Treffen wird ein Impuls zum Gespräch ausgesucht (Bild, Gegenstand, Text).

Er sollte so ausgewählt sein, dass ihn die Teilnehmenden mit nach Hause nehmen können.

Realization

Nach dem Impuls erzählen die Teilnehmenden reihum freiwillig von sich.

Wrap up & follow-up actions

Zwei Teilnehmende beteiligten sich im Gottesdienst am Volkstrauertag 2010, vier Teilnehmende waren als Zeitzeugen im Konfirmandenunterricht.

Effect / experience

Es hat sich eine feste Stamm-Gruppe entwickelt, die sich immer um Gäste, die sporadisch kommen, erweitert. Bisher hat das Projekt etwa 40 Menschen erreicht. Im  Durchschnitt kommen zwölf Teilnehmende.

Adopted and refined

    Connected content

    • Gedenkstätte NS-Zwangsarbeiterlager in Neukölln
      Gedenken und Erinnern an Ereignisse wie den 9. November oder die Befreiung von Auschwitz.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Interviewprojekt „Was heißt es für mich, evangelisch zu sein?“
      Interviewprojekte und Biographiearbeit schließen Lebensgeschichten auf.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Volkstrauertag
      Ein weltlicher Gedenktag, mit kirchlicher Begleitung begangen, aber oft neu erschlossen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video