Kindersamstag

Author
a geistreich member
Created at: 2012-05-09
Last major update at: 2012-06-02
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Kindergottesdienst
Institutions
Johanniskirche/Stadtkirchengemeinde in Gera
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: Planung: 2h; Vorbereitung: 2h; zzgl. Einzelvorbreitung: Stück schreiben, gestalten vorbreiten, ...:individuell
Execution: 5 h
Votes
2 votes
Comments to the document
Kindersamstag

Abstract

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren kommen ein Mal im Monat samstags Vormittag zusammen; sie hören, sehen und vertiefen eine biblische Geschichte. Dazu gehört auch ein gemeinsames Frühstück.

Situation / context

In der Innenstadt Geras hat es sich in den letzten Jahren zunehmend als schwierig erwiesen, Familien für wöchentliche Kinderangebote zu interessieren. (Kleinere) Kinder für eine Stunde zu bringen und wieder abzuholen ist zu einem hohen Aufwand für Eltern geworden. Kinder ein Mal im Monat für einen ganzen Vormittag in die Gemeinde zu bringen, stellt für die Eltern dagegen tendenziell eine Entlastung dar.

In Gera sind nur 8% Christen aller Konfessionen in der Stadt vertreten. Ein monatliches Angebot gewährleistet eine ausreichende Beteiligung: Die Gruppe ist größer, so dass die Veranstaltung von Teilnehmenden und Durchführenden mit Freude erlebt wird.

Goals

Wir möchten Kindern zwischen 5 und 11 Jahren ein geistliches Zuhause geben. Wir möchten einen ausgewogene Mischung bieten aus Begleitung, Wissensvermittlung, fantasieanregendem Gestalten und gemeinschaftsfördernden Spielen.

Reflection / background

Methoden und Inhalte sollen so gewählt sein, dass sie Kinder der verschiedenen Altersstufen, sozialen Schichten und Bildungshintergründen gleichermaßen ansprechen.

General information on realization

Unsere Gruppe trifft sich für jeden Kindersamstag drei Mal: Zur Planung, Vorbereitung und Durchführung. Die Gruppe besteht aus bis zu 7 Ehrenamtlichen und zwei Hauptamtlichen.

Preparation

Wir haben jeweils ein Jahresthema, das wir mit verschiedenen Geschichten vertiefen. 2010 war es das Abendmahl, 2011 die Kirche als Raum mit seinen unterschiedlichen Bereichen und Funktionen, 2012 sind es Feier- und Gedenktage aus dem jüdisch-christlichen Festkalender. Beim Planungstreffen (1. Montag im Monat) bestimmen wir das Thema des Monats. Wir überlegen uns einen möglichen Einstieg (oft als Dia-Slideshow) eine Form der Darstellung (Schauspiel, Schattenspiel...) und eine Vertiefung (Basteln, Gestalten, Spielen). Wir verteilen die Aufgaben: Stück verfassen, Einkäufe für's Frühstück erledigen, Gestalten / Spielen vorbreiten, Fürbitten schreiben, Kostüme besorgen...

Am Freitag Abend vor dem Kindersamstag bereiten wir die Räume vor und proben das Stück.

Realization

Die Kinder werden ab 9.00 Uhr gebracht und erleben eine Einführung in das Thema. In dieser wird auch das Lied vorgestellt, das uns durch den Samstag begleitet. Nach einer Andacht in der Kirche wird im Gemeinderaum gefrühstückt. Dann hören und sehen die Kinder die Geschichte. Die Vertiefung findet oft in Kleingruppen statt. Mal schreiten die Kinder vorbereitete Stationen in der Kirche ab (z.B. zur Passion), mal werden Kerzen verziert oder in Gemeinschaftsarbeit ein Osterbaum gestaltet. Mitunter treten die Kleingruppen im (Staffel-)Spiel gegeneinander an.

Wrap up & follow-up actions

Das Projekt findet monatlich statt, mittlerweile im siebenten Jahr. Die MitarbeiterInnen reflektieren jede durchgeführte Veranstaltung und überlegen, was sich bewährt hat und was womöglich nicht so gut gelaufen ist. Wir tauschen uns aus über Beteiligung und Gemütsverfassung der Kinder.

Effect / experience

Die Kinder erleben anschaulich Inhalte, denen sie sonst kaum begegnen. Wir achten darauf, dass es möglichst wenig Überschneidungen zum Religionsunterricht gibt.

Adopted and refined

    Connected content

    • Bibel
      Bibel und Bibelprojekte.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Kinderbibeltag oder Kinderbibeltage oder Kinderbibelwoche.
      This article is visible for all internet-users.
      By 3 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video