Frühstücksgottesdienst

Author
a geistreich member
Created at: 2010-06-04
Last major update at: 2010-06-04
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Mahlfeiern, Gemeindeaufbau, Alternative Gottesdienste
Institutions
Erlöserkirche in Gütersloh
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: 75 Minuten
Votes
6 votes
Comments to the document
Frühstück

Abstract

Gottesdienst feiern und dabei frühstücken, ein Feierabendmahl am Sonntagmorgen

Situation / context

Im Gottesdienst zu frühstücken bedeutet nicht nur, später aufstehen zu können, es ist auch eine Stärkung der gottesdienstlichen Gemeinschaft und eine Form, das Abendmahl zu feiern, die auch leiblich satt macht.

Goals

---

Reflection / background

Die Erlöserkirche in Gütersloh ist ein moderner, heller, warmer und variabler Kirchraum, ausgelegt mit Teppichboden, in dem man sich wohlfühlen und unbefangen bewegen kann. Das ist hilfreich für Gottesdienste wie den Frühstücksgottesdienst, die das Erleben von Gemeinschaft und die sinnliche Wahrnehmung der Nähe Gottes möglich machen wollen.

General information on realization

---

Preparation

  • Festlegen eines Themas, das passend zum Kirchenjahr die Gestaltung des Raumes, die Texte der Liturgie und den Gesprächsimplus bestimmt.
  • Vorbereiten der Kirche durch Aufstellen und Dekorieren der Tische.
  • Vorbereiten des Frühstücksbüffets für die erwartete Zahl von Teilnehmenden (hier etwa 120)

Realization

Im Frühstücksgottesdienst sitzen die Menschen an 8er-Tischen (Biertische) in der Kirche, im Eingangsbereich ist ein Frühstücksbuffet aufgebaut.

Eine kurze Eingangliturgie führt bis zum Brotwort, nach dem Teilen des Abendmahlbrotes ist die Möglichkeit zum Frühstücken. Dabei gibt es einen inhaltlichen Impuls für das Gespräch an den Tischen, dessen Resultat gegen Ende der Frühstücksphase an einzelnen Tischen abgefragt und kurz gebündelt wird, bevor dann der Kelch eingesetzt und geteilt wird. Am Ende stehen dann Fürbitte und Segen.

Ein Frühstücksgottesdienst dauert etwa 75 Minuten.

 

Materialien

Reichhaltiges Frühstücksbuffet je nach Jahreszeit - möglichst auch mit Dingen, die man sich alleine zuhause nicht gönnen würde.

 

Kosten

Für die Frühstückskosten wird neben der sonntäglichen Kollekte um eine extra Gabe gebeten, die einen Großteil der Ausgaben deckt.

Wrap up & follow-up actions

Für die Aufräumarbeiten (Abräumen und Waschen des Geschirs, Abschlagen der Tische, Saugen der Kirche) finden sich erfahrungsgemäß genügend Teilnehmende.

Effect / experience

Es ist unbedingt notwendig, diese Form des Gottesdienstes rechtzeitig vorher anzukündigen - trotzdem sind jedesmal einige Besucher überrascht von der Situation, lassen sich aber meist gerne zur Teilnahme einladen.

Die Verteilung der eintreffenden Teilnehmenden auf die Tische erfordert eine leichte, freundliche Steuerung, damit sich an den Tischen eine gute gesprächsfähige Besetzung ergibt und trotzdem neue Kontakte ermöglicht werden.

Bewährt hat sich diese Art des Gottesdienstes z.B. am Erntedankfest und für den Mitarbeitergottesdienst am 1. Advent.

Weniger geeignet sind die Sonntage in der Ferienzeit.

Adopted and refined

    Connected content

    • Agapemahl
      Beim Agapemahl steht die Betonung der Gemeinschaft im Vordergrund. Die Bandbreite der Ausformungen ist mannigfaltig, es reicht vom Tischabendmahl mit Einsetzungsworten bis hin zu einem Sättigungsmahl in der Form eines christlichen Festbanketts.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video