Goldene Konfirmation

Author
a geistreich member
Created at: 2012-08-15
Last major update at: 2012-08-15
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Konfirmation (Konfirmationsjubiläum)
Institutions
Marktkirchengemeinde in Hameln
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: 1 1/2 Tage
Votes
no vote
Comments to the document
Konfirmation früher

Abstract

Die Goldene Konfirmation wird zu einem Festwochenende.

Situation / context

In Hameln wird die Feier der Goldenen Konfirmation nicht für einzelne Gemeinden konzipiert, sondern für den Gesamtverband aller evangelischen Kirchengemeinden in Hameln. Das sind sechs Gemeinden, dain vier Tochtergemeinden der Innenstadtgemeinden (Marktkirche St. Nicolai und Münster St. Bonifatius) 

Goals

Die Goldene Konfirmation wird für die Konfirmationsjubilare zu einem eindrücklichen und nachhaltigen Erebnis.

Reflection / background

Die Goldene Konfirmation ist eine gute Möglichkeit, Beziehungen zu dieser Generation aufzubauen.

General information on realization

---

Preparation

Sechs Wochen vor dem Festtermin erhalten die Goldenen Konfirmandinnen und Konfirmanden ein erstes Anschreiben mit Bekanntgabe des Festtermins und der Einladung zu einem ersten Treffen vier Monate vorher. Ausdrücklich werden im Einladungsschreiben auch diejenigen willkommen geheißen, die mittlerweile aus der Kirche ausgetreten sind oder einer anderern Konfession angehören. Ersteren wird die Möglichkeit zum Wiedereintritt freundlich angeboten, aber nicht zur Bedingung gemacht.  Kontakte werden beim Vorbereitungstreffen geknüpft, eine Mitgestaltung des Festwochenendes wird geplant.

Realization

Als Festfolge hat sich bewährt:
Sonnabend:

14:30 Stadtführung
ca. 15.45 Besichtigung der Marktkirche
17.40 kurze Führung durch das Münster
18.00 Gottesdienst mit Abendmahl im Münster

Die Abendmahlsfeier ist meist ein sehr ruhiger, meditativer Gottesdienst mit mehr persönlicher "Note" als der Gottesdienst am Sonntag: Schuldbekenntnis, Vergebungszuspruch, Aufbruch in die neue Lebenszeit "Ruhestand".

Der Abend steht zur freien Gestaltung zur Verfügung.

Sonntag:

9.00: Treffen im Haus der Kirche, Namennsschilder, Gruppenfotos mit professionellem Fotograf, Verteilen der Urkunden für alle, die am Nachmittag nicht mehr da sind, organisatorische Hinweise
10.00: Festgottesdiesnt in der Marktkirche - bei großen Jahrgängen ohne Einzelsegnung, aber mit Totengedenken und Gebet. Anschließend Brunch in Gaststätte mit Saal.
15.00: Gemütliches Beisammensein mit Kaffeetafel in der Gaststätte - dort werden auch die Gruppenfotos schon verteilt bzw. verkauft. (durch den Fotografen)
Quiz zu Historischem und Aktuellem der beiden Konfirmationskirchen mit Preisen. Begegnung mit Konfirmandinnen und Konfirmanden von heute durch Bedieneung beim Kaffee und/oder Interviews.
Betrachtung von historischen Fotos und einer Liste der früheren Pastoren
Fundraising-Aktion zu aktuellen Projekten der Gemeinde
17/17:30: Offizieller Ausklang mit Orgelmusik und Reisesegen

 

 

 

 

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

Während in anderen Gemeinden die Anmeldungen zur Feier der Goldenen Konfirmation rückläufig sind, erfreut sich dieses Fest in Hameln großer Beliebtheit. Der frühe Vorbereitungstermin hat sich bewährt für gegenseitige Informationen, ua. auch zum Adressenaustausch bzw. Erfragen von bisher unbekannten Adressen. Das gegenseitige Kennenlernen bzw. Neu-Kennenlernen entspricht auch einem Wunsch vieler Teilnehmenden. 30-40 % der Eingeladenen kommen meist. Bei dem Treffen entstehen außerdem Beiträge für die Gottesdienste (z.B. im Fürbittengebet)
Bei der Jahrgangsgröße hat es sich bewährt, das Abendmahl in einem eigenen Gottesdienst zu feiern: wegen der Länge des Gottesdienstes und weil es für manche die Gelegenheit bietet überhaupt teilzunehmen (wenn sie am anderen tag verhindert sind)

Adopted and refined

    Connected content

    • Konfirmation
      Ein Konfirmationsjubiläum ist mehr als ein reines Jubiläum und vereint mehrere Aspekte. Es ist (im Falle der Goldenen Konfirmation) eine Kasualie des Übergangs in den sog. "dritten Lebensabschnitt", eine Vergewisserung des bei der Konfirmation empfangenen Segenszuspruchs und des gemeinsamen Inne...
      This model is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_institution HamelnHameln
    • Marktkirche EssenIII. Hagen 39, 45127 Essen
    • KKRM ItzehoeHeinrichstraße 1, 25524 Itzehoe
    • Baugruppe
      Kirche für Senioren oder Kirche mit Senioren?
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • "Ein Mensch tröstet seinen Engel"
      Ausstellungen bieten Anlass sich auf neue Weise emotional und intellektuell mit einem Thema auseinanderzusetzen - in einem breiten Spektrum der Formate.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video