Freiheit erleben

Author
a geistreich member
Created at: 2012-09-13
Last major update at: 2012-09-13
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Reformationstag
Institutions
Evangelische Jugend in Stuttgart
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
one vote
Comments to the document
Freiheit erleben

Abstract

Auf einem Stationenweg am Reformationstag erlebten und vertieften Jugendliche das Thema Freiheit auf besondere Art und Weise.

Situation / context

Das Projekt fand im Rahmen des bundesweiten Projektes "Churchnight" statt (www.churchnight.de )

Goals

Die Besucher/innen sollen erfahren, wie vielfältig, schillernd, aber auch verletzlich Freiheit sein kann.

Reflection / background

Die "Freiheit eines Christenmenschen" ist ein zentrales Thema reformatorischer Theologie.  

General information on realization

---

Preparation

Die einzelnen Stationen sind vorzubereiten.

Realization

Bei der Begrüßung wurde die Kirche mit Seifenblasen „gefüllt“, die veranschaulichen sollten, wie vielfältig, schillernd, aber auch verletzlich Freiheit sein kann.

Nach einem Anspiel moderne Fassung des Gleichnisses vom verlorenen Sohn - und Experten-Statements konnten die Besucher an verschiedenen Stationen das Thema „Freiheit“ erleben und vertiefen.

Zur Stärkung gab es „Fingerfood“, Musik und als Abschluss ein Late-Night-Movie(Invictus) – „kinogemäß“ mit selbstgemachtem Popcorn.

Stationen zum Thema Freiheit:

  1. Gestaltung einer Postkarte mit Zuckerkreide
  2. Gesprächsstation mit Experten:
    – Freiheit von Schulden Experte der Schuldnerberatung
    Politische Freiheiten Experte in internationaler Wahlbeobachtung
  3. Gebetsstation
  4. Geduldsspiele - spielerisch befreien und lösen
  5. Nach- und Einfühlen: Wie es ist, nicht frei zu sein:
    eine erlebnispädagogische Station
    – „Erleben“ in einem Rollstuhl (mit kleinem Parcours)
  6. Einführung in Luthers Freiheitsschrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“
  7. Verkleidungsaktion: Wie es ist, ein anderer zu sein
  8. Meditative Station Nachdenken über Freiheit anhand einiger Fragen
  9. Glaubensfreiheit: Weltweite Christenverfolgung
  10. Entziffern von Hieroglyphen

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

Neben Jugendlichen wurden auch junge Erwachsene und die Eltern von Konfirmanden erreicht.

Adopted and refined

    Connected content

    • Luther erleben
      Der Reformationstag praktisch.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_institution StuttgartLeinenweberstraße 27, 70567 Stuttgart
    • Martin Luther (475706_R_K_by_SonneDo_pixelio_Luther.de)
      Mit einem Stilleparcours, musikalischen Beiträgen und einer Kinoaktion wird den Einwohnern eines Ortes die Bedeutung des Reformationstages verdeutlicht.
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberKirchgemeinde Wolkenstein
    • Schloß Reichenberg
      Das Erfahrungsfeld Schloss Reichenberg ist ein generationsübergreifender Lernort in einer geschichtsträchtigen Burganlage. Der Parcours mit spielerischen, erlebnispädagogischen und interaktiven Angeboten besitzt einen hohen Aufforderungscharakter und bietet kreative Zugänge zu Lebens- und Glaube...
      This is visible in the Web.
    • Die Flotte
      Confirmation class has as its goal a structurally organized learning process. At the same time it includes more than just classroom learning: worship services, retreats and projects open up different kinds of meeting opportunites and deeper learning experience. Since the 1980's this class has be...
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- membersTranslator: a geistreich member
    • Hochseilgarten
      "Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt" (Schiller).
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video