Männerwanderung

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 16.09.2012
Letzte größere Änderung: 16.09.2012
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Passionszeit, Pilgern, Osterkreis
Gemeinden/Institutionen
Dekanat Rüsselsheim in Rüsselsheim
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: Keine Angaben
Durchführung: Keine Angaben
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Männer auf dem Weg

Kurzbeschreibung

Männer auf dem Weg

Durch die Nacht - in den Tag

Männerwanderung in der Nacht vom Gründonnerstag auf Karfreitag

Situation / Kontext

Männer erleben Spiritualität in einem eigenen Kontext und weg von den eher "alltäglichen" Erfahrung mit Gottesdiensten.
Männer erleben diese Spiritualität zusammen mit anderen Männern und zu einer Zeit und einem Ort, der eher "männlich" konnotiert ist, nämlich Nachts und vor allem in der freien Natur.

Ziele

Männern wird ein anderer, ein speziellerer Weg zu spirituellen Erfahrungen und Sinneseindrücken angeboten, unter anderem auch vor dem Hintergrund, daß viele Männer mit dem "normalen" Gottesdienst nicht mehr so sehr viel anfangen können und dort auch oft keine Spiritualität finden.
Eine Wanderung in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, verbindet das Erleben von Natur mit Anstrengung, Selbstüberwindung, Duchhaltevermögen, Gemeinschaftserlebnis und an die eigenen Grenzen gehen mit biblischen Texten (passend zu Karfreitag und Ostern), Symbolen (Kerzenlicht, Gesang, Kreuz aus mitgebrachten Steinen legen) und eigenen Auslegungen der Texte auf Männer in unserer heutigen Zeit, und das alles in einer rein männlichen Gruppe.

Reflexion / Hintergrund

---

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

---

Vorbereitung

---

Durchführung

---

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

---

Wirkung / Erfahrung

---

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    • Überschlag
      Männer in der Kirche - besondere Anforderungen?
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Knospe
      Ein Gottesdienst am Ostermorgen vor dem Sonnenaufgang, in dem Licht und Dunkel, Text und Stille sich begegnen.
      Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von 5 Geistreich-Mitgliedern
    • Samstagspilgern
      Pilgern und Pilgerwege - eine ganzheitliche Form der Frömmigkeit.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Männer auf dem weg durch die Nacht
      Männer sind auf der Suche nach einem eigenen spirituellen Weg. Sie suchen Gott im Kontext des Erlebens der Natur. Deshalb bieten wir Männern die Gelegenheit, sich auf den Weg zu machen, um sich und damit auch Gott näher zu kommen. Die Männerwanderung ist ein ökumenisches Projekt.
      Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-MitgliedKirche mit Menschen ab 30 in Mühltal
    • Maesta Duccio
      Gründonnerstag ist ein ambivalenter Tag. Der Tag vor Karfreitag ist der Tag, an dem das Abendmahl eingesetzt wurde, aber auch der Tag der Gefangennahme Jesu. Es gibt eine Reihe Ansätze, diesen Tag wieder neu zu begehen.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied
    • Thumb_institution MühltalIn der Röde 7A, 64367 Mühltal
      Das Projekt ist Teil der Mitgleiderorienteriung. Menschen in der Lebensmitte sollen durch niederschwellige Projekte angesprochen werden. Regelmäßige besondere Gottesdienste werden angeboten, aber auch andere spirituelle Angebote für Menschen mittleren Alters, z. B. Männerwanderung, Silberne Konf...
    • Thumb_institution RüsselsheimMarktstraße 7, 65428 Rüsselsheim
    • Thumb_article-default-image
      Ein Kreuzweg meditiert den letzten Gang Christi. Verschiedene Ansätze aktualisieren diesen Gang für heutige Zeit.
      Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
      von einem Geistreich-Mitglied

    geistreich Videos

    Videos ausblenden