Raibacher Passionsgarten

Author
a geistreich member
Created at: 2012-09-16
Last major update at: 2012-09-16
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Passionszeit
Institutions
Ev. Kirchengemeinde Raibach in Groß Umstadt
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
one vote
Comments to the document
Passionsgarten

Abstract

Um die Karwoche einmal besonders zu gestalten, ließen wir an unserer Kirche einen wunderschönen Passionsgarten entstehen, der als Ort der Ruhe und der Andacht sehr gut angenommen wurde. 

Situation / context

Die Passionszeit und insbesondere die Karwoche rückt immer mehr aus dem Bewußtsein unserer ( kirchlichen ) Öffentlichkeit. Alle warten auf das Osterfest, wobei die Zeit davor oftmals nur noch der Vorbereitung dient. Wir wollten dieses Mal nun die Karwoche besonders gestalten, in dem wir die biblischen Geschichten bildlich darstellten und ihnen ein Gesicht gaben. Begleitet von den Texten sollten sie die Menschen anregen, sich neu damit zu beschäftigen und auseinanderzusetzen, sie für das eigenen Leben wieder fruchtbar zu machen.

Goals

Wir wollten die Karwoche als besondere, als stille, als wichtige Woche hervorheben und die Menschen anregen, sich neu damit zu beschäftigen und auseinanderzusetzen, sie für das eigene Leben wieder fruchbar zu machen. Wir wollten sie weiterhin anregen auch Ostern bewußter zuerleben. Jesu Tod und Auferstehung ist nicht nur ein wichtiger Aspekt der Vergangenheit, sondern hat auch für uns heute eine grundlegende Bedeutung. Dieser wollten wir gemeinsam nachspüren.

Reflection / background

 

Stichworte

Passionsgarten, Ort der Andacht und der Ruhe, Meditationsweg, bewußte Gestaltung der Karwoche, bildhafte Darstellung der biblischen Geschichte, gemeinschaftsstiftend, EKHN-Tag, Ruhe

   

Zielgruppen

alle Altersgruppen

    

Mitarbeitende

Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher, Konfirmandinnnen und Konfirmanden, Gemeindemitglieder aller Alterstufen, Glaskünstlerin, Werbegraphiker

  

General information on realization

Unsere Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher haben, nach intensiven Bibelstudium, in kreativer Auseinandersetzung mit der Passionsgeschichte, wunderschöne Glasstelen gestaltet, die einen neuen Zugang zu dieser wichtigen Geschichte unseres Glaubens ermöglichen. Die Fröhlichkeit des Einzuges nach Jerusalem, die satten prächtigen Farben des Abendmahls, die Zärtlichkeit, mit der die Salbung geschieht, die Schmach und die Verzweiflung nach der Verleugnung, das Wissen, dass unsere Tränen nicht ins Leere fallen, das Dunkle der Kreuzigung und die Gewißheit, dass Gottes Liebe uns umhüllt und befreit. All diese Aspekte wurden in kostbaren Glasstelen dargestellt. Unterstützt wurden wir hierbei von der Raibacher Glaskünstlerin Heike Jäger. Rund um den Passionsgarten haben wir besondere Passionsandachten und und Gottesdienste gestaltet. Da unser Garten immer öffentlich zugänglich war, führte ein Flyer unsere Gäste mit wunderschönen Fotographien und besinnlichen Texte. Zweimal verlängerten wir unser Projekt, da immer wieder Anmeldungen kamen. Es war für uns alle eine ergreifende Erfahrung, die uns neu diese wichtige Geschichte unseres Glaubens bewußt machte.

Preparation

Im Oktober wurde die Idee geboren, danach folgten Bibelstudium und mehrere Gespräche. Im Januar gestalteten wir die Glasstelen an zwei Abenden im Glasatelier Durchblick. Danach wurden sie fotographiert, der Flyer zusammengestellt, die Gartengestaltung überlegt und eingekauft. Aufgebaut wurde der Garten an einem Nachmittag.

Realization

Mit einem besonderen Gottesdienst an Palmsonntag wurde der Garten eröffnet. Ihm folgten verschiedene Andachten, die immer eine Stele zum Thema hatten. Gleichzeit war der Garten immer frei zugänglich, so dass jeder/jede ihn begehen konnte.

Wrap up & follow-up actions

Wir entschlossen die Stelen auch weiterhin frei zugänglich in der Kirche aufzustellen. An Invokavit 2013 wird unser Passionsgarten wieder eröffnet.

Effect / experience

Es war/ist für uns alle ein wichtiges Projekt. Wir, die wir die Stelen gestalteten, beschäftigten uns wieder einmal sehr intensiv mit der Bibel. Das gemeinsame Arbeiten an unserem Garten stärkte unser Gemeinschaftsgefühl. Auch wir erlebten die Passions - und Ostergeschichte neu, auch wir durften voneinander lernen. Wir haben viele und intensive Gespräche geführt. Sehr viele Rückmeldugnen erhielten wir von Menschen, die unser Garten berührt hat und die uns dankten.

Adopted and refined

    Connected content

    • Thumb_article-default-image
      Dies ist der Versuch, Erlebnisausstellungen in einem Überblick darzustellen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Gärten
      Gärten sind zunächst meditative Installationen, wie der Ostergarten, dann aber auch Gärten und Parks im eigentlichen Sinne.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Passions-Lichterkreuz
      Passionszeit ist die älteste Zeit im Kirchenjahr.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_institution Groß UmstadtBahnhofstraße 39, 64823 Groß-Umstadt
    • "Ein Mensch tröstet seinen Engel"
      Ausstellungen bieten Anlass sich auf neue Weise emotional und intellektuell mit einem Thema auseinanderzusetzen - in einem breiten Spektrum der Formate.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Kircheneintritt
      Warum treten Menschen wieder in die Evangelische Kirche ein oder lassen sich als Erwachsene taufen? Was erzählen sie über ihre Gründe, was sind also ihre Motive? In welcher biographischen Situation befinden sie sich? Und was lässt sich aus ihrer Geschichte für die kirchliche Praxis lernen?
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members
    • Bibel
      Bibel und Bibelprojekte.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Hoffnungsland
      Christ/innen und Nichtchrist/innen erarbeiten gemeinsam ein Musical zu einer Person oder einem Thema der Bibel. Dabei wird generationenübergreifend am Verstehen der Bibel gearbeitet.
      This is visible in the Web.

    geistreich video

    Hide Video