Menschen mit Demenz nahe sein

Author
a geistreich member
Created at: 2013-01-23
Last major update at: 2013-04-17
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Alter und Pflege, Seelsorge in Krankenhaus und Hospiz
Institutions
Kirchengemeinde Ansgar in Hamburg
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
one vote
Comments to the document
Mooshütte

Abstract

Die Gefühle bleiben - Menschen mit Demenz nahe sein. Wie arbeiten wir hier zuhause oder auf den Stationen im Pflegeheim seelsorgerlich und spirituell?

Situation / context

Die Situationen dieses Ansatzes sind verschiedene:

  • Stationen im Pflegeheim - teilweise "beschützte", also: geschlossene Stationen, in denen Menschen mit Demenz leben.
  • Ausserdem gibt es viele Menschen mit demenziellen Veränderungen, die zu Hause von Angehörigen begleitet und gepflegt werden.

Die Kirchengemeinde versucht, aufmerksam für die Erkrankten und alle, die sie begleiten, zu sein.

Goals

Unter der inneren Überschrift: "Keiner geht bei Gott verloren" sollen Menschen mit Demenz für kleine, "heilige" Momente begleitet werden.

Ihnen sollen Oasen im Alltag und am Sonntag geschaffen werden.

Nähe soll ermöglicht werden.

Den Angehörigen wird Beratung und Austausch angeboten (in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.).

Reflection / background

In Deutschland leben 1,3 Millionen Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Die allermeisten davon am Typ "Alzheimer". In Hamburg sind etwa 25.000 Menschen betroffen. Am Anfang der Erkrankung sind noch viele Ressourcen in den Erkrankten, gleichzeitit spüren sie selbst den Verlust vor allem der kognitiven Fähigkeiten. Das ist für die Betroffenen und alle, die sie begleiten, eine große Herausforderung. In der Bibel lesen wir, dass Gott die Menschen nach seinem Bild geschaffen hat - auch das veränderte Leben sieht Gott noch ähnlich. Und wo wir einander Lasten abnehmen ("Einer trage des andern Last") entsteht womöglich eine andere Gemeinschaft als eine, in der eben jeder sein Päckchen zu tragen hat.

General information on realization

Gründung einer Angehörigengruppe in Zusammenarbeit mit der Alzheimergesellschaft Hamburg e.V. Eine solche Angehörigengruppe dient dem Austausch und der Information. Sie wird - nach dem Modell anderer Selbsthilfegruppen - von einer Doppelspitze geleitet (ein beruflich mit dem Thema Befasster sowie eine ehemals pflegende Angehörige).

Durchführung von Gottesdiensten am Sonntag um 10 Uhr (nicht in der "Nische" Pflegeheim) - gemeinsam gefeiert mit Menschen mit Demenz und allen, die zu ihnen gehören.

Vortragsveranstaltungen. Filmabende zum Thema ("Iris", "Mein Vater" mit Götz George, "Small world", "An ihrer Seite", "Die eiserne Lady", "Frau Walter Jens" u.a.).

Preparation

Gottesdienste in der Kirche - gemeinsam gefeiert mit Menschen mit Demenz - brauchen helfende Hände. Der Transfer aus den stationären Einrichtung muss organisiert werden. Manchmal lassen sich die Auszubildenden dafür gewinnen. Der Termin muss gut veröffentlicht sein. Ambulante Pflegedienste bieten sich als Kooperationspartner an, da diese oft von Betroffenen wissen, die wir noch nicht kennen.

Realization

---

Wrap up & follow-up actions

Das Ziel ist die für das Thema Demenz aufmerksame Kirchengemeinde.

Effect / experience

Gottesdienste, die Menschen mit Demenz im Blick haben, bringen auch die Angehörigen ein Stück näher an die Kirchengemeinde heran. Oft ist der Austausch im Anschluss an den Gottesdienst die erste Kontaktaufnahme, auch zur Alzheimergesellschaft. Und was inhaltlich gut ist für Menschen mit Demenz (bildhafte, leichte Sprache, optische oder/und haptische Elemente) tut auch anderen Besuchenden gut.

Adopted and refined

    Connected content

    • Film
      In Filmen und Kino drücken sich moderne Hoffnungen und Sehnsüchte aus.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_article-default-image
      Der Gottesdienst für Menschen mit Demenz sollte auch musikalische oder bildlich künstlerisch gestaltete Elemente beinhalten. Musik und zeichnerische Darstellungen sind hier ein wichtiger Bestandteil der Ansprechbarkeit, die bei angemessener Gestaltung auch in geistliche und kirchliche Bereiche f...
      This model is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Die Seelsorge ist eine Kernkompetenz der Kirche.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Baugruppe
      Kirche für Senioren oder Kirche mit Senioren?
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video