Sterbegedenken im Gottesdienst

Author
a geistreich member
Created at: 2013-02-11
Last major update at: 2013-02-11
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Gottesdienst, Bestattung, Gedenkgottesdienst, Qualitätsentwicklung im Gottesdienst, Gottesdienstbausteine, Zielgruppengottesdienst, Gebet und Stille, Sonderseelsorge , Seelsorge in Krankenhaus und Hospiz
Institutions
St. Marien-Strausberg in Strausberg
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
2 votes
Comments to the document
Kerze

Abstract

Das Sterbegedenken wird an den Anfang des sonntäglichen Gottesdienstes gestellt und mit einer Kerze würdig gestaltet.

Situation / context

Sterbegedächtnisse stehen häufig zwischen Abkündigungen und Fürbitten und die Angehörigen der Verstorbenen warten bis nach der Predigt, dass der Name der Angehörigen endlich genannt wird. Mit Würde und Wertschätzung hat das nicht viel zu tun.

Goals

Der Schmerz der Trauernden wird zu Beginn angesprochen und bleibt durch die Kerze im Gottesdienst aufgenommen, auch wenn der Gottesdienst sonst sehr fröhlich ist. Die Kerze wird im "normalen" sonntäglichen Gottesdienst angezündet.

Reflection / background

Eine Gedächtniskerze ist eine Geste der Wertschätzung. 

General information on realization

Es eignen sich entweder dünne Bienenwachsopferlichte oder kleine Osterkerzen.

Preparation

Beim Beerdigungsgespräch stimme ich mit den Angehörigen den Termin des Sterbegedenkens ab und lade dazu ein, dass bei dieser Gelegenheit ein Licht für die/den Verstorbene/n angezündet wird.

Realization

Eingangsmusik

Im Namen des Vaters...

Unsere Hilfe steht im Namen des Herrn, .......

Eingangslied

Zu Beginn des Gottesdienstes entzünde ich eine Kerze (am Osterlicht) für unser verstorbenes Gemeindemitglied N.N. 

N.N. erblickte das Licht der Welt am ........... in ...........

und verstarb am ......... in ................

Am ........................ wurde N.N. in ............... christlich beerdigt.

Lasst uns für N.N. und ihre/seine Angehörigen beten:

Gebet und Stille

N.N. zu Ehren singen wir das folgende Lied.

Gedächtnislied

Psalm

Wrap up & follow-up actions

Da in evangelischen Gemeinden alle Kerzen nach dem Gottesdienst gelöscht werden, wird die Gedächtniskerze nach dem Segen ausgepustet und der Rest der Kerze den Angehörigen mitgegeben. 

Effect / experience

Kleiner Aufwand - große Wirkung!!!

Adopted and refined

    Connected content

    • Kerze
      Gedenkgottesdienste für Verstorbene finden in einer Gemeinde oder Region statt.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Abschied von Kathrin Frischemeyer-pixelio
      Die Kirche und die Hinterbliebenen überhaupt können nicht am Toten, für den Toten handeln. Im Zentrum einer christlichen Trauerfeier anlässlich einer Bestattung stehen demnach Abschied, Totengedenken und Trost.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video