Gottesdienst für Wiedereingetretene

Author
a geistreich member
Created at: 2013-07-03
Last major update at: 2013-07-03
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
(Wieder)eintritt, Zielgruppengottesdienst
Institutions
Kirchenkreis Wuppertal in Wuppertal
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: 1 h
Votes
2 votes
Comments to the document
GD für (Wieder)eingetretene

Abstract

Einmal im Jahr werden die im Laufe des vergangenen Jahres (wieder) in die Kirche eingetretenen Personen in einem eigens für sie gestalteten Gottesdienst des Kirchenkreises begrüßt.

Situation / context

Jährlich verzeichnet die Evangelische Kirche in Wuppertal ca. 250 Kircheneintritte. Die Tendenz ist steigend.

Goals

Der (Wieder-)Eintritt in die Kirche wird gewürdigt und gottesdienstlich aufgenommen.

Reflection / background

Der Wiedereintritt von Menschen in die Kirche ist in den letzten Jahren zunehmend zum Thema der Kirche geworden. Dabei stand immer auch die Frage im Zentrum, wie eine entsprechende liturgische Gestaltung aussehen kann.

General information on realization

Der Gottesdienst findet jährlich statt.

Preparation

Über das Gemeindeamt werden alle seit dem letzten Gottesdienst neu oder wieder eingetreten Gemeindeglieder eingeladen. Der wird von den in den Wuppertaler Wiedereintrittsstellen tätigen Pfarrer/innen gemeinsam vorbereitet.

Realization

Der Gottesdienst mit agendarischem Ablauf ist in Texten und Liedern auf den Neuanfang im Glauben und mit der Kirche zugeschnitten. Zu einer Psalmmeditation wird die Möglichkeit gegeben, eine Kerze zu entzünden. Auch werden Statements von neu oder wieder Eingetretenen verlesen. Hier wird die Bandbreite von verschiedenen Motivationen möglich. Zentrale Lesung ist die Perikope von Zachäus oder ein anderer Text (Lk 19, 1-10).

 
Die Gottesdienstordnung und die Predigt finden Sie unten auf der Seite unter Materialien. 

  

Wrap up & follow-up actions

Im Anschluss wird zu einem Empfang eingeladen.

Hier können auch Kontakte zur jeweils eigenen Gemeinde geknüpft werden. 

Effect / experience

Etwa 1/5 der Eingeladenen kommen zum Gottesdienst.

  

Adopted and refined

    Connected content

    • Neue Kasualien
      Gelegenheit macht Gottesdienst: Es gibt neben den bekannten Kasualien noch mehr Umbruchsituationen im Leben der Menschen, die offen sind für eine gottesdienstliche Begleitung. Diese Situationen aufzuspüren und angemessen gottesdienstlich zu gestalten bietet neue Chancen für eine lebensnahe Kommu...
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Kircheneintritt
      Warum treten Menschen wieder in die Evangelische Kirche ein oder lassen sich als Erwachsene taufen? Was erzählen sie über ihre Gründe, was sind also ihre Motive? In welcher biographischen Situation befinden sie sich? Und was lässt sich aus ihrer Geschichte für die kirchliche Praxis lernen?
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members
    • Die Tür steht offen
      In jeder Gemeinde kann man in die Kirche eintreten. Hier geht es um Wiedereintrittsstellen, die Gemeindefernen einen Zugang ermöglichen.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members
    • Introite
      Zur Arbeit der Kircheneintrittsstelle auf dem Hessentag 2006 in Hessisch Lichtenau.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Logo WuppertalKirchstraße 1, 42103 Wuppertal
      Die Kirchenkreisleitung Oberstes Organ des Kirchenkreises ist die Kreissynode, die meist zweimal jährlich tagt. In der Zeit zwischen den Tagungen der Kreissynode wird der Kirchenkreis vom Kreissynodalvorstand geleitet. Dem Kreissynodalvorstand wie auch der Kreissynode sitzt die Superintendentin ...
    • Treten Sie ein
      Der Kirchenkreis hält eine mobile Wiedereintrittsstelle vor, die Gemeinden ausleihen und bei besonderen Veranstaltungen im Stadtteil zur Selbstpräsentation und Mitgliederwerbung nutzen. Flankierend finden Projekte zur Mitgliederbindung für Mitarbeiter und Ehrenamtliche statt.
      This is visible in the Web.
    • Wiedereintrittsstelle im Kaufhaus
      Im Eingangsbereich eines großen Einkaufszentrums "auf der grünen Wiese" gibt es einen gemeinsamen Stand von drei benachbarten Kirchenkreisen mit der Möglichkeit, an Ort und Stelle wieder in die Kirche einzutreten. Bei Bedarf stehen Pastoren/innen und Ehrenamtliche auch zum weiteren Gespräch zur ...
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberEv. Kreisakademie in Verden (Aller)
    • Plakatmotiv EKKW
      Eine Initiative zur Einladung zum Kirchen(wieder)eintritt. Landeskirchlicher Ansatz am Beispiel eines Kirchenbezirks.
      This model is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Taufkurs für Erwachsene
      Seit Herbst 2001 gibt es in der Region Hannover zweimal jährlich einen Taufkurs für Erwachsene „Schritte zum Glauben“.
      This is visible in the Web.

    geistreich video

    Hide Video