SKYWALKERS - Schuljugendarbeit in der Diaspora

Author
a geistreich member
Created at: 2013-08-01
Last major update at: 2013-08-01
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Jugendliche und Schule, Bildung und Unterricht, Sonderseelsorge , Kinder und Grundschule, Schulnahe Jugendarbeit, Kirche und Sport, Kirche in der Fläche und Landwirtschaft
Institutions
Evangelische Kirchengemeinde Aitrach in Aitrach
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: einige Wochen "Anlauf" mit Beratungen und Gesprächen
Execution: sehr flexibel (wöchentliche und gelegentliche Angebote möglich)
Votes
2 votes
Comments to the document
Schuljugendarbeit SKYWALKERS

Abstract

SKYWALKERS ist eine Konzeption für eine ganzheitliche kirchliche Arbeit an der Schule unter extremen Diasporabedingungen.

Situation / context

Mit nur 10% Evangelischen an der Gesamtbevölkerung ist "klassische" Jugendarbeit (Jungschar u.ä.) in unserer Gemeinde nicht zu verwirklichen. Deshalb haben wir unsere Jugendarbeit fast vollständig an die vier Schulen in unserer Gemeinde verlagert. SKYWALKERS ist dabei eine Kooperation zwischen unserer Kirchengemeinde und der Eichenwaldschule Aichstetten (Grund- und Werkrealschule).

Goals

Wir möchten die Kinder und Jugendliche an der Schule ein Stück weit auf ihrem Lebensweg begleiten, sie fördern und unterstützen, ihnen besondere Erfahrungen ermöglichen und so "Lust aufs Leben" machen. Als Ganzes betrachtet ist SKYWALKERS also eine pädagogisch-schulseelsorgerliche Arbeit.

Reflection / background

Um die Kinder und Jugendlichen sinnvoll fördern und unterstützen zu können machen wir an der Schule Angebote in verschiedenen Bereichen. Dazu gehören eine Beteiligung an der Ganztagsbetreuung, Sport und Erlebnispädagogik (Fußball, Tauchen, Klettern u.a.), Sozialpraktikantenarbeit, Schulseelsorge, Projekte u.a. zum Thema Globalisierung, und ein ökumenisches Gebetsfrühstück. Der evangelische Religionsunterricht ist an SKYWALKERS angedockt und arbeitet schwerpunktmäßig mit Methoden aus der Jugendarbeit. 

Dank SKYWALKERS hat die Kirchengemeinde Aitrach eine weitreichende, hochwertige Jugendarbeit mit der wir viele Kinder und Jugendliche auf begeisternde Art erreichen. Wir ermöglichen den Schülerinnen und Schülern besondere Erfahrungen, Gemeinschaft, die Gelegenheit zum Gespräch (auch seelsorgerlich) und, bei einzelnen Angeboten in Absprache mit der Schule, auch christlich-geistlichen "Input". 

General information on realization

Besonders wichtig ist eine transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule sowie die Suche nach weiteren Projektpartnern (z.B. die katholische Kirchengemeinde, Vereine, Jugendwerk u.ä.)

Preparation

Zur Vorbereitung ist es unerlässlich sich in Gesprächen mit den Projektpartnern über Ideen, Ziele und konkrete Angebote und Aktionen auszutauschen, geg. die Finanzierung zu klären und Kirchengemeinde, Lehrerkollegium und andere Beteiligte einzubinden und mitzunehmen.

Realization

(entsprechend Reflexion / Hintergrund): Um die Kinder und Jugendlichen sinnvoll fördern und unterstützen zu können machen wir an der Schule Angebote in verschiedenen Bereichen. Dazu gehören eine Beteiligung an der Ganztagsbetreuung, Sport und Erlebnispädagogik (Fußball, Tauchen, Klettern u.a.), Sozialpraktikantenarbeit, Schulseelsorge, Projekte u.a. zum Thema Globalisierung, und ein ökumenisches Gebetsfrühstück. Der evangelische Religionsunterricht ist an SKYWALKERS angedockt und arbeitet schwerpunktmäßig mit Methoden aus der Jugendarbeit. 

Wrap up & follow-up actions

Es braucht viel Engagement, Kreativität und eine gute Kommunikation um eine Schuljugendarbeit dieser Art erfolgreich durchführen zu können. Empfehlenswert ist es für das Projekt keine komplizierte Struktur (mit Gremien o.ä.) aufzubauen - auch damit Angebote schnell praktisch umgesetzt werden können. Hilfreich ist eine Unterstützung "von oben" (Dekan, Schuldekan, Landeskirche usw.). Finanzielle Mittel in nennenswerter Höhe sind nicht notwendig. Gut ist auch sich mit anderen ähnlichen Projekten im Bereich Schuljugendarbeit zu vernetzen (in Württemberg z.B. durch die ejw Schülerinnen- und Schülerarbeit).

Effect / experience

Wir bekommen zu SKYWALKERS viele gute, z.T. begeisterte Rückmeldungen von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrern und freuen uns dass wir zu einer guten Entwicklung der Kinder an unserer Schule einen Beitrag leisten können.

Dank SKYWALKERS werden wir als Evangelische zum ersten Mal überhaupt im Dorf öffentlich wahrgenommen und respektiert. Die württembergische Landeskirche hat uns als Modellprojekt anerkannt und fördert uns mit (geringen) Mitteln aus dem landeskirchlichen Innovationsfonds.

Auch in der Presse wurde (regional und überregional) mehrfach über unsere Arbeit berichtet, wodurch wir uns im katholischen Oberschwaben in Erinnerung rufen und "evangelisches Profil" zeigen können.

Adopted and refined

    Connected content

    • Kirche u. Schule
      Zahlreiche Projekte verbinden Schule und Kirche.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members
    • Hochseilgarten
      "Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt" (Schiller).
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Ball
      Sport und Kirche.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video