Stiftung "Entschlossene Kirchen"

Author
2 Geistreich-members
Created at: 2014-02-03
Last major update at: 2014-02-26
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Offene Kirchen und Wegekirchen, Kirche in der Fläche und Landwirtschaft
Institutions
Kirchenkreis Zerbst
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: Auf Dauer
Votes
one vote
Comments to the document
Entschlossene Kirchen

Abstract

Mit Entschlossenheit wollen wir die Kirchengemeinden dabei unterstützen, ihre Kirchen langfristig zu sichern und auch ihre Kirchen für Besucher zu öffnen.

Situation / context

Seit Jahrhunderten prägen die Dorfkirchen das Bild der Dörfer in Zerbst und Umgebung. Stets waren sie Zentrum des sozialen und des kulturellen Lebens. Den Bedürfnissen und dem Geschmack der Zeit entsprechend erfuhren sie bauliche Veränderungen. Diesen Schatz zu erhalten, erfordert im Blick auf die kleiner werdenden Kirchengemeinden und steigenden Baukosten immer größere Anstrengungen der Kirchengemeinden. Oftmals wird die Kirche zu einer kaum zu bewältigenden Baulast.

Viele Kirchen im Kirchenkreis Zerbst konnten nach 1990 durch umfangreiche Sanierungsarbeiten gerettet werden. Trotzdem sind an den Kirchengebäuden fortwährend bauerhaltende Maßnahmen notwendig.

Goals

Die Stiftung "Entschlossene Kirchen" möchte Vorsorge treffen, um mit ihren Mitteln die Erhaltung der Kirchen langfristig zu sichern. Priorität wird dabei die Erhaltung der Gebäudesubstanz haben.

Zudem möchten wir die Kirchengemeinden dabei unterstützen, ihre Kirchen für Besucher zu öffnen, die Kirchenräume bereit zu halten für Menschen, die inmitten des Alltags einen Ort der Ruhe suchen, die Kraft des Glaubens zu spüren, der Dimension des Religiösen zu begegnen. Die Kirchen sollen im Herzen der Dörfer wieder als Lebensorte erfahrbar und nicht nur einer kleinen Minderheit zugänglich sein.

"Entschlossene Kirchen" ist also ein Wortspiel: Mit Entschlossenheit Kirchen sichern und erhalten, aber diese auch aufschliessen.

  • Mit Entschlossenheit wollen wir die Kirchengemeinden dabei unterstützen, ihre Kirchen langfristig zu sichern: eine Altersvorsorge für Kirchengebäude. Zudem möchten wir die Kirchengemeinden dabei unterstützen, ihre Kirchen für Besucher zu öffnen.

Reflection / background

Entschlossene Kirchen

Über 60 Dorfkirchen prägen das Bild des Kirchenkreises Zerbst der Evangelischen Landeskirche Anhalts, der in einer ländlichen Region nördlich der Elbe und am Rande des Fläming, zwischen Magdeburg und Wittenberg zu finden ist. Für diese Kirchen setzen wir uns ein. Der Name der Stiftung "Entschlossene Kirchen" ist Programm: Mit Entschlossenheit wollen wir die Kirchengemein- den dabei unterstützen, ihre Kirchen langfristig zu sichern: eine Altersvorsorge für Kirchengebäude.

   

bild

Doch entschlossen meint noch mehr: Wir möchten Kirchenräume öffnen, damit Besucher ihre Besonderheit erfahren und dort Kraft für den Alltag tanken, damit sie staunen können über Baukunst und Handwerk.

Die Stiftung "Entschlossene Kirchen" ist eine Treuhandstiftung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

  

Bild: Die Dorfkirche in Niederlepte

  

Link

http://www.kirchenstiftung-zerbst.de

General information on realization

---

Preparation

---

Realization

Kirchenbestand der Stiftung

In die Datenbank der Stiftung "Entschlossene Kirchen" sind derzeit 44 Kirchengebäude eingestellt. An der Stiftung beteiligt sind 43 Kirchengebäude. Auf der Webseite finden Sie eine Übersicht aller Kirchen, die Sie nach verschiedenen Kriterien sortieren können:

http://www.kirchenstiftung-zerbst.de/kirchen-kirchenportraits-liste-ort-1.html

    

Themenkirchen

Damit die Kirchen stärker besucht werden, wurden einige Kirchen zu Themenkirchen gewidment. Über die letzten Jahre ist es uns gelungen, diese Kirchen mit einem Alleinstellungsmerkmal zu versehen. Sie laden dadurch zu einem Perspektivwechsel ein:

Weihnachtskirche Polenzko

  • Hier ist das Thema ganzjährig Weihnachten. Hier finden Sie Deutschlands größte Weihnachtskrippe. An der Empore steht der Anfang der Weihnachtsgeschichte (Lukas 2) und wächst immer dann weiter, wenn ein weiterer Sponsor gefunden wird.
    In Polenzko steht nicht einfach nur eine schöne Weihnachtskrippe, die in ihrer niedlichen Aufmachung das Herz wärmt und uns ausrufen lässt „wie niedlich“. In Polenzko sind die Figuren so groß (über 3m), dass sie zu uns zu sprechen scheinen: „O, wie niedlich“.

Osterkirche Trüben

  • Hier wird das Osterfest vorgestellt. Es entsteht ein Ostergarten, der einlädt das Kreuz Jesu selbst einmal auf die Schultern zu legen, mit Jesus an einem Tisch Abendmahl zu feiern, mit einem Stein seine Last am Kreuz niederzulegen.

Taufkirche

  • Hier ist das Thema die Taufe.

Radfahrerkirche Steckby

  • Die Fahrradkirche in Steckby ist ein guter Ort für die Pause auf dem Elberadweg.

Sonnenkirche Pülzig

  • Die Kirche war ohne elektrischen Strom. Die Sonnenkirche in Pülzig lebt von der Sonne, die dafür sorgt das die Stromversorgung auf einfachste Weise dafür sorgt, dass das Gebäude energieautark existiert.

Gesangbuchkirche Luso

  • Alte Gesangsbücher und alte Bibeln sind ein Schatz. In dieser Kirche kann man solche Schätze abgeben und ansehen.
    In Luso sammeln wir Gesangbücher und Bibeln, die nicht einfach in der Papiertonne laden wollen, sondern die zum Singen einladen, obwohl sie außer Dienst und alt, teils sehr alt sind. Am Lutherweg gelegen lädt sie ein, den Gemeindegesang als Schatz durch die Zeit hindurch zu tragen.

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

Sehr positiv.

Adopted and refined

    Connected content

    • Alle packen mit an      Naturnahe Neugestaltung des Kindergartengeländes
      Bauen: Umbau, Neubau und Bauen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Samen
      Zugunsten einer Win-Win-Situation sollte eine Nonprofit-Organisation ihre Spender in die Gestaltung von Spendenprojekten einbeziehen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Offene Kirche
      Offene Kirche ist ein Angebot, die Kirche außerhalb der Gottesdienstzeiten zu besuchen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video