Reformation und Politik: Arbeitshilfe 80 Jahre Barmer Theol. Erklärung

Author
a geistreich member
Created at: 2014-05-16
Last major update at: 2014-05-16
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Themengottesdienste und Reihen, Mahlfeiern
Institutions
Arbeitsstelle Gottesdienst in Wuppertal
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
one vote
Comments to the document
Cover der Arbeitshilfe

Abstract

Das Heft enthält vier Essays zu politischen Dimensionen dessen, was wir im Gottesdienst tun: predigen und beten, singen und essen und trinken. Es folgen sechs Vorschläge für Gottesdienste zu den Barmer Thesen – von Vorüberlegungen bis hin zu ausgearbeiteten Entwürfen, für Feiern nach vertrauter Ordnung und in freier Form, mit ganz verschiedenen und unterschiedlich ausgearbeiteten Materialien. Vorangestellt ist eine Reflexion über veränderte Kontexte und Anforderungen heutigen Barmen-Gedenkens.

Situation / context

Diese Ausgabe von „Thema: Gottesdienst“ ist der Barmer Theologischen Erklärung gewidmet, deren 80jähriges Jubiläum 2014 in das Themenjahr der Reformationsdekade „Reformation und Politik“ fällt.

Goals

Das Jahr lädt ein, über politische Bezüge unserer Gottesdienste nachzudenken und sie auch deutlich zu gestalten.

   

Sie finden diese Arbeitshilfe im Download unten. Sie müssen dafür auf geistreich angemeldet sein.

   

Siehe auch

http://www.geistreich.de/FokusBarmen

Reflection / background

---

General information on realization

---

Preparation

---

Realization

---

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

---

Adopted and refined

    Connected content

    • Die Digitalisierung und Globalisierung der Arbeitswelt bewirken einen unaufhaltsamen Wandel des sozialen Gefüges. Die Menschen erwarten von Kirche und Politik Antworten, wie dieser Prozess gestaltet werden soll.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Gedenkstätte NS-Zwangsarbeiterlager in Neukölln
      Gedenken und Erinnern an Ereignisse wie den 9. November oder die Befreiung von Auschwitz.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video