Gottesdienst "Zwischen den Zeiten"

Author
2 Geistreich-members
Created at: 2014-11-04
Last major update at: 2014-11-04
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Alternative Gottesdienste, Besondere Anlässe („neue Kasualien“)
Institutions
St. Thomas Gemeinde Scharzfeld in Herzberg Am Harz
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
2 votes
Comments to the document

Abstract

Gottesdienst zum Zeitpunkt der Zeitumstellung am 26. Oktober 2014 nachts von 2h50 bis 2h10. Die Idee war, Menschen zu dieser besonderen Zeit "dazwischen" in den Gottesdienst zu holen.

Situation / context

Die Zeitumstellung ist jedes Jahr etwas besonderes.

Goals

 Die Idee war, Menschen zu dieser besonderen Zeit "dazwischen" in den Gottesdienst zu holen.

Reflection / background

Es wird ein Gottesdienst zu einem Anlass und einem Zeitpunkt gefeiert, zu dem man keinen Gottesdienst erwartet.

General information on realization

---

Preparation

Da es sehr dunkel war, und um der besonderen Stimmung gerecht zu werden, haben wir den Weg zur Kirche mit Fackeln gesäumt. Auch die Kirche haben wir dunkel gelassen; lediglich die Kerzen wurden angezündet und elektrische Teelichter an den Bänken. Außerdem haben wir eine große Uhr über dem Altar aufgehängt und einen Wecker aufgestellt (der sich passenderweise um 3h zurückgedreht hat).

Realization

Wir haben gebetet, Lieder aus Taizé gesungen und unser Pastor hat eine sehr schöne Predigt zum Thema "Zwischen den Zeiten / Zwischenzeiten" gehalten. Dankenswerterweise ist auch unsere Organistin gekommen.

Wrap up & follow-up actions

Wir haben alle in den Pfarrsaal eingeladen. Dort gab es eine Kürbissuppe mit Brot, Kaffee, Tee und Kekse. Die Einladung wurde gut angenommen und wir haben uns noch eine ganze Weile über den Gottesdienst, Gott und die Welt und andere Themen unterhalten.

Effect / experience

Wir konnten überhaupt nicht einschätzen, wie viele Menschen kommen würden. Unsere kühnsten Erwartungen wurden weit übertroffen!
Diese Stunde war gut genutzt!

Adopted and refined

    Connected content

    • Thumb_article-default-image
      Alternative Gottesdienste oder Zweitgottesdienste sind ergänzend zum klassischen 10-Uhr-Gottesdienst am Sonntagmorgen Gottesdienste in anderer Form oder an anderem Ort.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Neue Kasualien
      Gelegenheit macht Gottesdienst: Es gibt neben den bekannten Kasualien noch mehr Umbruchsituationen im Leben der Menschen, die offen sind für eine gottesdienstliche Begleitung. Diese Situationen aufzuspüren und angemessen gottesdienstlich zu gestalten bietet neue Chancen für eine lebensnahe Kommu...
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Gottesdienst zum Zeitpunkt der Zeitumstellung von Sommerzeit zu Winterzeit nachts von 2h50 bis 2h10. Die Idee ist es, Menschen zu dieser besonderen Zeit "dazwischen" in den Gottesdienst zu holen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Herzberg Am HarzIm Winkel, 37412 Herzberg am Harz
      Die St. Thomaskirche steht mitten in Scharzfeld in einer inselförmigen Grünanlage, ganz in der Nähe von Schule, Kindergarten, Feuerwehr, der alten Schmiede und dem alten Schulhaus. Im Winkel kann man sie von allen Seiten betrachten, wenn man den gepflasterten Rundweg nimmt. Im Inneren ist sie sc...
    • An unserem Bahnhof halten seit einigen Jahren keine Züge mehr. Die DB hat es möglich gemacht, dass der Zug halten und unsere beiden Pastoren aussteigen durfte/n.
      This is visible in the Web.
    • Das Jahr 2015 wurde zum "Jahr des Lichtes und der Lichttechnik" ausgerufen - vgl. hier http://www.jahr-des-lichts.de/. Hieran wollten wir uns mit einem besonderen Gottesdienst beteiligen.
      This is visible in the Web.
    • Thumb_article-default-image
      Darf man eigentlich Konfirmanden zum Gottesdienstbesuch verpflichten? Und ist das sinnvoll? Unter Umständen ist dies vertretbar und sinnvoll. Doch die aktuelle bundesdeutsche Situation, wie sie in den Tübinger Konfirmandenstudien erhoben wurde, deutet auf eine inakzeptable Praxis der Besuchspfli...
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video