Festival der Utopie - hier wächst die Zukunft

Author
a geistreich member
Created at: 2014-11-04
Last major update at: 2014-11-04
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Wissenschaft und Ethik, Kampagnen, Landeskirche und mittlere Ebene
Institutions
Katholisches Kreisbildungswerk Traunstein e.V. in Traunstein
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: 4 Tage
Votes
one vote
Comments to the document

Abstract

Das Festival bot die Möglichkeit sich mit dem Thema: Wie sieht eine nachhaltige, menschenwürdige Zukunft aus? auseinanderzusetzen. Die Großveranstaltung versteht sich als Graswurzelbewegung; sie hat 22 Partner. 67 Veranstaltungen mit Workshops, Vorträgen, Seminaren, Open-Air-Filmen, Ausstellungen und Diskussionsrunden wurden angeboten.

Situation / context

Bisher gab es im Landkreis keine größere Veranstaltung, die sich mit dem Thema beschäftigt. Anregungen für die Idee kamen von den "Tagen der Utopie" in Sankt Arbogast in Österreich.

   

    

Goals

  • Eine breite Diskussion bei den Festival-Gästen zum Thema zu entfachen und Vernetzungsplattform sein.

Reflection / background

Das Festival bot vom 6.-9. August 2014 vier Tage lang die Möglichkeit sich mit dem Thema: Wie sieht eine nachhaltige, menschenwürdige Zukunft aus? auseinanderzusetzen. Es fand im ehemaligen Kloster Baumburg, Nähe Chiemsee, statt. Das Katholische Bildungswerk Traunstein und das Schulpastorale Zentrum Traunstein haben die Großveranstaltung, die sich als Graswurzelbewegung versteht, mit 22 Partnern aus dem südostbayerischen Raum organisiert. 67 Veranstaltungen mit Workshops, Vorträgen, Seminaren, Open-Air-Filmen, Ausstellungen und Diskussionsrunden wurden angeboten. Der Eintritt basierte auf einer freiwilligen Spende zur Orientierung in Höhe von 2-3% des monatlichen Nettoeinkommens.

   

Zur Website:

https://www.kbw-traunstein.de/spezialangebote/festival-der-utopie.html

      

Thema "Utopie" und anders leben ist das Monatsthema September 2014 im Rahmen der Reformationsdekade:

http://www.geistreich.de/FokusUtopie

General information on realization

---

Preparation

Im Vorfeld fanden mit den 22 Partnern insgesamt drei Vortreffen statt, in denen die Partner die Festival-Themen und -Referenten eingebracht haben.

Das Katholische Bildungswerk und das Schulpastorale Zentrum haben die Gesamtkoordination übernommen.

Realization

Bei der Durchführung selbst haben ca. 40 Ehrenamtliche mitgeholfen.

An jedem Festival-Tag haben ca. 250 Festival-Besucher teilgenommen.

Wrap up & follow-up actions

Ende November findet ein Nachtreffen gemeinsam mit allen Partnern zur Auswertung statt.

Effect / experience

Das offene Konzept ist sehr gut aufgegangen. Es wurden je nach Angebot sehr viele verschiedene Milieus erreicht und die Teilnehmer waren mit dem besonderen Gesamtkonzept sehr zufrieden.

In ca. vier Jahren ist eine Neuauflage angedacht.

Adopted and refined

    Connected content

    • Spiegel
      Es geht hier um Wohnprojekte wie Wohngemeinschaften, aber auch um Ansätze zu neuen Lebenskonzepten.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video