Jubiläumsausgabe Arbeitshilfe zum Frauensonntag Lätare "Für dich..."

Author
a geistreich member
Created at: 2014-11-20
Last major update at: 2014-11-20
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Gottesdienst, Passionszeit
Institutions
Fachstelle für Frauenarbeit im FrauenWerk Stein e.V. der ELKB in Stein
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
2 votes
Comments to the document

Abstract

Die Arbeitshilfe dient als Grundlage zur Durchführung eines Gottesdienstes, der von Frauen für Frauen und Männer gestaltet ist. Die Arbeitshilfe enthält einen ausgearbeiteten Gottesdienstentwurf sowie darüber hinaus Bausteine und zahlreiches Material. Das Redaktionsteam hat sich für die Jubiläumsausgabe vom neuen Themenjahr der Lutherdekade "Bibel und Bild" leiten lassen und das Kreuz als Themenschwerpunkt gewählt.Die Arbeitshilfe kann kostenlos auf Anfrage als gedruckte Ausgabe bezogen werden, steht aber ebenfalls zum Download bereit. Alle Infos und Downloadmöglichkeiten finden sich unter www.fachstelle-frauenarbeit.de

Situation / context

Das Kreuz bereitet vielen Menschen heute Schwierigkeiten. Während Luther ganz nüchtern formulierte "Der Glaube, das Kreuz, das tut’s; denn der Glaube kann ohne Kreuz nicht bestehen", erscheint das Kreuz vielen Menschen anstößig. Die ganz andere Rede vom Kreuz in der Bibel, nämlich die Rede vom Tod Jesu am Kreuz "Für uns", hat das Redaktionsteam als Anlass für die Jubiläumsausgabe genommen.

Goals

Die Arbeitshilfe richtet sich an alle Interessierten, besonders aber an ehrenamtlich und hauptamtlich tätige Frauen in der Kirche, die gerne einen Gottesdienst oder eine Andacht zum Thema Kreuz vorbereiten und durchführen möchten.

Die Arbeitshilfe dient als Grundlage zur Durchführung eines Gottesdienstes, der von Frauen für Frauen und Männer gestaltet ist. Die Arbeitshilfe enthält einen ausgearbeiteten Gottesdienstentwurf sowie darüber hinaus Bausteine und zahlreiches Material. Das Redaktionsteam hat sich für die Jubiläumsausgabe vom neuen Themenjahr der Lutherdekade "Bibel und Bild" leiten lassen und das Kreuz als Themenschwerpunkt gewählt.Die Arbeitshilfe kann kostenlos auf Anfrage als gedruckte Ausgabe bezogen werden, steht aber ebenfalls zum Download bereit. Alle Infos und Downloadmöglichkeiten finden sich unter

http://www.fachstelle-frauenarbeit.de

Reflection / background

Ein Gott, der seinen Sohn am Kreuz sterben lässt? Das passt nicht zu Gott, so hört man oft. Aber warum nicht? Weil wir uns Gott so nicht vorstellen können? Weil wir an so einen Gott nicht glauben wollen? Also eine Weltsicht ohne Kreuz? Die ganz andere Rede vom Kreuz in der Bibel, nämlich die Rede vom Tod Jesu am Kreuz "Für uns",war ausschlaggebend für die Erstellung der Arbeitshilfe. Dabei erscheint die Ausgabe in einem ganz besonderen Layout.

Auf der Titelseite befindet sich ein gestanztes Kreuz, durch das man in ein Spiegelkreuz blickt. Die ersten drei Seiten folgen einer inhaltlichen und ästhetischen Triologie (Für dich – Für Euch – Für mich): Das Kreuz, in dem ich mich erblicke, durch das ich in die Welt blicken kann und der Spiegel, in dem ich mich selbst sehe. 

Im Themenjahr der Lutherdekade "Bild und Bibel", das u.a. auch die Frage in den Blick nimmt, wie die christliche Botschaft in Bildern vermittelt wird, lädt das Titelbild auch dazu ein, sich selbst ein Bild vom, mit und durch das zentrale Symbol des Christentums zu machen. Letztlich verweist das Kreuz immer auf Christus selbst, der wie die Balken des Kreuzes alles miteinander verbinden kann: Gott und Menschen, die Menschen untereinander, den Menschen mit sich selbst.

General information on realization

Die Arbeitshilfe enthält einen vollständig ausgearbeiteten Gottesdienstentwurf mit zahlreichen alternativen Bausteinen zur Umsetzung in unterschiedlichen Gemeindekontexten. Fachstelle für Frauenarbeit

Preparation

Zur Vorbereitung und Werbung des Gottesdienstes können über die Fachstelle für Frauenarbeit auch Werbeplakate für die Gottesdienstankündigung in den Gemeinden sowie Postkarten kostenlos bestellt werden.

Realization

---

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

In Bayern wird der Frauensonntag traditionell in den Gemeinden am Sonntag Lätare gefeiert (15. März 2015).

Die Fachstelle für Frauenarbeit

http://www.fachstelle-frauenarbeit.de/index.php?id=653

Adopted and refined

    Connected content

    • Thumb_institution SteinDeutenbacher Straße 1, 90547 Stein
    • Wahlprüfsteine Europawahl 2014
      Orientierungshilfe, Arbeitsmaterial und Fragekatalog zur Europwahl 2014.
      This is visible in the Web.
    • EKD Kirchenamt in Hannover HannoverHerrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover
      In der Evangelischen Kirche in Deutschland hat die Gemeinschaft von 20 lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen ihre institutionelle Gestalt gefunden. Das evangelische Kirchenwesen ist auf allen Ebenen föderal aufgebaut. Ohne die Selbständigkeit der einzelnen Landeskirchen zu beeint...
    • Thumb_article-default-image
      Clichés about women and men are also quite common in the church. The knowledge that women and men need and expect different things from the church however, is rarely considered. Being gender consciousness in church work could be a way of addressing not only the active members but also those who ...
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-memberTranslator: a geistreich member
    • Luther
      Reformationsdekade 2008-2017 und Reformationsjubiläum 2017.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video