Reitfreizeiten im Vogelsberg

Autor/innen
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 04.05.2015
Letzte größere Änderung: 04.05.2015
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Jugendliche und Schule, Gemeindeaufbau, Arbeit mit Touristen und Kurseelsorge, Erwachsene
Gemeinden/Institutionen
Ev. Freizeitzentrum mit Pferden e.V. in Hungen
Stichworte
Zielgruppen
Mitarbeitende
Informationen
Vorbereitung: 2 Tage
Durchführung: 2 - 10 Tage
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument

Kurzbeschreibung

Mitten in Hessen, zwischen Wetterau und Vogelsberg, liegt das Ev. Freizeitzentrum mit Pferden. Es bietet ideale Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung für Jugend- oder Konfirmandengruppen. Natur verbunden verbringen Freizeitteilnehmer eine erlebnisorientierte Zeit -zusammen mit 40 Pferden.

Situation / Kontext

Das Freizeitlager liegt in einem ehemaligen Steinbruch bei Hungen/Lk. Gießen, zwischen den Dörfern Rodheim, Langd und  Rabertshausen. Rund um das Freizeitlager erstrecken sich die Weideflächen der Pferde. Vor der wildromantischen Kulisse eines ehemaligen Steinbruchs stehen 6 Blockhütten, mit jeweils sechs bis acht Betten, zwei Leiterzimmern, einem beheizbaren Haupthaus mit voll ausgestatteter Küche und einem großen Aufenthaltsraum und einem Wasch- und Toilettenhaus. Neben der Reiterei kann sich auf dem großflächigen Außengelände mit seinen Fußballtoren und Volleyballnetz ausgetobt werden. Abends ist es ein Muss, am Lagerfeuer zu sitzen und Würste zu grillen oder den Gitarrenklängen zu lauschen.

Ziele

Auf der Basis christlicher Jugendarbeit werden Kinder und Jugendliche mit dem christlichen Glauben bekannt gemacht. Dies wird erreicht durch Freizeiten, die im Ferienlager des Ev. Freizeitzentrums mit Pferden stattfinden.

Reflexion / Hintergrund

Die während des Aufenthaltes im Ev. Freizeitzentrum eingesetzten Pferde sind   – neben einem „Anreiz“ die im Ferienlager des Ev. Freizeitzentrums veranstalteten christliche Freizeiten, zu besuchen -  eine Möglichkeit, über "das Pferd" junge Menschen in einer Zeit der Konsum orientierten motorisierten Hektik anzusprechen und Werte in Erinnerung zu rufen, die in unserer heutigen Gesellschaft an Stellenwert verloren haben. Die Erlebnis orientierten Erfahrungen im Kontext des eigenen Umgangs mit den Pferden, das soziale Lernen in der Gruppe und das bewusste Wahrnehmen einer naturnahen Landschaft  bewirken bei Kindern und Jugendlichen nachhaltige Prozesse.

Allgemeine Hinweise zur Umsetzung

Gruppen von 20 – 50 Personen finden im Ev. Freizeitzentrum mit Pferden e.V. Platz, um eine unvergessliche ereignisreiche Zeit zu verbringen. Das Ev. Freizeitzentrum ist eine Selbstversorgereinrichtung. In der vollausgestatteten Küche können bis zu 60 Personen bequem bekocht werden.
Die Betreuung der Gruppen ist für das mitgebrachte Personal unproblematisch, da das Reiten von den dem Fachpersonal der Einrichtung übernommen wird und so die Jugendgruppenbetreuung sich auf das Rahmenprogramm wie Freizeitgestaltung, Bibelarbeit oder die Vermittlung anderer wertorientierten Inhalten konzentrieren kann.

Vorbereitung

Geplant werden muss der Aufenthalt - wie jede vorzubereitende Freizeit – im Hinblick auf alle organisatorischen  Abläufe sowie auf das Rahmenprogramm. Hinzu kommt die Planung der Selbstversorgung.

Durchführung

siehe Umsetzung!

Nachbereitung & weitere Umsetzung (Einbettung)

Eine Nachbereitung einer Reitfreizeit ist den jeweiligen Gruppen überlassen.

Wirkung / Erfahrung

Die Wirkung einer Reitfreizeit ist nachhaltig. Rückblickend bleibt sie den Jugendlichen durch eine teilweise noch nicht erlebte intensive Beziehung zum Pferd, aber auch durch die situationsbedingte Nähe zur Natur über viele Jahre in Erinnerung. Da die Einrichtung mittlerweile bald 50 Jahre exestiert melden Mütter und Väter, die selbst das Reiterlebnis im Ev. Freizeitzentrum mit Pferden im Vogelsberg erlebt hatten, wieder ihre Kinder in der Einrichtung an.

Auch eine Vielzahl an evangelischen Jugendgruppen buchen die Freizeiteinrichtung seit mehr als 20 Jahren, um Jugendlichen während eines einmaligen Ferienerlebnis Gottes Wort näher zu bringen. 

Aufgegriffen und weiterentwickelt

    Umfeld des Beitrags

    geistreich Videos

    Videos ausblenden