St. Jakobuslauf

Author
a geistreich member
Created at: 2015-06-04
Last major update at: 2015-06-04
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Pilgern
Institutions
Propstsprengel Halle-Wittenberg in Halle (Saale)
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
no vote
Comments to the document

Abstract

Wettlauf auf dem Jakobusweg nach Hettstedt

Situation / context

Bereits zum 14. Mal veranstaltet die Gemeinde den Wettlauf entlang des Pilgerweges zum Grab des Jakobus in Santiago de Compostela.

Goals

Menschen, die gerne laufen, werden besonders angesprochen.

Reflection / background

Hinter der Idee des Laufes steckt der Gedanke des Betens mit den Füßen, wie das Pilgern auch bezeichnet wird. Der Apostel Jakobus ist eng mit Hettstedt verbunden. Er ist Namenspatron der evangelischen Stadtkirche und zudem kommt er im Hettstedter Stadtwappen vor.

General information on realization

---

Preparation

Vorbereitung der Wegstrecken, des Gottesdienstes und des Rahmenprogramms

Realization

Der Jakobuslauf 2015 beginnt mit einem Gottesdienst (9.00 Uhr) auf dem Hettstedter Marktplatz. Anschließend starten die Wettbewerber auf fünf Laufstrecken mit Distanzen von einem Kilometer bis hin zum Halbmarathon.

 

Wege für Wanderer und Pilger sind über drei bis sieben Kilometer und für Walker über acht Kilometer ausgewiesen. Die Hälfte der Einnahmen aus den Startgeldern sind für einen Kindergarten in Iringa (Tansania) bestimmt. Die jeweiligen Streckensieger bekommen den St. Jakobus-Preis und die teilnehmerstärkste Kirchengemeinde erhält den Wanderpokal des Regionalbischofs des Propstsprengels Halle-Wittenberg.

 

Neu in diesem Jahr ist ein Pokal des Propstes für die Klasse (bis zur 5. Klasse), welche die meisten Kilometer läuft. Für jeden gelaufenen Kilometer gibt es von Sponsoren 1 Euro, wobei 50 Cent an das Kindergartenprojekt in Tansania gehen und 50 Cent für die Sieger-Klassenkasse bestimmt sind.

 

Alle Starter erhalten zudem eine Urkunde. Während des Laufes gibt es für Gäste der Veranstaltung ein vielfältiges Rahmenprogramm. Die Veranstalter rechnen mit etwa 300 Läuferinnen und Läufern.

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

---

Adopted and refined

    Connected content

    geistreich video

    Hide Video