Mehrgenerationenhaus- Begegnungsstätte für Jung und Alt- Impulsgeber im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Author
a geistreich member
Created at: 2015-09-18
Last major update at: 2015-09-18
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Not yet added to table of contents
Institutions
Christiane Hucke, Mehrgenerationenhaus Groß-Zimmern
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
no vote
Comments to the document
Big_experience_report-default-image

Abstract

Das Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg nahm die MGH-Arbeit im Herbst 2007 im Landkreis Darmstadt-Dieburg auf. Der Landkreis DA-DI ist seit Anfang Kooperationspartner. In zwei Stützpunkten Groß-Zimmern (Ostkreis) und Weiterstadt (Westkreis) orientiert sich die Arbeit am örtlichen Bedarf und in unterschiedlichen Bedürfnissen der Generationen. Das MGH bietet Dienstleistungen an oder vermittelt diese. Ein zweites Standbein ist die Vermittlung von Kompetenzen. Unsere drei Tätgkeitssäulen sind aufgrund der Bedarfe vor Ort entstanden: Familienförderung, Demenzservicezentrum, Freiwilligenagentur.

Situation / context

Das Diakonische Werk DA-DI arbeitet schon immer vernetzt mit seinen Dekanaten und Kirchengemeinden im städtischen Raum Darmstadt und ländlichen Raum Darmstadt-Dieburg zusammen. Das MGH ist im ländlichen Raum tätig. Es gibt viele Vernetzungsstränge in die beiden Dekanate Vorderer Odenwald und Darmstadt-Land. Aufgrund des demographischen Wandels arbeiten wir an neuen Ideen, um Familien zu stärken

Goals

Zu den  großen Herausforderungen in Städten und Kommunen gehört in dieser Zeit für die Evangelische Kirche und ihren Wohlfahrtsverband Diakonisches Werk die gesellschaftliche Integration. Es geht dabei um Teilhabe, soziale Gerechtigkeit, Demokratieentwicklung und um altersgerechtes und interkulturelles Zusammenleben der Generationen in den Gemeinwesen.

Reflection / background

Das MGH ist Impulsgeber für den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Der Landkreis DA-DI
liegt geographisch begünstigt im Scharnier der Main-Rhein- Neckar-Region. Es ist ein Flächenlandkreis mit über 600 km². Es gibt 23 Städte und Gemeinden zwischen 2.600 und 26.000 Einwohnern. Demographischer Wandel bewirkt auch in diesem Landkreis eine Veränderung der Altersstruktur. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen sinkt bereits seit 1997! Kirche und Diakonie arbeiten deshalb seit Jahren schon gemeinsam in der Region zusammen, um Lösungen zu finden. Es gibt eine Gruppe "Kirche findet statt", an der auch die Katholische Kirche, Caritas und Evangelische Hochschule beteiligt sind. Zusätzlich haben Evangelische Kirche und Regionales Diakonisches Werk vor Ort eine Arbeitsgruppe gebildet (Kleeblatt).

General information on realization

---

Preparation

Da das MGH Kooperationspartner des Landkreises Darmstadt-Dieburg ist, wurden aufgrund von Bedarfserhebungen gemeinsam die Tätigkeitssäulen entwickelt.

An unserem Informationsstand werden wir aus den 3 Tätigkeitsfeldern je ein Projekt darstellen.

Zeitaufwand: Im Laufe von 7 Jahren ist das MGH zum Impulsgeber im Landkreis mit den Stützpunkten in Groß-Zimmern und Weiterstadt geworden.

Realization

DSZ: - Qualifizierung von 150 Freiwilligen für die niedrigschwellige Demenzarbeit
         - Aufbau von 40 Angeboten bei 14 Anbietern
         - Gründung der IG-Demenzbetreuung
         - Aufbau von 6 Angehörigenkreisen

Familienförderug: - Beratung von kommunalen und kirchlichen Kitas auf dem Weg zum Familienzentrum
- Stärkung der Familienkompetenz
- Qualifizierung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter

Freiwilligenagentur:   - Entwicklung von kommunalen Stützpunkten
                                - Weiterentwicklung von Qualifizierungsangeboten
                                - Gezielte Öffentlichkeitsarbeit (Marktplatz)

Zeitaufwand: Das MGH- Bundesmodellprojekt mit 450 Häusern in unterschiedlicher Trägerschaft wird 2017 verstetigt. In 7 Jahren haben sich entsprechend der regionalen Gegebenheiten die MGH`s entwickelt. Das MGH im Landkreis Darmstadt-Dieburg hat für strategische groangelegte Projekte auch diese Zeit gebraucht. Es gibt aber auch kleine Projekte, die eine kürzere Zeitschiene haben.

Wrap up & follow-up actions

Die MGH vermittelt Dienstleistungen und Kompetenzen für alle Altersgruppen, die nachhaltig sind. Durch eine wissenschaftliche Begleitung wird die Arbeit ständig reflektiert und verbessert.

Effect / experience

- Das MGH ist inzwischen in allen 23 Kommunen bekannt
- Durch die Teilnahme an Synoden, Dekanatskonferenzen, Diakoniekreisen ist die MGH- Arbeit auch in vielen Kirchengemeinden bekannt und wird genutzt.
- Insbesondere das EKHN-Projekt "Entwicklung von Evangelischen Familienzentren" das in 4 Nachbarschaftsbereichen des Dekanats Vorderer Odenwald stattfindet, hat bewirkt, dass Regionales Diakonisches Werk und Kirchengemeinden noch enger zusammenarbeiten. Dadurch sind auch im Nachbarschaftsdekanat Anfragen entstanden.

Adopted and refined

    Connected content

    • Logo Lebensmittelpunkte
      Wir wollen Lebensmittelpunkte schaffen und „nebenbei“ Inklusion betreiben. Begründet ist das Vorhaben aus den Anforderungen, die der demographische Wandel der Region und den Menschen stellt. Sich auflösende Familien- und Nachbarschaftsstrukturen, Verödung ganzer Regionen und eine Ausdünnung der ...
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberDiakonie Hochfranken in Hof
    • Dorf
      Auf dem Land und im Dorf brechen Strukturen teilweise weg, die die Kirche dann bereithält.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Midsommar in Lübeck-Bullerbü
      Stadtteil und Kirche. Hier wartet geistreich noch auf einen Artikel von Ihnen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_experience_report-default-image
      Die Bereichtschaft zum Ehrenamt geht zurück? - Quatsch! Das Ehrenamt hat sich verändert, die Trägereinrichtungen des Ehrenamts ziehen aber nicht nach. Wir qualifizieren zum Freiwilligenengagement und beraten kirchliche wie nicht-kirchliche Träger.
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberDeutschland
    • Früh übt sich ...
      Vielfalt der diakonisch / pädagogischen Arbeit in den Gemeinden.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video