Ökumenische Krippenausstellung Mühlhausen/Thüringen

Author
a geistreich member
Created at: 2016-02-26
Last major update at: 2016-03-17
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Advent
Institutions
Evangelische Kirchengemeinde Divi Blasii-St. Marien Mühlhausen/Thüringen in Kristanplatz 1, 99997 Mühlhausen ()
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: 1 Tag
Execution: 3 Tage
Votes
no vote
Comments to the document

Abstract

Unter dem Motto „Macht euch auf den Weg“ verbindet die Divi-Blasii-Kirche in Mühlhausen über das Christuskind in der Krippe Menschen aus der Region in und um Mühlhausen in der Weihnachtszeit. Unsere Ausstellung ist ein Beispiel für gelungene ökumenische Zusammenarbeit von Klein bis Groß und ist inhaltliches Zentrum während des Weihnachtsmarktes inmitten des Markttreibens in der Stadt.

Situation / context

Es gab in den vergangenen Jahren bereits Krippenausstellungen in der evangelischen und katholischen Gemeinde. Eine Bündelung der Kräfte lag nahe, um standortliche Vorteile der Divi-Blasii-Kirche im Zentrum der Stadt Mühlhausen zu nutzen und gemeinsam die Botschaft des Christfestes immer wieder neu in die Welt zu tragen. Eingeladen sind alle Gemeinden, Besucher des Weihnachtsmarktes – egal ob einer oder keiner Konfession angehörig.

Goals

Das Weihnachtsevangelium wird in Wort und Bild für alle verkündet. Die Kirche als Schatz inmitten der Stadt soll als lebendiger Ort der Gemeinde und Stadt wieder entdeckt und genutzt werden. Insgesamt schafft die Aktion im Sinne des Öffentlichkeitsauftrages der Kirche Begegnung zweier Gemeinden und Besucher aus Nah und Fern. Hierbei wird nicht nur auf die Kirche als Zentrum der Besinnung geachtet, sondern ebenso über „Macht euch auf den Weg“ bereits eine Woche vorab auf das Vorhaben in städtischen Geschäften aufmerksam gemacht. Dies geschieht durch die Beteiligung von Ladeneigentümern, die in ihren Schaufenstern Krippen ausstellen und damit den räumlichen Bogen zur Ausstellung auf dem Weg zur Kirche spannen.

Reflection / background

Die ökumenische und generationenübergreifende Zusammenarbeit der evangelischen und katholischen Gemeinden sollte gefestigt werden. Ein Gefühl des Zusammenhalts soll dadurch nicht nur auf die christliche Gemeinde gelegt werden, sondern Glaube, Hoffnung und Liebe einladend auf andere wirken.

General information on realization

  • Maximal 2 Vorbereitungstreffen zur Abstimmung und Organisation und Festlegung von Verantwortlichkeiten
  • Generationenübergreifende Zusammenarbeit der evangelischen und katholischen Gemeinde (Einbeziehung der jeweiligen Gemeindekindergärten durch eine Bilderausstellung der Kinder zum Thema Christuskind und Krippe)
  • Zeitliche Abstimmung und Einbindung in den jährlichen Weihnachtsmarkt der Stadt Mühlhausen und damit Begrenzung der Ausstellung auf ein Adventswochenende
  • Einteilung von Diensten (1-2 h Aufsichtszeit) für Vorbereitung der Kirche sowie Annahme und Beaufsichtigung von Krippen während der Öffnungszeiten aus Mitgliedern beider Gemeinden (Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten beider Gemeinden untereinander und mit Besuchern der Ausstellung)
  • Jeder Aussteller vermerkt dazu auf einer kleinen Infokarte wichtige Daten zu seiner Krippe. Die Ausstellung wird während der gesamten Öffnungszeit von Mitgliedern beider Gemeinden beaufsichtigt (mind. 10 Personen für die Umsetzung und Aufsicht sind notwendig, bei Vergrößerung der Veranstaltung ist die Personenanzahl entsprechend anzupassen).
  • Jeweils zum Abschluss eines Tages eine gemeinsame Orgelandacht in ökumenischer Gemeineschaft

Preparation

  • Abstimmung der Verantwortlichkeiten und zeitlichen Strukturierung von Öffnung der Kirche, Planungen der Andacht und Auf- und Abbau.
  • Vorbereitung von Plakaten und Presseinformation
  • Abstimmung beider Gemeinden, für welchen gemeinnützigen Zweck Spenden gesammelt werden; Absprachen mit dem potenziellen Empfänger für die Kooperation (Krippenausstellung 2014 und 2015 sammelte für das Kinderhospiz Tambach-Dietharz in Thüringen)
  • Aufruf zur Abgabe von Hauskrippen an die Bewohner der Stadt und Gemeindemitglieder in regionaler Presse und dem Gemeindebrief
  • Als Hinführung zur Krippenausstellung dient ein Krippenweg. In den Schaufenstern von Geschäften der Innenstadt werden Inhaber eingeladen, Krippen bereits im Vorfeld aufzustellen. Nebenbei gelingt so eine Belebung einer Straße und das Motto „Macht euch auf den Weg“ wird aufgegriffen und findet seine inhaltlichen Ausgangspunkt in Vorbereitung auf das Fest

Realization

  • Ziel ist, dass Kinder der Kindergärten gemeinsam ihre Kunstwerke in die Kirche mindestens 1 Tag vor der eigentlichen Ausstellung bringen und in einer kurzen Andacht eine ökumenische Begegnung bereits für die Kleinen aus beiden Gemeinden ermöglicht wird.
  • Im Vorfeld werden logistische Grundlagen durch die Zusammenarbeit beider Gemeinden koordiniert (Aufbau von Tischen, Annahmeprotokolle).
  • Jede Aufsichtsperson (die auch Generationsübergreifend koordiniert wurde) erhielt ein Namensschild, um für Besucher als Mitstreiter des Projektes erkennbar zu sein. So wurde Präsenz der Gemeindemitglieder offen gezeigt und Gespräche für Besucher leichter initiiert.
  • Tag 1: Annahme der Krippen und Eröffnung: 18:00 Uhr mit einer Orgelandacht, Tag2 und Tag 3: Öffnungszeit zwischen 14:00 und 18:00 Uhr, 18:00 Uhr Orgelandacht.
  • Ende Tag 2: nach der Orgelandacht Abgabe der Krippen und der Abbau
  • Der Eintritt ist frei und alle Spenden werden für ein gemeinnütziges Projekt gesammelt.

Wrap up & follow-up actions

Die Nachbereitung schließt Pressearbeit ein, Geldspenden werden ausgezählt und an den Empfänger überwiesen, der zuvor in den Planungen durch beide Gemeinden festgelegt wurde. Im Nachgang werden außerdem Stärken und Schwächen in der Organisation evaluiert und für kommende Projekte angepasst und optimiert.

Effect / experience

Im Januar 2016 wurde das Projekt mit dem Zukunftspreis des Evangelischen Kirchenkreises ausgezeichnet. Er wurde im Rahmen des Ehrenamtlichenempfangs vom Kirchenkreis Mühlhausen vergeben.
Durch die Bündelung von Kräften und Erfahrungen beider Gemeinden in ökumenischer und generationenübergreifender Gemeinschaft wurde das Projekt bereits im zweiten Jahr erfolgreich durchgeführt. Die Kindergärten runden dabei die Krippenausstellung mit Gemälden und Bastelarbeiten ab. Innerhalb dieser Zeit besuchten mehr als 4.600 Besucher die Krippenausstellung und mehr als 1.200 Euro Einnahmen wurden für ein gemeinnütziges Projekte gespendet. Die Ergänzung der Veranstaltung durch eine abendliche Orgelandacht war ein Erfolg, die eine Bereicherung brachte. „Macht euch auf den Weg“ war mit dem Glockenläuten die Botschaft kurz vor 18 Uhr und ein Aufruf zu einem kurzen Innehalten in der vorweihnachtlichen Hektik für die Besucher. Weitere Informationen unter www.facebook.com/DiviBlasii/

Adopted and refined

    Connected content

    • Adventskranz
      Mit Beteiligung von Kirchgemeinde, Stadtverwaltung und Vereinen wird ein Adventsmarkt organisiert. In der Kirche gibt es parallel dazu in jedem Jahr eine thematische Ausstellung sowie ein durchlaufendes Musik- und Theaterprogramm mit Parchimer Künstlern und Schülern.
      This is visible in the Web.
    • Ein Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Berleburg
      In der dunklen Jahreszeit werden eine Woche lang täglich Dias von Engelbildern an Hauswände projiziert. Die Projektionen werden begleitet von einer täglichen Bildmeditation/ -andacht zum Tagesbild in den örtlichen Zeitungen.
      This is visible in the Web.
    • Thumb_article-default-image
      Ökumene ist eine Rubrik im Inhaltsverzeichnis.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_institution
      Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung - das sind die Themen der ökumenischen Bewegung, die in den Jahren 1988/89 zur Ökumenischen Versammlung in der DDR und auch zur Friedlichen Revolution führten. In den Abschlußpapieren der Ökumenischen Versammlung wurde zur Fortsetzung des Prozess...
    • Weihnachten
      Weihnachten.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video