Jugendgottesdienst am Bußtag - "Amadeus"

Author
a geistreich member
Created at: 2010-11-08
Last major update at: 2015-09-01
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Buß- und Bettag
Institutions
St. Johannis-Harvestehude in Hamburg
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: 4 Wochen
Execution: 1 Stunde
Votes
2 votes
Comments to the document
aus dem Mozartrequiem

Abstract

Durch einen Filmausschnitt wird das Thema Tod Teil eines Jugendgottesdienstes am Bußtag.

Situation / context

Das Wort "Lehre mich bedenken, dass ich sterben muss, auf dass wir klug werden" aus Psalm 90 wird durch eine Filmszene visualisiert. Im Sinne des Bußtages bedeutet "klug werden", das Leben neu auszurichten.

Goals

Den Jugendlichen und der Gemeinde den Bußtag nahe bringen.

Reflection / background

Der Film Amadeus von Miloš Forman gewann 1985 acht Oscars.

http://de.wikipedia.org/wiki/Amadeus_(Film)

Eine Szene daraus - Mozart auf dem Sterbebett - wird im Gottesdienst mit einem Beamer und Leinwand gezeigt. Dies ist eine Idee von Pastorin Birgitta Heubach-Gundlach.

General information on realization

Durch das Verfassen und Vortragen bzw. Beten der Texte wird sehr viel von den Jugendlichen verlangt.

Preparation

Mit einer Jugendgruppe bzw. Jugendlichen wird der Gottesdienst vorbereitet. Dazu wird das Thema besprochen („Im Angesicht des Todes das Leben neu ausrichten“), das das Thema Buß- und Bettag in besonderer Weise aufnimmt, und dann Textelemente des Gottesdienstes an Kleingruppen verteilt. Dazu sind vier abendfüllende Sitzungen einzuplanen. Die Jugendlichen arbeiten entweder vor Ort oder verabreden sich separat. Die Texte werden mit dem Pastor / der Pastorin besprochen und ggf. verfeinert. Der Gottesdienst wird dann mit den Jugendlichen geprobt, auf jeden Fall Mikrophonprobe und Test des Filmzeigens mit Bild und Ton.

Die Textelemente werden von den Jugendlichen erarbeitet, geschrieben und vorgetragen und orientieren sich an den normalen Gottesdienst der Gemeinde.

Folgende können es sein:

  • Begrüßung (Jugendliche oder Pastor/in)
  • ein Text zur Hinführung zum Kyrie (Grund zur Klage)
  • ein Text zur Hinführung zum Gloria (Grund zum Lob Gottes)
  • Eingangsgebet
  • Meditative Texte (oder auch zwei)
  • Fürbittengebet

Materialien:

DVD, DVD-Player, Leinwand, Verstärker-Anlage, Beamer, Kabel, Fernbedienungen, Texte.

Realization

Der Ablauf des Gottesdienstes findet sich im Anhang.

Der Gottesdienst entspricht weitgehend dem normalen Gottesdienst. Die Jugendlichen gehen nach vorne und verlesen ihre Texte, die das Thema aufnehmen. Psalm 90 zeigt die Grundaussage "Lehre mich bedenken, dass ich sterben muss, auf dass wir klug werden". Die Filmszene wird gezeigt. Die Liedauswahl passt zum Thema. Orgelvorspiel und Orgelimprovisation nach der Filmszene nehmen Stücke des Mozartrequiems auf. Die Predigt vertieft das Thema, aber zielt auf Jugendliche.

Wrap up & follow-up actions

Es empfiehlt sich, die Jugendlichen erneut zu treffen, sich zu bedanken und den Gottesdienst zu besprechen. Was lief gut, was kann man verbessern. Jedenfalls wird durch das Verfassen und Vortragen bzw. Beten sehr viel von den Jugendlichen verlangt. Was hier ganz fehlt sind die Elemente des Schuldbekenntnisses und der Absolution.

Effect / experience

Es handelt sich um eine komplexe Grundidee, die mit den Jugendlichen ausführlich besprochen sein will. 
Sehr positive Resonanz.

Adopted and refined

    Connected content

    • Beamer
      Viele Gemeinden haben einen Beamer - hier sammeln wir neue Einsatzzwecke.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Zum Bußtag
      Ein Gottesdienst am Buß- und Bettag, in dem das Gotteslob nicht zwischen dem Kyrie und der Absolution verstummt, sondern in dem von Anfang bis Ende deutlich und spürbar wird, dass der Mensch zugleich Sünder und gerechtfertigt ist, also in ein und demselben Menschen Böses und Gutes vorhanden sind.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Film
      In Filmen und Kino drücken sich moderne Hoffnungen und Sehnsüchte aus.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Tosamen
      Jugendliche in der Gemeinde sind teilweise Zielgruppe, teilweise als Aktive auch selber Veranstalter und Organisatoren.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Buch
      In einem Themengottesdienst werden Ereignisse erfaßt, die für die Gemeinde in einem größeren ggfs. sogar kulturell bedeutsamen Rahmen wichtig sind. Es geht bei einem kulturellen Gottesdienst vor allem darum, kulturelle und religiöse Bezüge sichtbar zu machen und Handlungsfelder zu vermitteln.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video