Gottesdienst auf dem Flugzeugdeck

Author
a geistreich member
Created at: 2011-01-21
Last major update at: 2011-01-27
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Gottesdienst unter freiem Himmel, Andachten, Sonderseelsorge
Institutions
Flugzeugträger Garibaldi in Gaeta
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: Militärseelsorge
Execution: Militärseelsorge
Votes
no vote
Comments to the document
Auf dem Deck eines Flugzeugträgers

Abstract

Andacht aus besonderen beruflichen Lebensanlässen (Kasualien) im Dienst: Veröffentlichungen des italienischen Marineministeriums in Rom zeigen eine besonders enge Verbindung zur Kirche. Eindrucksvoll ist beispielsweise ein Bild von einem Gottesdienst auf dem italienischen Flugzeugträger Giuseppe Garibaldi. 

Situation / context

Jeder dieser Gottesdienste hat den Zweck, die Ausfahrt zu einem friedenssichernden  Auftrag unter Gottes Schutz zu stellen. Denkbar sind Aufträge zur Sicherung der Küste um Somalia, in Afghanistan oder zur Unterstützung anderer friedenssichernder Maßnahmen, um nur einige wichtige Beispiele anzudeuten. Für diese Aufträge wird der Segen Gottes erbeten.

Im Bild ist die gesamte Mannschaft auf dem riesigen Oberdeck in Habachtstellung zum Gottesdienst angetreten. Im Vordergrund der Bischof/Pfarrer, eine Kanzel und die Marinekapelle des Schiffs. Die Giuseppe Garibaldi ist das Admiralsschiff (Flaggschiff) der italienischen Marine.

In Italien werden auslaufende Kriegsschiffe von einem Geistlichen betreut und  gesegnet.  Dadurch wird die Gemeinschaft zu Gott vermittelt und es werden außerdem diejenigen, die Friedensdienst mit der Waffe leisten, in die Gemeinschaft mit den Menschen in ihrem Heimatland einbezogen.

Goals

Die Beteiligung der Kirche am militärischen Dienst ist Allgemeingut, sie hat aber einen ganz besonderen Zweck: Gemeinschaft herzustellen und FRIEDEN anzumahnen. Nichts anderes ist beispielsweise durch den geplanten Truppenbesuch von Präses Schneider in Afghanistan beabsichtigt, der bereits von Frau Dr.Käßmann kirchenpolitisch vorbereitet worden ist.

Reflection / background

Es tut sich hier immer auch der altbekannte Konflikt  auf, der dahin geht, den Friedensdienst mit der Waffe generell als unchristlich auszuschließen. Diesen Konflikt gibt es überall auf der Erde. Bedeutsam an dieser Art Gottesdienste ist daher, daß die Kirche hier deutlich und in aller Offenheit Stellung für diejenigen bezieht, denen man später vielleicht einmal den Vorwurf machen könnte, daß sie gegen Gottes Gebote verstoßen haben, zum Beispiel gegen das Verbot zu töten. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, daß dieser Konflikt nicht lösbar ist, daß wir aber trotzdem auf der Seite derjenigen stehen müssen, die diesen Dienst leisten. Vor diesem Hintergrund ist sicherlich auch zu verstehen, dass es Soldaten gibt, die nach dem Erlebnis der Grausamkeit kriegerischer Ereignisse in ein Kloster eintreten, um auf diese Weise Frieden mit sich selbst und mit ihrer Mission zu finden, wie es hier geschieht in

Bruder Longinus Beha, Ab morgen Mönch

 http://www.amazon.de/Ab-morgen-M%C3%B6nch-Afghanistansoldat-spektrum/dp/3451063182/ref=sr_1_13?s=books&ie=UTF8&qid=1296141163&sr=1-13

General information on realization

Es handelt sich um eine politische, soziale und religiöse Aufgabe. Es ist deshalb wichtig zu wissen, daß sich unsere Kirche - beispielsweise in der Person ihres Vorsitzenden - dieser Aufgabe stellen wird.

Preparation

Der Vorbereitung vergleichbarer Einsätze könnte in Deutschland auf politische Probleme stoßen, wie wir es schon erlebt haben, wenn untersagt werden sollte, kirchliche Kreuzdarstellungen als religiöse Zeichen in Schulräumen aufzuhängen. Diesen Problemen sollte aber mit dem Argument begegnet werden, daß es das Interesse aller Religionen sein muß, den Friedensdienst unter ihren jeweiligen geistlichen Schutz zu stellen. In Ländern mit überwiegend christlicher Religion muß dann eben ein Vertreter einer christlichen Religion (wie in Italien auch) die Aufgabe übernehmen, für alle anderen Religionen mit zu sprechen.

Realization

Militärseelsorge im allgemeinen, erreichbar über das Ev. Kirchenamt der Bundeswehr in Berlin http://www.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/a/eka

Wrap up & follow-up actions

Militärseelsorge, wie oben

Effect / experience

Gottesdienste wirken immer gemeinschaftsfördernd. Sie schaffen Freundschaft und guten Willen, der weit über die reguläre Aufgabe hinaus geht. Von einem früheren italienischen Marinesoldaten war zum Beispiel zu erfahren, daß auch die Begegnung mit deutschen Kriegsschiffen auf hoher See dieses Gefühl der Freundschaft vermittelt habe und daß das deutsche Bier (hier also mal nicht der Gottesdienst) diese Freundschaft unterstrichen und bestärkt habe.

 

Die Giuseppe Garibaldi ist einer von mehreren italienischen Flugzeugträgern und insofern ein besonders eindrucksvolles Schiff neben der Cavour und noch einem anderen Flugzeugträger. Bilder aus dem Internet:

http://www.marina.difesa.it/uominimezzi/navi/Pagine/Garibaldi.aspx

Adopted and refined

    Connected content

    • Andachten anders
      Anders sind diese Andachten, weil sie an einem anderen Ort und in anderen Formen gefeiert werden.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Militärseelsorge
      Für die einen sind Militärpfarrerinnen und -pfarrer immer noch die, die Waffen segnen, für die anderen, z.B. nach einer erfolgreichen KDV-Beratung, die es auch nach Ende der Wehrpflicht gibt, Wehrkraftzersetzer.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Politisch predigen
      Politisches Engagement der Kirche.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video